Mi.To Facelift & 5-Door

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9748
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon Domi » 28 Dez 2010, 10:48

Auto.it zeigt wie eine Fünftürer- Variante des Alfa Romeo Mi.To aussehen könnte. Die neue Mi.To Variante wurde gemäss Alfa Romeo Produktionsplan für 2013 angekündigt, bereits 2012 soll er ein Facelift erhalten.

Wenn man dem Photoshop von Auto.it glauben schenkt, dürfte das Facelift vorallem an der Front stattfinden.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7920
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon Spiderm!ke » 28 Dez 2010, 11:42

für mich wäre eine 5 tür version Mi.To überflüssig, wenn man sich sowas wünscht hat man ja die giulietta im angebot
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9748
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon Domi » 28 Dez 2010, 12:12

Finde ich jetzt nicht unbedingt, falls sie den Mi.To wirklich mit Erfolg verkaufen wollen. Wobei dieser Zug wohl schon abgefahren ist... Im Kleinwagensegment werden die meisten Fahrzeugmodelle als 5-Türer angeboten und praktisch jeder so verkauft! Ist also alles andere als überflüssig wenn nicht DAS Killerkriterium beim Autokauf :roll:

Opel Corsa, Peugeot 207, BMW 1er, Renault Clio, Seat Ibiza, Skoda Fabia, Toyota Yaris, VW Polo... etc.

Meiner Meinung einer der Gründe wieso sich der Mi.To, bei uns schlecht verkauft... so schön manche 3-Türer auch sind aber vorallem in Sachen Alltagstauglichkeit oder mit Kindern, Heutzutage ein absolutes No-Go... [-X
Bild

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7920
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon Spiderm!ke » 28 Dez 2010, 13:23

ich sehe das halt einwenig anders, für mich ist der Mi.To in erster Linie ein Fun Auto für junge Leute von 18 bis sagen wir mal 24, die gerade den check gemacht haben und für sie dies das erste auto ist. alltagstauglich ist das auto allemal

für kunden die für die frau ein 2. wagen wollen mit kindern hat man ja den punto oder dann halt die teuere variante
giulietta im sortiment

ich find eher man sollte andere projekte vorantreiben als hier schon ein facelift zu machen
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon as » 28 Dez 2010, 16:49

Domi hat geschrieben:Meiner Meinung einer der Gründe wieso sich der Mi.To, bei uns schlecht verkauft... so schön manche 3-Türer auch sind aber vorallem in Sachen Alltagstauglichkeit oder mit Kindern, Heutzutage ein absolutes No-Go... [-X


genau, MiTo 5Türer war beim Quattroruote im Sommer schon eine Diskussion. Dies ist einer der Gründe, warum der MiTo ein Flop ist.

3Türer sind auch bei Jungen leuten nicht mehr im Trend. Schon mal den PUNTO gibt es das Sport-Package auch beim 5Türer..
bei einer GTA-Version (OPC, Abarth) kann man sich streiten.
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9748
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon Domi » 31 Jan 2011, 14:41

Bild
Bild

Benutzeravatar
Silversnake
Beiträge: 1056
Registriert: 27 Sep 2004, 08:47
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 SW 2.4 / Alfa GTV6 GP / Mitsubishi Colt / Vespa PK125S
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon Silversnake » 31 Jan 2011, 15:37

War am Donnerstag Abend schnell bei einer Alfa Garage weil ich mir die Giulietta genauer ansehen woltle und dann kam auch das Thema Mito 5-türig auf dem Tisch.

In meinen, wie auch in den Augen des verkäufers, absolut unnötig, aber der Giulietta ist vielen Leuten einfach zu gross... er ist eben schon sehr gewachsen der alte 147-er! Aber auch er wünscht sich mehr Modelle als einfach "überarbeitete Modelle" die momentan verkauft werden. Lustigerweise wurde auch das Thema VW mal kurz angesprochen... und die Aussage war:

BITTE VERKAUFT ES ENDLICH DEN DEUTSCHEN!!! Dazu die einfache Erklärung: Ich muss überleben und das kann ich nicht mit zwei Modellen!!!!

Der Spider und der Brera fingen sich nun an zu verkaufen und die sind jetzt gestoppt!!!

Fazit: Mito 5-türig?? Eindeutig zu spät! Lieber neue Modelle...gute Modelle!!!

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon Cuore Sportivo » 31 Jan 2011, 16:03

gut, der mito ist ja noch nicht so alt. aber ein 5-türer ist ein muss. würde sich besser verkaufen.
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon as » 31 Jan 2011, 18:21

haben Sie nun auch selber merken müssen..
.. hab im Sommer ein 4Ruote einen artikel gesehen..dass sie sich da heute noch an den Ohren ziehen..grr
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO

=========================

Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9748
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon Domi » 20 Jun 2011, 15:11

Il nuovo Render di Newstreet.it guarda al futuro, anticipando le linee della nuova Alfa Romeo MiTo 5 porte, in arrivo nel 2012. Ispirata al nuovo percorso stilistico inaugurato dalla 4C, offre spazio in più ai passeggeri posteriori. Interni rinnnovati.

Non conoscendo ancora nulla di concreto e soprattutto definitivo, il render di Newstreet.it vuole "buttare un occhio" nel futuro, anticipando le linee della nuova Alfa Romeo MiTo 2012 ispirandosi al nuovo percorso stilistico inaugurato dal Centro Stile Alfa Romeo con la Concept 4C, presentata durante lo scorso Salone Internazionale di Ginevra.

Il frontale abbandona i tratti fortunati ma fin troppo sfruttati della corrente 8C Competizione. I nuovi gruppi ottici hanno sviluppo più verticale, spigoli marcati e struttura interna cromata che integra le immancabili luci diurne a LED. Anche lo scudo Alfa è più aggressivo, con il vertice inferiore a spigolo vivo "piantato" tra le ampie prese d'aria old school. Al loro interno due baffi aerodinamici a contrasto con il colore della carrozzeria fanno da cornice ai proiettori fendinebbia.

All'interno la nuova MiTo è confortevole, razionale, con forte impronta sportiva. I materiali sono di qualità (plastiche solide e piacevoli al tatto, inserti di alluminio spazzolato o lacca lucida e rivestimenti anche in pelle) e l'equipaggiamento ricco: sicurezza offerta dai più moderni airbag, comfort garantito da climatizzazione efficiente ed insonorizzazione curata e divertimento affidato a moderni sistemi di infotainment. La consolle centrale adotta un design più pulito, accostamenti cromatici più accattivanti e l'immancabile selettore Alfa DNA.


Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon Cuore Sportivo » 21 Jun 2011, 08:46

die front wäre schon mal besser, aber auch nicht das gelbe vom ei.

seitenlinie ist typisch alfa, man "versteckt" die hintere türen :gut:
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon as » 21 Jun 2011, 11:28

Cuore Sportivo hat geschrieben:seitenlinie ist typisch alfa, man "versteckt" die hintere türen :gut:


mittlerweile nicht nur bei Alfa so :P :roll:
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO

=========================

Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9748
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon Domi » 05 Jun 2012, 10:04

Alfa teilt mit, dass es kein Facelift für den Mito nächstes Jahr geben wird und auch der 5-Türer gestorben ist!!

Das italienische Quattroruote berichtet, daß Alfa Romeo entschieden hat, auf die Facelift- Variante des Dreitürers zu verzichten. Zu einem "späteren" Zeitpunkt soll eine komplett neue MiTo Generation auf der neuen B-Segment Plattform (Fiat 500L bzw. neuer Punto) als Drei- und Fünftürer erscheinen.

Was lässt sich daraus ableiten? :roll: Dass mangels Erfolg der Mito schon 2013 eingestellt wird!
Es sei denn, dass der neue TwinAir-Mito wie eine Bombe einschlagen wird... :sisi

Der geplante Nachfolger erscheint dann später bzw. dann überhaupt nicht mehr... Gleiches Spiel wie beim 159... dazu passt auch, dass das Mirafiori, in dem der Mito produziert wird, künftig für das Jeep/Alfa CSUV vorgesehen ist...
Bild

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon as » 06 Jun 2012, 19:34

..komisch.. da steht komplett etwas anders..

Si parte ovviamente da Alfa Romeo. Il Biscione introdurrà nel 2013 la MiTo di nuova generazione, con carrozzeria cinque porte e basata sulla nuova piattaforma B-wide. Nel 2013 sarà poi il turno della 4C Coupè, seguita nel 2014 da ben 5 modelli: la 4C Spyder, lo Small Crossover, la rinnovata Giulietta e le Giulia berlina e giardinetta. Lo Small Crossover verrà prodotto negli Stati Uniti e monterà solo propulsori 4 cilindri, la Giulietta verrà sottoposta a restyling e la Giulia dovrebbe in seguito dar origine ad una variante coupè. Ancora da stabilire – si parla comunque del 2015 – quando uscirà la spider realizzata con il supporto di Mazda.

http://www.autoblog.it/post/42935/fiat- ... he-la-500z
04.06.2012

Fakt ist, der MiTo hätte sofort nach seiner Einführung als 5-Türer angeboten werden müssen! Das haben Sie eigentlich schon sehr früh erkannt, aber einfach nichts unternommen. :cry:
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO

=========================

Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9748
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Mi.To Facelift & 5-Door

Beitragvon Domi » 07 Jun 2012, 09:49

???...

Das habe ich ja geschieben, beim aktuellen Modell wird es kein Facelift oder 5-Türer Variante mehr geben, demnach läuft er 2013 aus... Zu einem :sisi "späteren" Zeitpunkt soll eine komplett neue MiTo Generation auf der neuen B-Segment Plattform erscheinen.

Aber eben, glaube da kommt nix mehr... in Italien kaufen sie lieber Koreaner- und Franzosen-Kleinwagen...
Bild


Zurück zu „MiTo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast