Was pfeifft ihr euch bei Krankheit rein?

Hier wird über Gott und die Welt gesprochen.....
Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9761
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Was pfeifft ihr euch bei Krankheit rein?

Beitrag von Domi » 24 Feb 2009, 16:47

Guten Besserung! hoffe das legt sich bald :|
Bild

Benutzeravatar
Giordi
Beiträge: 1036
Registriert: 21 Feb 2007, 11:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Siebnen/Calabria
Kontaktdaten:

Re: Was pfeifft ihr euch bei Krankheit rein?

Beitrag von Giordi » 24 Feb 2009, 16:56

Danke Domi!!

Ich hoffe es auch!! [-o< Gibt sicherlich schlimmeres auf der Welt, aber ich wünsche es niemandem!!
Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28893
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Was pfeifft ihr euch bei Krankheit rein?

Beitrag von Chrigi » 17 Sep 2009, 09:24

keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Ernest
Beiträge: 1
Registriert: 18 Okt 2018, 21:51
Aktuelle Fahrzeuge: ALFA ROMEO SPIDER
Kontaktdaten:

Re: Was pfeifft ihr euch bei Krankheit rein?

Beitrag von Ernest » 07 Jan 2020, 23:26

Hallo
Wenn man ein starkes Immunsystem hat, dann wird man mit Krankheiten auch ohne viele Medikamente fertig. Deswegen sollten wir eigentlich alle kontinuierlich an der Stärkung unserer Abwehrkräfte arbeiten.
Wie macht ihr das überhaupt? Was hilf euch euer Immunsystem zu stärken?
Bei mir hat eine Ernährungsumstellung am besten geholfen. Ich muss aber dazu sagen, dass ich mich wirklich sehr schlecht und ungesund ernährt habe.
Ich beschlossen etwas in meinem Leben zu ändern und eine professionelle Ernährungsberatung hat mir geholfen gesünder, schlanker und stärker zu werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 9 Gäste