Airbag ausbauen - MFK

Fragen zum Tuning von Motoren, Fahrwerk etc.
Antworten
Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28885
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Airbag ausbauen - MFK

Beitrag von Chrigi » 01 Jul 2016, 12:53

wer hat Erfahrung damit? Wie kriege ich ein Auto mit Sportlenkrad legal durch die MFK (Fahrerairbag ausgebaut).

liebe Grüsse
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

blackbini
Beiträge: 129
Registriert: 10 Jan 2011, 13:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3l,
Alfa Romeo 159 2.4 Q4
Alfa Romeo 166 3l
Kontaktdaten:

Re: Airbag ausbauen - MFK

Beitrag von blackbini » 07 Jul 2016, 09:31

Bin im Moment auch in dem Prozess. Früher konnte man ein Formular ausfüllen und vom Hersteller und selbst unterschreiben. Das machen sie aber aus Versicherungsgründen nicht mehr.
Nun geht es noch so: HGurte eintragen lassen, dann kannst du den Airbag austragen.
In meinem Fall bedeutet das, dass ich die Gurtpunkte am Überrollkäfig vom DTC abnehmen lassen muss. Kostet anscheinend pro Gurtpunkt 300.- habe ich noch in Erinnerung. (Deshalb habe ich eine Gurtstrebe im Käfig und die Gurte daran befestigt.) Originale Gurtpunkte müssen nicht geprüft werden.
Wenn der Gurt komplett an originalen Punkten befestigt ist und der Gurt ein E Zeichen hat müsste es im Prinzip auch so gehen bei der MFK.

blackbini
Beiträge: 129
Registriert: 10 Jan 2011, 13:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3l,
Alfa Romeo 159 2.4 Q4
Alfa Romeo 166 3l
Kontaktdaten:

Re: Airbag ausbauen - MFK

Beitrag von blackbini » 31 Jul 2017, 14:42

Mittlerweile weiss ich übrigens mehr. Gurtpunkte prüfen beim DTC ist 560.-
Gurte müssen ein EPrüfzeichen haben. Alle Gurtverankerungen sollten mittels schraube mit UNF Gewinde (Standard Gurt Gewinde) montiert werden. In meinem Fall habe ich diese vorne mit Ringschrauben aussen am originalen Gurtpunkt und innen mit entsprechenden Gegenplatten im Auspufftunnel befestigt. Hinten geschlauft an einer Gurtstrebe am Überrollkäfig.
Mit dem Gutachten solltest du keine Probleme haben bei der MFK mit Austragung der Airbags.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast