Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9759
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von Domi » 02 Mär 2011, 09:29

Um die doppelte Wesensart eines der sportlichsten Kompaktwagen – Sportlichkeit und Eleganz – zu untersteichen, steht in Genf der leistungsstarke MiTo Quadrifoglio Verde, dessen 1.4 MultiAir Turbo 125 kW (170 PS) leistet und 2010 von einer Jury internationaler Experten als „Engine of the year“ ausgezeichnet wurde. Das Ausstellungsfahrzeug verfügt über neue Sabelt-Sitze mit sportlicher Konturierung und Rücklehnen aus Kohlenfaserstoff. Darüber hinaus wird ein MiTo mit 1.4 Turbo MultiAir 99 kW (135 PS) und innovativem „Alfa TCT“ Doppelkupplungsgetriebe und Start&Stopp-System zu sehen sein. Diese Version präsentiert erstmalig die neue Außenfarbe „Bronzo Metal” in Kombination mit der neuen Innenausstattung aus zweifarbigem Stoff Tecnosilk (Bronze und Schwarz).

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6366
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von alfa146ti » 02 Mär 2011, 10:11

Die Sitze sind echt bequem und haben einen guten Seitenhalt... ganz geile Sitze sind das... bin drin gesessen... ;)

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9759
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von Domi » 02 Mär 2011, 10:17

Ja sind ja die gleichen wie Optional im 500 & GP Abarth...
Bild

Benutzeravatar
credulone
Beiträge: 260
Registriert: 04 Okt 2009, 12:55
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Y 16V elefantino '00
AlfaRomeo GTV 3.2 V6 24V '04
Wohnort: Rothrist, AG
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von credulone » 10 Mär 2011, 12:47

Die im Alfa sehen einfach tres chic aus! Viel schöner als beim Abarth, auch wegen das Carbon hinten.
Konnte Sie in Genf bestaunen. Die Nähte sind wirklich grün / weiss! :-)

Seitenhalt ist wiklich sehr gut, ich kenne es vom Punto Abarth. Geniale Sitze.

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7943
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von Spiderm!ke » 10 Mär 2011, 18:37

ooooooh die sehen HARDCORE aus =D> =D> =D>
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28885
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von Chrigi » 18 Aug 2011, 06:52

shit... das ist jetzt aber wirklich sehr pornomässig..... da würde ich mich am liebsten gleich mal nackt rein setzen...... die Farbe gefällt mir auch sehr... mal was anderes und doch nicht kitschig oder langweillig. Wow.... muss ich mir jetzt doch noch einen MiTo kaufen? Gruss Interieur Fetisch............... Peitschenlord.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9759
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von Domi » 05 Okt 2011, 16:23

Mi.To QV aus der Schloss-Garage Website...

Erhältlich in Stoff/Alcantara gegen Aufpreis: Fr. 3'000.-!

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Hairpin
Beiträge: 108
Registriert: 11 Aug 2010, 19:32
Aktuelle Fahrzeuge: 145 und MiTo
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von Hairpin » 12 Okt 2011, 08:44

Habe gestern bei meiner Alfa-Vertretung angerufen und gefragt, was die Nachrüstung kosten würde.

*Puke Alert*

Mindestens SIEBETUUSIG Böck :?

Grund: Alfa bietet keine fertig montierten Sitze an. Diese müssen in Einzelteilen bestellt werden und vom Mechaniker zusammengebaut werden.

Ich hoffe, da tut sich was im Zubehörprogramm von Alfa. Finde die Sitze extrem scharf.
Yes officer, that was me!

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11186
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von jag_rip » 12 Okt 2011, 15:15

was?? wieso sind die dinger dann in der Preisliste mit CHF 3500 gelistet??

und zusammenbauen könntest du die sicher auch selber.. kann nicht schwieriger sein als LuFi wechseln.. ;-)

Benutzeravatar
Hairpin
Beiträge: 108
Registriert: 11 Aug 2010, 19:32
Aktuelle Fahrzeuge: 145 und MiTo
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von Hairpin » 12 Okt 2011, 15:25

Ist nicht meine Aussage.

Was ist das für eine Preisliste? Wo kann ich die finden ?
Yes officer, that was me!

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9759
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von Domi » 12 Okt 2011, 15:36

Bild

Benutzeravatar
Hairpin
Beiträge: 108
Registriert: 11 Aug 2010, 19:32
Aktuelle Fahrzeuge: 145 und MiTo
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von Hairpin » 12 Okt 2011, 18:08

Ja. Ich habe gedacht, du hättest einen Zubehörprospekt gefunden.

Die Option beim Neuwagen ist IMMER günstiger, als die Nachrüstlösung. Die 7000 kommen zusammen, weil Alfa keine Nachrüstlösung anbietet und die Garage zur Zeit keine andere Wahl hat, als die Sitze (die noch nicht komplett bestellbar sind) aus dem Ersatzteilkatalog zusammenzustückeln. Und dann wirds halt teuer.
Yes officer, that was me!

Benutzeravatar
Mattia
Beiträge: 621
Registriert: 30 Sep 2003, 07:32
Aktuelle Fahrzeuge: ALFASUD 1.5 Ti QV
Alfa 33 16V QV seit 12.10.2013
Ducati Monster 900

Alfa 155 3.5 V6 (verkauft am 03.04.2011)
Alfa 155 Q4 (verkauft am 24.10.2011)
Alfa Giulietta QV (verkauft am 22.06.16)
Wohnort: Nidwalden
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von Mattia » 13 Okt 2011, 08:10

jag_rip hat geschrieben:was?? wieso sind die dinger dann in der Preisliste mit CHF 3500 gelistet??
Hairpin hat geschrieben:Die 7000 kommen zusammen, weil Alfa keine Nachrüstlösung anbietet und die Garage zur Zeit keine andere Wahl hat, als die Sitze (die noch nicht komplett bestellbar sind) aus dem Ersatzteilkatalog zusammenzustückeln.
....oder man rechne 2 x 3500.-Fr

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9759
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von Domi » 13 Okt 2011, 08:14

Fr. 3'000.- gemäss Liste... hatte ich schon weiter oben geschrieben.....
Bild

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11186
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Re: Sabelt Sportsitze jetzt Optional

Beitrag von jag_rip » 13 Okt 2011, 09:54

wer bestellt jetzt welche, damit wir sicher sind? :lol: aussagen gegen aussagen..

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast