Giulietta GTA Concept

Benutzeravatar
Chri
Beiträge: 1207
Registriert: 18 Feb 2006, 17:41
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 2.4 JTDM, Fiat Punto GT, Fiat 500 L
Wohnort: Alfa
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo Giulietta (Progetto 940 / 149 / Milano)

Beitrag von Chri » 22 Mär 2010, 12:41

Mit dem Design hast du recht.

Doch der Seat Leon, zum Beispiel, sowie auch der Impreza, haben auch schon bewiesen, das für Leistung die Leute ein Auge zudrücken beim Design.


Traurig das es bei Alfa so weit gekommen ist. Jedoch könnte eine Giulietta mit mehr als 270 PS wirklich noch attraktiv werden für viele Jugendliche, trotz keiner aggressiven Front.
Bild

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo Giulietta (Progetto 940 / 149 / Milano)

Beitrag von Cuore Sportivo » 22 Mär 2010, 15:53

Bild
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
Chri
Beiträge: 1207
Registriert: 18 Feb 2006, 17:41
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 2.4 JTDM, Fiat Punto GT, Fiat 500 L
Wohnort: Alfa
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo Giulietta (Progetto 940 / 149 / Milano)

Beitrag von Chri » 22 Mär 2010, 15:53

Ich ehrlich gesagt auch, finde es einfach schade das es soweit gekommen ist. Ein Golf, wie du schon bereits gesagt hast, kommt original schon viel aggressiver rüber, als man einen Giulietta überhaupt machen kann.
Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo Giulietta (Progetto 940 / 149 / Milano)

Beitrag von Chrigi » 22 Mär 2010, 15:55

stimmt Chri... ehrlich gesagt würde ich in dem Alter auch Freude daran haben....müsste aber tief in die Cadamuro Trickkiste Greifen damit er mir einigermassen gefallen würde. Das war bei Alfa nie nötig bisher.

@Domi

ja wieviel von der Leistung VW auf den Boden oder ans Rad bringt sah man deutlich beim Vorgänger R32. Der hatte nicht den Hauch einer Chance gegen meine alte 164er QV Schüssel mit 192 PS (wenns die noch waren). Sogar in schnellen Kurven klebte ich ihm am Arsch und auf der Gerade drückte ich vorbei. Wie schneller wir fuhren desto weiter und deutlicher habe ich seine Dreckschleuder gedehmütigt. In Grund und Boden habe ich diese Scheissschwarte getretten. Gott war das ein geiles Erlebnis. Vor allem als ich sah wer die Büchse fährt. Ivan Ergic persönlich... kurz darauf musste er zwei Jahre in die Psychiatrie (kein Witz). Wahr wohl wegen dem kleinen Rennen. Dieser Allraddreck ist einfach zu schwer und hat zuviel Schleppleistung. Ich hasse Allrad auf Sportwagen


ui was ist den das blaue? Ist das der Schlumpfen Cowboy Joe Porsche? Die Farbe ist ja hässlciher als die finsterste Nach in Helsinki. Was mich am meisten stört ist dieses Grosse Loch das eigentlich ein Scudetto sein soll. Das sieht jetzt ab Werk schon aus wie von Lausbuben und billig Tuning verunstaltet. Das ist kein Herz mehr, nein das ist das Gesicht von Whitney Housten wenn man ihr die Platin Nase abnimmt die sie durch ihren ständigen Kokskonsum anstelle ihrer echten einsetzen musste. Der Designer hat wohl auch etwas zuviel verstreckten Puder geschnupft.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo Giulietta (Progetto 940 / 149 / Milano)

Beitrag von firefox » 22 Mär 2010, 15:56

Von den Jungen kommt nicht das grosse Geld. Die Generation der 30-50 jährigen hat bei Alfa im Moment nur einen 159er zur Auswahl. Wo bleibt entlich die anständige Ablösung des in die Jahre gekommenen 166ers?

Mito und dieses Geschwür fischen in den selben Gewässer.......

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo Giulietta (Progetto 940 / 149 / Milano)

Beitrag von Chrigi » 22 Mär 2010, 15:59

das stimmt Andi... sage ich schon lange. Vor allem würde ein anständiger Nachfolger in dieser Klasse das Image eines billigen Teeny Transporters von der Marke abschütteln. In letzter Zeit kam einfach zuviel Pupertäres. Man dachte wohl weil sich der 159er und Brera so schleppend verkaufte man müsse auf die ganz jungen steuern. Falsch. Man muss nur gescheite Motoren verbauen. Der 159er gefällt jetzt einfach jedem. Das hätte der Allerwelts Alfa werden können. Aber nein man musste ein Popel Agregat verbauen.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Chri
Beiträge: 1207
Registriert: 18 Feb 2006, 17:41
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 2.4 JTDM, Fiat Punto GT, Fiat 500 L
Wohnort: Alfa
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo Giulietta (Progetto 940 / 149 / Milano)

Beitrag von Chri » 22 Mär 2010, 16:07

Ich finde den 159 vom Design her eh einer der geilsten Alfa's. Hätte man nur die richtige Technik verbaut.

Einen 159 GTA mit ORDENTLICH Leistung hätte Alfa ganz anders aussehen lassen auf dem Markt, hätte noch gerne gesehen wer sich da noch einen R32, Impreza oder einen S3 gekauft hätte.

Leider kommt das Wort "hätte" zuviel vor.. :roll: Sie habens versifft, im warsten Sinne des Wortes. Da kann man nur hoffen, sie bringen eine Leistungsstarke Version der Giulietta raus.
Bild

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo Giulietta (Progetto 940 / 149 / Milano)

Beitrag von Cuore Sportivo » 22 Mär 2010, 16:11

warum vergleichst du äpfel mit birnen?
der 159 ist in der mittelklasse, die anderen in der kompakten.
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo Giulietta (Progetto 940 / 149 / Milano)

Beitrag von Chrigi » 22 Mär 2010, 16:15

eben... und der Turbo kam vieeeeel zu spät... der hätte am Anfang gleich kommen müssen. Diese lahme V6 Allrad Schwarte die leister ist als mein Nasenhaarschneider hätte man sich ganz sparen können. Dieses Auto werde ich mit dem Alfa Arna einfach vergessen und in ein paar Jahren wehement bestreiten dass es ihn jeh gegeben hat. [-X

Ein 159er Nachfolger hätte mit etwas Hirn hergestellt werden müssen. Und wir dürfen nicht vergessen wem wir hier eine grosse Teilschuld in die Schuhe schieben dürfen. Herrn Kalbfickerfell von BMW M Technologies. Der ja sagte: "Alfa müsse aus der exotischen Fanecke heraus brechen und die breite Masse ansprechen". Ja genau wie Opel. :lol: :lol: :lol: da merkt man was heraus kommt wenn man es zulässt dass ein deutscher sich an italienischer Kunst vergreift. Ich hoffte ja auch er bringt Disziplin in den Sauladen. Dabei wollte er nur eins. Abkassieren und Alfa als Sprungbrett für Maserati ausnützen. Die Deutschen habens geschickter gemacht. Sie haben "uns" die italienischen Künstler (zb. Walter da Silva... der Design Gott der für die aktuelle Audi Linie verantwortlich ist) gestohlen. Wir haben jetzt gar nichts mehr.... ausser viel Schulden. Echt Super. Da kommt mir die puure Wut hoch.. .
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7943
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo Giulietta (Progetto 940 / 149 / Milano)

Beitrag von Spiderm!ke » 22 Mär 2010, 16:19

ich frage mich oft wieso es keiner von euch ins Fiat Management geschafft hat mit Euren vielversprechenden, erfolgsgarantierten Ideen, jeder scheint ganz genau zu wissen wo das Problem liegt und wie es zu lösen ist :lol: :lol: :lol:
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
Chri
Beiträge: 1207
Registriert: 18 Feb 2006, 17:41
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 2.4 JTDM, Fiat Punto GT, Fiat 500 L
Wohnort: Alfa
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo Giulietta (Progetto 940 / 149 / Milano)

Beitrag von Chri » 22 Mär 2010, 16:35

Spiderm!ke hat geschrieben:ich frage mich oft wieso es keiner von euch ins Fiat Management geschafft hat mit Euren vielversprechenden, erfolgsgarantierten Ideen, jeder scheint ganz genau zu wissen wo das Problem liegt und wie es zu lösen ist :lol: :lol: :lol:
Lass uns doch :D

Nee ernsthaft, das Problem liegt daran, das niemand wirklich mehr an Alfa hängt "dort" oben. Ganz einfach.
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9764
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo Giulietta (Progetto 940 / 149 / Milano)

Beitrag von Domi » 22 Mär 2010, 16:40

Chrigi hat geschrieben:@Domi

ja wieviel von der Leistung VW auf den Boden oder ans Rad bringt sah man deutlich beim Vorgänger R32.
Der Golf R von Heute kannst du nicht mit einem R32 von früher vergleichen, sondern mit einem Audi S3 von Heute, die haben nämlich dieselbe Technik drunter...
Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo Giulietta (Progetto 940 / 149 / Milano)

Beitrag von Chrigi » 22 Mär 2010, 16:45

spidermike... um ehrlich zu sein frage ich mich das schon lange!

Für mich ist mit Da Silva's abgang das Design Herz gestorben. Die Jungen Matschbirnen die jetzt das Sagen haben sind zu verkifft. Habe mal einen Bericht im TV über das Centro Stile gesehen. Ungalublich was da für Nasen herum laufen. Vor allem mehr als die Hälfte sind Weiber. Kein Wunder ist die Karre granatenmässig schwul geworden.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9764
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Giulietta GTA

Beitrag von Domi » 13 Aug 2010, 10:46

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Cardona
Beiträge: 968
Registriert: 11 Feb 2005, 11:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Giulietta QV
Wohnort: Rorschach
Kontaktdaten:

Re: Giulietta GTA

Beitrag von Cardona » 13 Aug 2010, 13:47

so müsste der GTA aussehen! :twisted:
Alfa Romeo Giulietta QV (2012 - ...)
Alfa Romeo 147 GTA (2007 - 2012)
Alfa Romeo 145 QV (2005 - 2007)

http://www.sodamusic.ch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste