4C Tuning by Pogea Racing

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7904
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

4C Tuning by Pogea Racing

Beitragvon Spiderm!ke » 17 Jun 2013, 18:37

Alfa Romeo 4C tuned by Pogea :twisted: :twisted: :twisted:

Bild

Bild
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9742
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: 4C Tuning by Pogea Racing

Beitragvon Domi » 02 Jul 2013, 08:05

Pogea Alfa Romeo 4C: Heißer Leichtbau-Renner mit über 400 PS

Noch vor der Markteinführung des neuen Alfa Romeo 4C gewährt Pogea Racing bereits einen ersten Ausblick auf sein Veredelungsprogramm für den neuen Italo-Renner. Heiß ersehnt, kommt der Alfa Romeo 4C noch im Laufe des Jahres 2013 auf den Markt. Noch heißer wird der kompakte Leichtbau-Sportwagen durch eine kraftvolle Leistungssteigerung auf rund 415 PS, ein noch dynamischeres Aerodynamik-Kit und sportliche Fahrwerkskomponenten.

Sportlich markant präsentiert sich das Aerodynamik-Kit im von Pogea Racing betitelten Lifestyle-Design. Die komplett aus Carbon gefertigten Karosseriekomponenten für Front, Schweller und Heck verleihen dem Alfa 4C eine optische Aufwertung und reduzieren gleichzeitig die Auftriebskräfte, was besonders bei hohen Geschwindigkeiten die Fahrstabilität des Mittelmotor-Sportwagens erhöht.

Die tief heruntergezogene Front besticht insbesondere durch größere und neu geformte Lufteinlässe, die den Asphalt geradezu aufsaugen möchten und die Angriffslust optisch steigern. An der Seite fallen die schärfer gezeichneten Seitenschweller ins Auge, während eine noch sportlicher anmutende Heckschürze mit einem mächtigen Diffusor und zwei mittig positionierten Auspuffendrohren das Heck in Szene setzt. Prägnant wirken ferner der schwarze Heckeinsatz und das schwarz lackierte Dach.

Die Auftrieb reduzierende Aerodynamik-Komponenten sind durchaus sinnvoll; denn Pogea Racing erwartet für den aufgeladenen Vierzylinder-Benziner mit dem für Alfa Romeo traditionsreichen Hubraum von 1750 Kubikzentimetern eine Leistungssteigerung auf etwa 415 PS und 450 Nm Drehmoment. Zum Vergleich: In der Serie sorgen lediglich 240 PS und 350 Nm für fulminante Fahrleistungen (4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und 250 km/h Top-Speed). Unschwer lässt sich vorstellen, wie gewaltig der leichtgewichtige Alfa Romeo 4C mit 450 PS abgehen dürfte.

Für den Leistungszuwachs plant Pogea Racing diverse Änderungen am Motor: neue Turbolader, Stoßaufladungskrümmer und ein Abgassystem mit Klappensteuerung sollen die Serienkomponenten ersetzen. Darüber hinaus will Pogea Racing die Kraftstoffversorgung und das Kühlsystem optimieren und darauf ein umfassend optimiertes Motormanagement anpassen. Den Fahrer sollen außerdem ein kerniger Sound und eine deutlich wahrnehmbare Agilität fortan erfreuen.

Speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse des erstarkten Alfa Romeo 4C fertigt Pogea Racing seine Felge „XCUT“ als Sonderedition in 19 und 20 Zoll. In Zusammenarbeit mit KW Automotive entwickelte DDC-Gewindefahrwerke mit einer stufenlosen Tieferlegung auf Knopfdruck und Clubsport-Fahrwerke, welche die Fahrdynamik noch sportlicher definieren sollen.

Ergänzend zur bestehenden, werksseitig angebotenen Innenausstattung plant Pogea Racing außerdem Accessoires aus Aluminium, Carbon oder Leder. Auf Wunsch soll es alles geben, was das Herz eines Alfa Romeo 4C-Fahrers höherschlagen lässt - vom personalisierten Fußmattensatz bis hin zur Komplettlederausstattung.

http://www.pogea-racing.com

Quelle: Speedheads.de
Dateianhänge
POGEA_Alfa-Romeo-4C_front.jpg
POGEA_Alfa-Romeo-4C_rear.jpg
Bild

Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: 4C Tuning by Pogea Racing

Beitragvon Villani » 02 Jul 2013, 09:46

Ziemlich geil ! Muss dann halt noch Fahrbar und haltbar sein... :)
Saluti Villani

Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9742
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: 4C Tuning by Pogea Racing

Beitragvon Domi » 01 Dez 2014, 12:40

Scheint doch recht was zu gehen bei Pogea Racing!!

http://www.pogea-racing.com/blog/

https://www.facebook.com/pogea.racing
Bild

Benutzeravatar
Bestia Rossa
Beiträge: 3021
Registriert: 28 Mai 2005, 20:58
Aktuelle Fahrzeuge: 04' Alfa 147 3.2 GTA Q2
11' Alfa 159 1.8 TI Tbi
15' Alfa 4C Rosso Competizione
Wohnort: Benken SG
Kontaktdaten:

Re: 4C Tuning by Pogea Racing

Beitragvon Bestia Rossa » 16 Mai 2016, 15:14

Habe meinen 4C auch bei POGEA machen lassen. Ergebnis waren resp. sind 300PS / 450NM :twisted:
04' Alfa 147 3.2 GTA Q2
11' Alfa 159 1.8 TI Tbi
15' Alfa 4C Rosso Competizione

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9742
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: 4C Tuning by Pogea Racing

Beitragvon Domi » 29 Jun 2017, 08:56

Bild

Bild
Bild


Zurück zu „8C / 4C“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast