alfa 164 Elektrik

Antworten
z7h7d1
Beiträge: 6
Registriert: 02 Sep 2010, 20:41
Aktuelle Fahrzeuge: alfa romeo 164 v6 12 us model
Kontaktdaten:

alfa 164 Elektrik

Beitrag von z7h7d1 » 30 Sep 2010, 18:05

hallo
ich habe einen alfa 164 3.0 v6 12v Automatik bj 7.1992 (vor face lift).
leider hat jemand versucht mir das gute stück zu klauen was aber Gott sei dank nicht geklappt hat. Dabei haben die mir die gesamte Elektrik raus gerissen und leider auch diese doofen Relais habe alle wieder rein gemacht aber irgend wie will er nicht anspringen ich vermute das ich einige Relais falsch gesteckt habe kann mir da jemand helfen (brauche Fotos von Sicherungskasten, denn Relais unter dem Lenkrad und hinter dem Tacho.

bitte helft mir [-o<
mfg christian

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Re: alfa 164 Elektrik

Beitrag von firefox » 01 Okt 2010, 17:17

Zündung geht? Das heisst die Bordelektronik bekommt Strom? Oder geht gar nichts, wenn du den Zündschlüssel drehst?

Ansonsten habe ich extra für die modelle bei denen ich was gefunden habe, die Werkstattinfos zusammengetragen. Unteranderem auch der 164er http://www.gruppo-radicale.ch/werkstatt/Alfa_164/ Dort findest du die Schemas zur Alarmanlage etc.

z7h7d1
Beiträge: 6
Registriert: 02 Sep 2010, 20:41
Aktuelle Fahrzeuge: alfa romeo 164 v6 12 us model
Kontaktdaten:

Re: alfa 164 Elektrik

Beitrag von z7h7d1 » 01 Okt 2010, 18:15

hallo ich brauch nicht mal den zündschlüssel drehen damit etwas geht viele sachen wie Fenster gehen jetzt auf und zu ohne das ich den schlüssel drehen muss dafür gehen andere sachen wie die tür beleuchtung garn icht mehr. die beschreibungen habe ich auch, leider erkenne ich die relais auch nicht was für welche rein müssen bräuchte deshalb bilder von dem sicherungskasten des selben model.
mfg
christian
danke für die meldung

Benutzeravatar
capo
Beiträge: 19
Registriert: 06 Aug 2010, 18:18
Aktuelle Fahrzeuge: 166 3.0 Super V6 24V
156 2.0 TS
Wohnort: Aadorf
Kontaktdaten:

Re: alfa 164 Elektrik

Beitrag von capo » 07 Nov 2010, 09:55

Bei meinem 164 hatte ich auch diverse Elektronikprobleme, leider ist er aber Bj 96, vermutlich sind die nicht mehr identisch aufgebaut, was dir also nicht viel helfen würde... Bei mir war das Relais für die Innen- und Türbeleuchtung im Sicherungskasten des Innenraumes in der obersten Reihe das 3. von links. Es ist das selbe wie das Blinkerrelais (vermutlich nicht original).. Auf jedenfall hab ich bei Nachfrage festgestellt, dass es Schweineteuer ist (ca 100.-).. Ich habe mal die Situation gehabt, dass fast nichts mehr funktioniert hat von einem Moment auf den Anderen, das lag dann an einer Maxisicherung 40A (orange) die im Kofferraum neben der Batterie ist. Vielleicht hilft dir das weiter, sonst nur fragen, wenn ich kann helfe ich gerne.. Gruss
Alfa 166 3.0 Super V6 24V
Alfa 164 3.0 Super V6 24V
Alfa 156 2.0 Twin Spark
Alfa 156 3.2 GTA

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast