Alfa Romeo 4C - Thread

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7904
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon Spiderm!ke » 11 Mär 2014, 16:53

wenn die Nachfrage um einiges grösser ist als das Angebot kann man sich solche sachen eben
problemlos Leisten
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon Cuore Sportivo » 12 Mär 2014, 21:14

Mal sehen wie er sich wirklich verkauft!
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
Mario_82
Beiträge: 335
Registriert: 12 Feb 2004, 18:28
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon Mario_82 » 13 Mär 2014, 08:50

credulone hat geschrieben:Gestern am Autosalon war der 4C mit geschlossenen Türen ausgestellt. (2 Stück, in rot und in schwarz ...und natürlich der Spider in weiss)
Also frage ich ob man ihn mal Probensitzen darf, weil man eventuell ernsthaft interessiert sei... und die Antwort war: Nein! :shock:
:arrow: Mein Cousin war am Samstag am Autosalon und die Türen waren nicht geschlossen und man dürfte Probesitzen wie bei allen andere Autos die sich normal sterblichen Leuten kaufen können.


Kann ich leider bestätigen, war gestern auch da. Auf die Frage ob man Probesitzen kann (obwohl ich schon in einem gesessen habe :) ) war die Antwort nein, ich soll mich an einen Hänlder wenden.

Tolle Sache [-X ! Mal wieder typisch Alfa!
Zudem hatten die Leute am Stand leider keine Ahnung oder ich hab einen echten Vertreter von Alfa Schweiz nicht erkannt :roll:

Grüsse
Mario

Benutzeravatar
Alfapazzo
Beiträge: 1521
Registriert: 14 Sep 2003, 21:59
Wohnort: Wallisellen ZH
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon Alfapazzo » 13 Mär 2014, 09:14

Grundsätzlich gebe ich Euch Recht und ich kann euch ja gut verstehen, aber seht das Ganze auch einmal aus der Sicht von Alfa Romeo an.
Bei 1 Mio. Besucher würden in den 10 Tagen sicher min. 10‘000 Leute in den 4C sitzen wollen. Und Tatsache ist nun einmal, dass:

1. die meisten Leute bei fremdem Eigentum keine Sorge tragen, warum also bei einem Ausstellungsauto? (hier meine ich nicht die eingefleischten Alfisti)
2. der 4C nicht mit einem 08/15 Auto zu vergleichen ist, weil nur kleine Stückzahl.
3. die 4C‘s am Salon eigentlich schon verkauft sind. Hättet ihr Freude daran, wenn 10‘000 Leute schon in euer Auto gesessen wären?
4. der Einstieg nicht so einfach ist, da das Auto sehr tief ist und die Einstiegsleiste sehr breit ist. Da würde das schöne Karbon bei den Einten sicher verkratzt werden.

Allerdings ändert das nichts am schlechten Kundendienst und am inkompetenten Standpersonal bei Alfa Romeo.
Alfapazzos Alfisti Shop: http://www.alfapazzo.ch

Benutzeravatar
credulone
Beiträge: 260
Registriert: 04 Okt 2009, 12:55
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Y 16V elefantino '00
AlfaRomeo GTV 3.2 V6 24V '04
Wohnort: Rothrist, AG
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon credulone » 13 Mär 2014, 09:36

Dass die 4C geschlossen sind, kann ich gut Verstehen und deine 4 aufgelisteten Gründen sind sehr logisch, du hast recht.
Aber seit unzählige Jahren wurden "die Schlüsseln" erfunden.
Daher, wer da wirklich interessiert ist, sollte sehr wohl möglich sein ein Auto ^öffnen zu können.

Der 4C ist wahrscheinlich nicht ein 08/15 Auto, ok... aber das ist Porsche und Maserati auch nicht.. und die sind auch wesentlich Teuer.... aber dort fragt man lieb, auch ohne Interesse etwas ernsthaft zu erwerben, und hoppla, schon sitzt man drin.

Alfa-Stand sah eh sehr traurig aus mit unmotivierten Standpersonal. Für was sind sie überhaupt aufgetreten?
Die Alfiats kennen wir ja alle schon, die bleiben traurig auch mit "Aufmotzpaketen"....

PS: Gab es die QV-Line schon lange? Hört sich sehr nach S-Line von Audi an... Sehr Innovativ. :-)

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29041
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon Chrigi » 13 Mär 2014, 09:51

naja.. mehr Leute als in einen neuen M3 oder Maserati werden in diese Tupperware Kiste (sorry für den Ausdruck.. ich mag den 4C ja selbst.. aber in den Augen der meisten anderer Besucher ist es nicht gerade ein interessantes Auto) wohl kaum steigen wollen.... man muss ja nicht jeden Teenager einsteigen lassen aber für den Preis kriegt man bei anderen Autos nicht mal die Standartausführung von einem guten Modell....

Der Service ist einfach das aller Letzte... können die nicht mal ein Modell dafür bereit stellen? Wie mehr (nicht Alfisti) da rein gesessen wären, desto grösser der Promo Effekt für die Marke... so manch einer hätte dann evt. doch mal bei einem Alfa Händler vorbei geschaut und wäre auch mal in eine Giulietta oder sowas gesessen. :evil: ... ich kenne ja wirklich viele junge Auto Fans.... und ganz ehrlich, die meisten ziehen beim Namen Alfa Romeo ein :cry: :oops: :x ins Gesicht... die würden wohl eher einen Diacia Probefahren als einen Alfa. Auf die Frage in wievielen Alfas sie schon gesessen sind kommt immer die gleiche Antwort.. in keinem... aber mein Kollege hat einen Punto und der ist :Kotz:

Naja... mir ists eigentlich echt egal... die Marke hätte soviel Potential gehabt aber sie schafft es sogar die eingefleischtesten Alfisti davon zu treiben.. wie will man den zufriedene Fremdmarken Fahrer anfixen? :lol: :lol: :lol: :lol:

ich gehe schon seit Jahren nicht mehr an den Salon.. für was auch? Die Gurken stehen bald im Stau vor mir und ich ärgere mich ab ihnen..... dann die ganzen Leute, Gaffer, Goofen und Weiber die mit ihrem Alten mit laufen müssen .... schlimmer als Weihnachtsausverkäufe. Wenn mir ein Modell gefällt muss ich es sowieso fahren.. alles andere bringt nichts..... da an den Ständen die ganzen Seichdummen Hostessen eh keine Frage beantworten können erübrigt sich jeder Grund da hin zu gehen.. schöne Autos gibts beim Händler und schöne Frauen im Puff... nur dass man die wenigstens alle fahren darf :lol: :lol: :lol:
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
alfa_corso
Beiträge: 885
Registriert: 10 Nov 2003, 11:54
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 GTA
Wohnort: WB-TAL im BASELBIET
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon alfa_corso » 22 Mär 2014, 18:23

Ist hier im Forum bereits jemand den 4c gefahren?

Gruss

alfa_corso
Bild

Greco
Beiträge: 5
Registriert: 11 Mär 2014, 09:16
Aktuelle Fahrzeuge: VW Scirocco 2.0 TSI
Alfa Romeo 4c (bestellt)
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon Greco » 24 Mär 2014, 08:49

Hallo

Ich bin in gefahren und muss schon sagen:
Dieser Kauf hat sich definitiv gelohnt :D

Gruss

Benutzeravatar
alfa_corso
Beiträge: 885
Registriert: 10 Nov 2003, 11:54
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 GTA
Wohnort: WB-TAL im BASELBIET
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon alfa_corso » 24 Mär 2014, 09:28

Das heisst Du besitzt einen?
Bild

Greco
Beiträge: 5
Registriert: 11 Mär 2014, 09:16
Aktuelle Fahrzeuge: VW Scirocco 2.0 TSI
Alfa Romeo 4c (bestellt)
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon Greco » 24 Mär 2014, 10:29

Im Moment noch nicht aber bald kommt meiner!
KW 17-19 LT

Ich durfte einen Probefahren

Gruss

Benutzeravatar
alfa_corso
Beiträge: 885
Registriert: 10 Nov 2003, 11:54
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 GTA
Wohnort: WB-TAL im BASELBIET
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon alfa_corso » 24 Mär 2014, 11:23

Also erzähl mal... Wie ist er zum fahren... (Mein ehem. Alfa Händler versprach mir bis Dato nur eine probefahrt...)
Bild

Greco
Beiträge: 5
Registriert: 11 Mär 2014, 09:16
Aktuelle Fahrzeuge: VW Scirocco 2.0 TSI
Alfa Romeo 4c (bestellt)
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon Greco » 24 Mär 2014, 13:38

Das kann mich nicht einfach so beschreiben, dass muss man erlebt und gefühlt haben!!

Dieser 4C geht so ab unglaublich!!

Ich finde der hier hat es super beschrieben und genau so fühlt es sich an:

Auch ich hatte das Vergnügen eines zu fahren. Allerdings nur ein paar Kilometer.

Es gibt letzendlich nur 2 Dinge die mir nicht gefallen:
- das Lenkrad ist Sch....., der Kranz zu dick, die beiden "Speichen" zu fett, die Paddels sollten größer und feststehend sein. Nun gut, läßt sich schwer ändern.
- bei verschärfter Gangart auf schlechteren Straßen fühlt man in der Lenkung doch einiges an Kickback. Hatte meine Elise im Serientrim nach tieferlegen auch. Bekommt man aber durch Fahrwwerkseinstellung und Position des Lenkgetriebes in den Griff.

Zum Positiven:
- wirklich schnell, auch für eher leistungsverwöhnte
- extrem präzises und messerscharfes Handling
- sehr gute ausbalanciert
- extrem viel Grip an der Hinterachse
- TCT schaltet wirklich schnell unter Vollast
- Sitzposition ausreichend
- Bremsen langen richtig zu, bei schönem hartem Pedalgefühl
- der Sound, vor allem in Tunnels macht süchtig
- Fahrwerk ist schön straff bei gutem Abrollkomfort, ist kaum zu glauben bei den Reifengrößen aber ist so.

Und das Beste:

Es ist auch noch ein Alfa!!!


Zu den Berichten in denen irgendwelche Caymans oder ähnliches schneller seien:

Vergesst es!!!!

Nicht in diesem Leben.
Das Ding ist richtig schnell.
Ich bin auch überzeugt, das alles was nicht deutlich mehr Leistung hat oder ähnlich leicht ist sich ganz warm anziehen muß.

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9742
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon Domi » 24 Mär 2014, 16:35

Bild

Benutzeravatar
Sandro
Beiträge: 5762
Registriert: 10 Dez 2003, 15:38
Aktuelle Fahrzeuge: VW Käfer 1300 (Jg. 1973)
Plymouth Scamp (Jg. 1973)
Oldsmobile Cutlass (Jg. 1996)
Alfa 164 V6 12v (Jg. 1996)
Wohnort: Kloten
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon Sandro » 24 Mär 2014, 16:35

wie ist es ohne servolenkung im stadtverkehr parkierne usw???
http://www.dfc-customs.ch

Benutzeravatar
SARIDDU
Beiträge: 1385
Registriert: 15 Jan 2007, 11:21
Aktuelle Fahrzeuge: GIULIA & 159 TBI
Wohnort: SENZA CUORE SAREMMO SOLO MACCHINE
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 4C - Thread

Beitragvon SARIDDU » 24 Mär 2014, 17:29

mein Gott das ist ein Riesenbeitrag Sandro, das geht genau so gut oder schlecht wie mit meiner Giulia [-o<

ps: und ja ..... das Rückwärtsparkieren ist auch "unmöglich" wegen der unübersichtlichen Karosserie .... :lol:
Senza cuore saremmo solo macchine


Zurück zu „8C / 4C“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast