Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Hier wird über Gott und die Welt gesprochen.....
Benutzeravatar
Tano
Beiträge: 361
Registriert: 13 Feb 2007, 17:48
Wohnort: Catania
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von Tano » 15 Mär 2008, 11:33

Ich korrigiere meine Aussage:

Für mich NO DIREKTIMPORT! :mrgreen:
Mir ist die Dienstleistung wichtiger als der Rabatt.
Alfa 75 Turbo! Die einen kennen Ihn, die anderen können Ihn!
http://www.gtcars.ch

Benutzeravatar
supermario
Beiträge: 64
Registriert: 17 Jan 2008, 17:20
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Künten (AG)
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von supermario » 18 Mär 2008, 11:07

Hy!

Ich hab da noch was... wer meinen anderen Thread verfolgt hat: http://forum.gruppo-veloce.ch/viewtopic ... 14&t=14853 der weiss worum es geht...

Für die anderen: Ich habe ein seltsames Knacken in meinem Kupplungspedal, nun, ich war bei der Garage Rotondo in Hunzenschwil, wo ich mein Baby übers wochenende stehen liess um zu checken (div andere sachen die mir aufgefallen sind). Das einzige was mir gesagt wurde, war, ich müsse die kupplung ersetzen (1800.-) plus, Zahnriemen (3000.-)... für mich klingt das ziemlich nach Profit. Als ich jedoch nach den anderen mängeln fragte, bekam ich die antwort damit sei nichts, man könne jedoch dies und dies machen, sie hätten aber nichts gesehen. Klang für mich zu 100% so als hätte man dies gar nicht überprüft!! :twisted:
Danach war ich letze woche auf anraten von EUCH bei der Garage Sträuli Motorsport in Neuenhof (vielen Dank nochmal für den Tip!), gestern hatte ich nochmal mit der Garage Tel, und sie meinten das für 1800.- KEINE Garage die Kupplung ersetzt werde.. da beim GTA der Motor ausgebaut werde.
Zudem werde dazu die Schwungscheibe ein bisschen abedreht oder so plus noch diverse andere sachen, was jedoch sicher mehr als 1800.- kosten würde.
Mir wurde gesagt Sie würden zuerst mal den Kupplungsgeberzylinder wechseln, was deutlich wengier kosten würde, was aber meistens schon zu Erfolg führt (also nicht nur auf Profit sonder auch billigeres wird angeboten).
Also wollte mir Rotondo eine Kompletten Kupplungstausch andrehen, was im verhältnis auch billig wäre im gegensatz zu einem wirklichen kompletten wechsel. Jedoch hätten sie nur irgendwelche Teile wie zum beispiel den Zylinder gewechselt und dies dann aber dementsprechend teurer verkauft, wie wenn man wirklich nur den Zylinderwechsel verrechnen würde....

Für mich ist der Fall klar!! Haltet eure Hände und vorallem eure Autos fern von der Garage Rotondo!!!! so eine Garage darf keine Unterstützung mehr erhalten!

Benutzeravatar
niddla
Beiträge: 406
Registriert: 08 Nov 2007, 12:29
Wohnort: Baden
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von niddla » 18 Mär 2008, 13:40

supermario - > pn

Ich fühle mich bestätigt, wenn ich sowas über Rotondo lese - und bin froh, dass ich zu Sträuli gewechselt habe. Finde es einfach schade, dass solche Machenschaften irgendwie nie Konsequenzen für einen Garagisten haben - denke, das nagt dann auch am Ruf der Marke und nicht nur einer Garage....

Benutzeravatar
enzo
Moderator
Beiträge: 2968
Registriert: 29 Sep 2003, 10:57
Wohnort: ZH Unterland
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von enzo » 18 Mär 2008, 15:06

supermario hat geschrieben:und sie meinten das für 1800.- KEINE Garage die Kupplung ersetzt werde.. da beim GTA der Motor ausgebaut werde.
:roll: ruf doch bei irgendeiner alfa garage an...die zeiten die sie dir verrechnen dürfen sind vorgeschrieben...

Benutzeravatar
dom
DER, der nicht fähig ist zu SUCHEN
Beiträge: 5701
Registriert: 11 Okt 2004, 05:04
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Thema Turbo
Renault Megane Cabriolet
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von dom » 18 Mär 2008, 15:41

gibts den altavilla nicht mehr?? :shock:
komme nicht auf die i-site [-X

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von Thom » 18 Mär 2008, 16:23

Nein, habe letzt Jahr ein Rundschreiben erhalten von ihm, dass die Garage aufgelöst wird...
Bild

Benutzeravatar
dom
DER, der nicht fähig ist zu SUCHEN
Beiträge: 5701
Registriert: 11 Okt 2004, 05:04
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Thema Turbo
Renault Megane Cabriolet
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von dom » 18 Mär 2008, 16:56

schade.. habe gehört wens um QP geht sei er die eierlegende wollmilchsau :lol:
wer steht an platz 2? collaianni?

Benutzeravatar
UTR
Moderator
Beiträge: 11191
Registriert: 22 Nov 2005, 08:19
Aktuelle Fahrzeuge: Caxxi miei
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von UTR » 18 Mär 2008, 17:53

kommt drauf an was du überhaupt am QP machen willst dom
Marco "SuperSic" Simoncelli 1987 - 2011
Bild

Benutzeravatar
dom
DER, der nicht fähig ist zu SUCHEN
Beiträge: 5701
Registriert: 11 Okt 2004, 05:04
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Thema Turbo
Renault Megane Cabriolet
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von dom » 18 Mär 2008, 22:45

sommerpneu montieren
felgen spritzen
tieferlegen mit federn
led leuchten

(bis hier traue ich das jeder garage zu)

ladedruck erhöhen
mitteltopf ersatz rohr

da will ich halt jemanden der schon ein bischen weiss was dem coupe zumutbar ist :wink:

Benutzeravatar
momo66
Beiträge: 4304
Registriert: 01 Feb 2006, 00:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 159TI 2.4JTDm Sportwagon
Alfa Romeo 147Q2 1.9l JTDm Grigio Stromboli
Wohnort: Sardegna-Belluno Rämismühle/Zell
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von momo66 » 18 Mär 2008, 23:59

ich kann die garage colaianni nur empfehlen!
habe da alles machen lasse!
beim 156 habe ich da den topf montiert und chip machen!
und die reparaturen darf ich nicht vergessen!
der lui ist einer der sein werk kennt! freundlich und immer hilfsbereit!
und als ich den prob hatte mit den gaspedal(auto nahm gas nicht sofot an was zu folge hatte das das buterfly (nenne ich mal so das teil das die luft in den motor rein lässt)schlagartig aufging und die ganze motorpower da war!) suchte er 4std am auto bis er den fehler fand!!! manch anderer mech hätte es sein lassen nach ein paar stunden!

beim GTA habe ich auch chip tieferlegung reifenwechsel grosser service(dank ihm blieb aber ide werksgarantie erhalten!)
und ich werde weiterhin mein auto dort bringen!

ciao
Wie kann man nur einem Wesen über den Weg trauen, das alle vier Wochen blutet und nicht daran stirbt?

Benutzeravatar
dom
DER, der nicht fähig ist zu SUCHEN
Beiträge: 5701
Registriert: 11 Okt 2004, 05:04
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Thema Turbo
Renault Megane Cabriolet
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von dom » 19 Mär 2008, 00:03

was hat der chip gekostet?

Benutzeravatar
UTR
Moderator
Beiträge: 11191
Registriert: 22 Nov 2005, 08:19
Aktuelle Fahrzeuge: Caxxi miei
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von UTR » 19 Mär 2008, 00:09

Am besten gehst du persönlich vorbei ( mit auto natürlich ) und lässt dich beraten dom

nicht jeder chip kostet gleich viel ( kommt immer drauf wie hoch der aufwand ist )

dann kannst du ihn die restilichen arbeiten die du vor hast erklären

gruess
Zuletzt geändert von UTR am 19 Mär 2008, 00:10, insgesamt 1-mal geändert.
Marco "SuperSic" Simoncelli 1987 - 2011
Bild

Benutzeravatar
momo66
Beiträge: 4304
Registriert: 01 Feb 2006, 00:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 159TI 2.4JTDm Sportwagon
Alfa Romeo 147Q2 1.9l JTDm Grigio Stromboli
Wohnort: Sardegna-Belluno Rämismühle/Zell
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von momo66 » 19 Mär 2008, 00:09

dom der lui hat ne web seite!!!
hier die adresse für den chip tuning:
http://www.colaianni-tuning.ch/frame/standart.htm
FIAT COUPE 20VT 220PS 249PS Sfr.998.-
aber am besten gehst du beim lui vorbei wie oben vom UTR geschrieben!
Wie kann man nur einem Wesen über den Weg trauen, das alle vier Wochen blutet und nicht daran stirbt?

Benutzeravatar
dom
DER, der nicht fähig ist zu SUCHEN
Beiträge: 5701
Registriert: 11 Okt 2004, 05:04
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Thema Turbo
Renault Megane Cabriolet
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von dom » 19 Mär 2008, 02:45

ist das inklusive prüfstand vor/nacher? wie war das bei dir momo?
lust jemand von euch beiden im april mitzukommen?

Benutzeravatar
UTR
Moderator
Beiträge: 11191
Registriert: 22 Nov 2005, 08:19
Aktuelle Fahrzeuge: Caxxi miei
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von UTR » 19 Mär 2008, 02:55

Nein, der preis ist ohne vor/nachmessung dom.

Gruess
Marco "SuperSic" Simoncelli 1987 - 2011
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste