Lestungsmessung MiTo QV (184.5 PS, 291 Nm!!)

Benutzeravatar
Hairpin
Beiträge: 108
Registriert: 11 Aug 2010, 19:32
Aktuelle Fahrzeuge: 145 und MiTo
Kontaktdaten:

Lestungsmessung MiTo QV (184.5 PS, 291 Nm!!)

Beitrag von Hairpin » 12 Okt 2011, 14:04

Hallo liebe Forumskollegen

Ich bin auf euer Insiderwissen angewiesen [-o<

Kann der Mito QV auf einem Rollenprüfstand gemessen werden? Wenn ja, wie? Wer kann das?

(JHKeller in Zürich hat einen LPS3000 Allradprüfstand. Aber laut eigener Aussage geht es mit aktiviertem ESP/ABS nicht, da die hintere Rolle durch das Fahrzeug angetrieben werden muss)

Warum frag ich sowas offensichtliches?

Weil der Mito ein nicht (vom Benutzer) deaktivierbares ESP hat. Er kann also ohne Trick nicht gemessen werden.

Bitte macht diesen Thread nicht zu einem Tummelplatz für Klugschei55ereien, vage Vermutungen und gegenseitige Anschwärzungen (siehe Alfisti.net). :evil:


Mit sportlichem Gruss

Hairpin
Zuletzt geändert von Hairpin am 21 Okt 2011, 17:46, insgesamt 1-mal geändert.
Yes officer, that was me!

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6369
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von alfa146ti » 12 Okt 2011, 14:17

Frag mal bei Alfatech nach, ob die den Messen können.

Die haben eine sehr neue Anlage... (hätte noch ein Gutschein, dann komme ich auch gleich mit... ;) )

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9759
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von Domi » 12 Okt 2011, 14:26

Hast du mal bei Alfatech nachgefragt?

Jetzt mal nicht Mi.To-Spezifisch... normalerweise wird einfach der Stecker vom Sensor an der Hinterachse abgezogen (ESP Drehzahlüberwachung) und dann geht es, oder halt gleich die Sicherung raus... ABS ist eher selten ein Problem, ansonsten Steuergerät abstecken! Wahrscheinlich muss am ende der Fehlerspeicher gelöscht werden.
Bild

Benutzeravatar
Hairpin
Beiträge: 108
Registriert: 11 Aug 2010, 19:32
Aktuelle Fahrzeuge: 145 und MiTo
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von Hairpin » 12 Okt 2011, 18:02

Hab ein paar Telefonate gemacht.
Ein Fronttriebler treibt auf einem normalen PS nur die vorderen Rollen an. Die hinteren bleiben stehen.
Das DNA/VDC/ESP verhindert eine erfolgreiche Messung (die Ergebnisse können stark verfälscht werden), da die Drehzahldifferenz zwische VA und HA zu gross ist. Deaktivieren lässt sich das Ganze beim Mito QV nicht.
Der MAHA LPS 3000 bei Alfatech und JHKeller ist so ein Allradprüfstand.

Ein Telefonat mit IQ-Sportgarage in Weiningen brachte Aufklärung.

Es geht NUR mit einem Allrad-Prüfstand, wo die hinteren Rollen SYNCHRON zu den vorderen laufen, also mechanisch verbunden sind.
Der einzige Prüfstand, den ich kenne, der das kann ist der SUPERFLOW und so einen gibts bei Novidem.

I'll be there...

Gruss Hairpin
Yes officer, that was me!

Benutzeravatar
75
Beiträge: 2542
Registriert: 17 Jan 2004, 17:56
Aktuelle Fahrzeuge: 75 t.s.
75t.s.
75 turbo
fiat marea ;-)
Wohnort: Bern (calabria)
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von 75 » 13 Okt 2011, 11:36

TCS?
:knightrider:

Benutzeravatar
Hairpin
Beiträge: 108
Registriert: 11 Aug 2010, 19:32
Aktuelle Fahrzeuge: 145 und MiTo
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von Hairpin » 13 Okt 2011, 12:47

@75: Keine Ahnung. Ich werd auf den Superflow gehen.
Yes officer, that was me!

Benutzeravatar
75
Beiträge: 2542
Registriert: 17 Jan 2004, 17:56
Aktuelle Fahrzeuge: 75 t.s.
75t.s.
75 turbo
fiat marea ;-)
Wohnort: Bern (calabria)
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von 75 » 13 Okt 2011, 16:48

also ich kann dir nur sagen tcs leistungsprüfstand sind die genausten!

ich hab mal meiner messen lassen und hatte bei 1,1bar 200ps bei tcs und bei verschiedene tuner hatte sie zwischen 190 bis 230ps
:knightrider:

Benutzeravatar
Hairpin
Beiträge: 108
Registriert: 11 Aug 2010, 19:32
Aktuelle Fahrzeuge: 145 und MiTo
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von Hairpin » 13 Okt 2011, 20:14

Es geht ja in erster Linie drum, dass er gemessen werden kann. Aber ja, lieber gar nicht messen, als ungenau :sisi

Werd mal Anrufen. Self reminder: Ein Besuch in Biel ist eh schon lang überfällig.
Yes officer, that was me!

Benutzeravatar
Hairpin
Beiträge: 108
Registriert: 11 Aug 2010, 19:32
Aktuelle Fahrzeuge: 145 und MiTo
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von Hairpin » 21 Okt 2011, 08:03

War gestern auf dem Prüfstand bei Novidem. War äussert interessant.
Die Leistung ist natürlich im Serienzustand!!!
Einmal im N und einmal im D-Modus.
http://www.youtube.com/watch?v=Cr743fXFAZ4

Die Diskussion ist eröffnet.
Dateianhänge
Leistungsdiagramm2.jpg.jpeg
Yes officer, that was me!

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11188
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von jag_rip » 21 Okt 2011, 08:49

Da gibts nix zu diskutieren, nur :respekt:

was verlangten die Jungs für die Messung? Muss schliesslich auch mal sehen ob ich bei meiner diesmal mehr als 84PS habe.. :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Hairpin
Beiträge: 108
Registriert: 11 Aug 2010, 19:32
Aktuelle Fahrzeuge: 145 und MiTo
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von Hairpin » 21 Okt 2011, 09:09

Ein Durchlauf kostet 180 .-, Zwei Durchläufe, wie bei mir kosten 220 .- :roll:

Gruss
Yes officer, that was me!

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6369
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von alfa146ti » 21 Okt 2011, 12:40

Finde das Resultat super... Soll-Erfüllt... ;) Geil wie mehr Nm es beim D gibt... ;)

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11188
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von jag_rip » 21 Okt 2011, 15:42

plus fahrt nach biel.. ok, das wärs mir noch wert

Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von Villani » 21 Okt 2011, 15:55

Biel? Novidem ist doch irgendwo im AG zuhause? :)
Saluti Villani

Bild

Benutzeravatar
Hairpin
Beiträge: 108
Registriert: 11 Aug 2010, 19:32
Aktuelle Fahrzeuge: 145 und MiTo
Kontaktdaten:

Re: Lestungsmessung Mito QV

Beitrag von Hairpin » 21 Okt 2011, 17:30

Die sind in Buttwil AG. Schöne Strassen hats da. In Biel hätte es eben auch einen Prüfstand (sogar mehrere).
Aber das war mir zu weit.

Auf jeden Fall finde ich das Ergebnis sehr interessant.
Dass die Serienleistung bereits ab 4200 U/min ansteht und bis zum Begrenzer nie unterschritten wird ist genial.
Und 291 Nm =P~ (213 Nm/Liter)
Die Symbiose aus Diesel und Benziner ist gelungen =D>
FPT hat Downsizing ganz gut interpretiert IMHO.
Yes officer, that was me!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste