Sind Felgenrippen Unfug?

Alles ums Fahrwerk und Bremse
Antworten
Benutzeravatar
AlmaRomeo
Beiträge: 21
Registriert: 27 Feb 2017, 09:28
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 Sportwagon
Kontaktdaten:

Sind Felgenrippen Unfug?

Beitrag von AlmaRomeo » 18 Nov 2019, 12:43

Hey!
War letzte Woche zum regelmäßigen Check in der Werkstatt.
Und der Dude dort hat mir gesagt, ich sollte mir doch vielleicht mal Felgenrippen holen, da meine Felgen sonst bald gewechselt werden müssten.

Mein Kumpel meinte danach zu mir, dass das ein blödsinniges Ding wäre, was kaum Sinn ergibt und nur alles teuerer macht - deshalb wird's gerne "empfohlen".

Was denkt ihr dazu?

Benutzeravatar
Luigi916
Beiträge: 10
Registriert: 10 Jul 2017, 12:05
Aktuelle Fahrzeuge: Spider 916
Kontaktdaten:

Re: Sind Felgenrippen Unfug?

Beitrag von Luigi916 » 25 Nov 2019, 09:41

mir wurden mal ohne dass ich es wusste felgenrippen aufgezogen. erst irgendwann später mal als mich jemand drauf angesprochen hat, war richtig peinlich. ;'D
mir hat derjenige dann gesagt, dass es in der Stadt eigentlich kontraproduktiv ist weil da mehr Außenwirkung auf die Reifen einwirkt und die wahrscheinlichkeit eben höher ist irgendwo anzustoßen. Aufm Land hast du nicht so parkprobleme oder so.
Hab aber mal gelesen, dass es ein dynamischeres Fahrverhalten sein soll (Quelle: https://www.oponeo.de/blog/felgenrippe). Klar ist es wahrscheinlich, dass deine Werkstatt einen Vertrag mit dem und dem Reifenhersteller hat und dir deswegen etwas aufquatschen will. Würde dir raten dich darüber zu informieren, zum Beispiel auch auf dem Blog.

aber wenn du ein eher aggressives fahrverhalten hast sind die felgenrippen vielleicht keine schlechte Idee. :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste