146 Tuning

Fragen zum Tuning von Motoren, Fahrwerk etc.
Kostja89
Beiträge: 39
Registriert: 06 Feb 2009, 17:55
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 146 1.6l 16V
Wohnort: Sundern
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von Kostja89 » 24 Sep 2009, 22:11

Hey habt ihr in euren 145/146 eine domstrebe verbaut? habe gehört dass es viele probleme mit sich bringt so etwas einzubauen beim 145/146.....stimmt das?

bei alfisti gibt es 2 verschiedene varianten...ich habe ein ts motor wo aber dieser behälter weiter in den motorraum ragt....das heißt ich muss die omp strbe für boxer motoren nehmen....passt die denn 100%tig?

oder gibt es andere bessere?

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7943
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von Spiderm!ke » 24 Sep 2009, 22:17

meine bessere hälfte hatte damals in ihrem 146 ti eine momo domstrebe drin ohne probleme :wink:
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von Chrigi » 25 Sep 2009, 07:10

nimm die passende.... teilweise haben die Modelle unterschiedliche Anzahl von Schrauben am Federbein. Oftmals kommt auch der Bremskarftverstärker oder die Leitungen davon in die Quere. Wenn du aber dir richtige, Modellspezifische kaufst solltest Du keine Probleme damit haben.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Kostja89
Beiträge: 39
Registriert: 06 Feb 2009, 17:55
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 146 1.6l 16V
Wohnort: Sundern
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von Kostja89 » 25 Sep 2009, 12:58

da steht aber dass wenn ich im ts einen großen bremsflüssigkeitsbehälter habe dann sollte ich die vom boxer nehmen....

also passt die modellpassende ja nicht

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von Chrigi » 25 Sep 2009, 13:54

modellpassen ist ist wenn Marke, Modell, Jahrgang und Motorisierungt übereinsatimmen... alles andere bedarf Abklärung beim Anbieter oder sehr sehr fundierten Modellkentnissen.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
il padrino
Beiträge: 2481
Registriert: 21 Mai 2007, 21:56
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 155 2.5 v6 --RIP--
Alfa 156 2.5 v6 24v
Wohnort: Deutschland-Nähe Köln
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von il padrino » 25 Sep 2009, 16:06

Mal ne ganz andere frage und zwar gibts es eigtl in deutschland am besten in Nordrheinwestfalen ein alfa tuning treffen?
Wo kommste denn her da?

Bartek Aldo und meine wenigkeit kommen allesamt aus NRW :wink:
Fuck the Police!!!!!!!

Kostja89
Beiträge: 39
Registriert: 06 Feb 2009, 17:55
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 146 1.6l 16V
Wohnort: Sundern
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von Kostja89 » 25 Sep 2009, 23:40

cool, noch mehr nrw´ler hier.

Ich komm aus 59846 Sundern ist ca. 50km von Dortmund....

wo kommt ihr denn her?

Kostja89
Beiträge: 39
Registriert: 06 Feb 2009, 17:55
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 146 1.6l 16V
Wohnort: Sundern
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von Kostja89 » 02 Okt 2009, 13:47

Hey leute ich brauch unbedingt hilfe....

ich will in meinem 146er diverse plastikteile mit weißem kunstleder beziehen....das leder hab ich schon nur weiß ich nicht wie ich das anstellen soll....habs mit sprühkleber versucht aber es hält absolut nicht....bin verzweifelt...

hoffe ihr könnt mir rat geben:(

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von Chrigi » 02 Okt 2009, 13:50

du kannst das nicht sauber machen....... du musst das bei einem Sattler machen lassen wenns sauber werden soll....... es gibt zwar Kleber der hält aber das Resultat wird Dich entäuschen.... glaube mir.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Kostja89
Beiträge: 39
Registriert: 06 Feb 2009, 17:55
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 146 1.6l 16V
Wohnort: Sundern
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von Kostja89 » 02 Okt 2009, 14:52

aber beim sattler ist das doch ein wenig viel zu teuer:D:D oder nicht? außerdem hab ich schon ne menge leder hier:( kann das doch nicht wegschmeißen oder so

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von Chrigi » 02 Okt 2009, 15:08

lieber Kostja89, von nichts kommt nichts..... und gewisse edle Sachen kosten nun mal einfach Kohle. Du hast die Wahl das Leder und die Teile zu versauen (starker Kleber lässt sich naher nicht einfach wieder von den Plastikteilen entfernen) oder machst es richtig. Das Leder kannst Du ja dem Sattler geben.. somit käme es dich schon mal günstiger.

Alternati könnte man die Teile auch in der Wagenfarbe lackieren lassen.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Kostja89
Beiträge: 39
Registriert: 06 Feb 2009, 17:55
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 146 1.6l 16V
Wohnort: Sundern
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von Kostja89 » 02 Okt 2009, 15:21

ich werd erstmal alles selber versuchen....

und wenn mir das endergebnis absolut nicht gefällt bring ich die ganze geschichte zum sattler;)

stelle mal bilder rein wie es dann geworden ist

Benutzeravatar
cuore GTA
Beiträge: 1230
Registriert: 25 Nov 2003, 18:20
Aktuelle Fahrzeuge: -Lancia Delta Integrale EVO "Verde Derby"
-Abarth 500
-Ducati 696 Monster
Wohnort: Oberaargau
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von cuore GTA » 02 Okt 2009, 15:27

vergiss nicht, wenn du es selber probierst und dir nicht gefällt und dann erst zum sattler willst kann es teurer werden! :wink: warte doch ein bisschen und spar dir das Geld zusammen bis du es dir leisten kannst.
Vielleicht findest du ja noch einen günstigen golf, da kannst du dann selber Hand anlegen :wink:
Viel Spass auf jeden fall :mrgreen:

Gruss Fabio
No MARTINI... ...No PARTY

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von Chrigi » 02 Okt 2009, 15:32

würde auch direkt zum Sattler gehen..... solche Sachen müssen einfach perfekt werden und nicht nur irgendwie akzeptabel. Ich sehe es schon vor mir, Läufe, Runzeln und Ecken die sich schon nach kurzer Zeit anfangen zu lösen. Wie gesagt der Sattler mach die Arbeit richtig. Ans. viel erfolg.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: 146 Tuning

Beitrag von Chrigi » 02 Okt 2009, 15:32

würde auch direkt zum Sattler gehen..... solche Sachen müssen einfach perfekt werden und nicht nur irgendwie akzeptabel. Ich sehe es schon vor mir, Läufe, Runzeln und Ecken die sich schon nach kurzer Zeit anfangen zu lösen. Wie gesagt der Sattler mach die Arbeit richtig. Ans. viel erfolg.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste