Q2 Diff. nachrüsten!

Fragen zum Tuning von Motoren, Fahrwerk etc.
Benutzeravatar
LuigieKnallo
Beiträge: 418
Registriert: 14 Aug 2006, 18:42
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTA 3.2 SW Selespeed 05 08 2003
Alfa Romeo GTV6 23.05.1983 3.0L
BMW 520 D 2015
Mini One 2009
Wohnort: Kall
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von LuigieKnallo » 25 Aug 2009, 18:48

Fotiz hat geschrieben:
cobra111 hat geschrieben:Hbae eine fragen und Zwar endet sich was von die daten mit das Q2 0-100 0-200 und strecke zeit weis jemand?mfg
Nein, auf gerader und ebener Strecke ändert sich nichts.
wo hast du es machen lassen???

Benutzeravatar
Fotiz
Beiträge: 1002
Registriert: 28 Aug 2005, 02:25
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von Fotiz » 27 Aug 2009, 23:25

Ciao

Bei Sträuli in Neuenhof.
Bin immer noch begeistert vom Q2
Gruss
Vision ist die Kunst, etwas unsichtbares zu sehen...

Benutzeravatar
LuigieKnallo
Beiträge: 418
Registriert: 14 Aug 2006, 18:42
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTA 3.2 SW Selespeed 05 08 2003
Alfa Romeo GTV6 23.05.1983 3.0L
BMW 520 D 2015
Mini One 2009
Wohnort: Kall
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von LuigieKnallo » 28 Aug 2009, 06:45

darf ich fragen was du für den einbau bezahlt hast???

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9764
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von Domi » 28 Aug 2009, 07:11

Steht ja alles....
Fotiz hat geschrieben:Gekostet hat das ganze CHF 2'500.--

Hab alles bei der Garage Sträuli Motorsport (Baden) machen lassen.
Super Service und Know How.
Bild

Benutzeravatar
Sangue Italiano
Beiträge: 27
Registriert: 29 Jan 2004, 21:23
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo MiTo 1.4 Turbo
Alfa Romeo 156 GTA Q2
Wohnort: Waltenschwil
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von Sangue Italiano » 19 Dez 2010, 09:35

Hoi zäme

Ich hab das ganze auch auf meinen 156er GTA nachgerüstet.
Und auch ich kann's nur bestätigen! Mit Q2 ist das ganze wie Tag und Nacht.

Meinen Kunden verkaufe ich das ganze für 1900.- inkl. Einbau.

Gruss Silvano
SURANO Racing

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9764
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von Domi » 02 Nov 2011, 08:46

Ich zitier das auch mal hier rein... :wink:
Ito hat geschrieben:Ja ich habe die Arbeiten mit zwei guten Kollegen gemacht, die auf dem Metier versiert sind.

Das Q2 kostet 885.50,
2 Lager 126.00
12 Bolzen 52.20
2 Simmering 27.70
2 O-Ring 9.40
Ringesatz 53.50

Total: 1154.30

Dies sind die offiziellen Alfa Preise.
Mit Garagenrabatt kommst du ca. 200.00 günstiger.


Hier eine Dokumentation zum Q2, welche mal von Fotiz erstellt wurde.

Hier eine kleine Einbauanleitung.

Und hier noch den Link zum EPER Ersatzteilprogramm.
Bild

gtabasel
Beiträge: 247
Registriert: 07 Jun 2010, 12:57
Aktuelle Fahrzeuge: alfa 147 gta
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von gtabasel » 18 Mai 2012, 08:32

Sollte man das q2 diff auch einfahren?
Bin jetzt seit 2tagen (300km) am rumschleichen, aber langsam zuckt mein gasfuss..
Also wie seht ihr das? 1000km piano piano (sagt mein vater) oder doch schon früher?
Schöne auffahrt!

gtabasel
Beiträge: 247
Registriert: 07 Jun 2010, 12:57
Aktuelle Fahrzeuge: alfa 147 gta
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von gtabasel » 21 Mai 2012, 05:23

Das erste problem mit dem q2:
Beim kaltstart morgens während den ersten 20-30sekunden starke geräusche und vibrationen, als hätte etwas spiel. danach ist es weg und beim fahren alles ok, sowie beim starten wenn er warm ist.
(kupplung wurde auch neu gemacht)
Lagerspiel falsch eingestellt?
Bin gespannt auf die erklärung drr garage.

Ps. immernoch am einfahren..

gtabasel
Beiträge: 247
Registriert: 07 Jun 2010, 12:57
Aktuelle Fahrzeuge: alfa 147 gta
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von gtabasel » 31 Mai 2012, 18:45

Auspuff war zu nahe am hitzeschutzblech. zum glück nichts gröberes.

So bisher knapp 1000km piano, ab jetzt langsam drehzahl steigern bis max 1500km, ab dann auch langsam mit volllast.
Fast schon übertrieben, aber irgendwie macht das sinnvolle herumcruisen und die vorfreude auch spass. und schaden tuts bestimmt nicht.

Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2564
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von Ito » 04 Jun 2012, 18:19

Sehe ehrlich gesagt nicht ein, warum du das Q2 so lange piano piano einfahren tust.
Klar, die ersten paar km vielleicht bis es mal so richtig geschmiert ist und man nicht irgendwelche komische Geräusche wahrnimmt.
Meiner Meinung nach sollte das genügen. Up to you.. :wink:
Bild

Benutzeravatar
SiCaKu
Beiträge: 241
Registriert: 04 Mär 2011, 13:57
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio
Alfa Romeo Giulietta QV
Ducati Monster 1100 S
Wohnort: Lausen
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von SiCaKu » 04 Jun 2012, 18:43

gtabasel hat geschrieben:Sollte man das q2 diff auch einfahren?
Bin jetzt seit 2tagen (300km) am rumschleichen, aber langsam zuckt mein gasfuss..
Also wie seht ihr das? 1000km piano piano (sagt mein vater) oder doch schon früher?
Schöne auffahrt!
Hi
Darf ich fragen bei wem Du das Q2 gemacht hast? Bin ja auch aus der Region und möchte mich nun mal ein wenig umhören ;-)
Grüsse Simon
A L F A Bild R O M E O

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio
Alfa Romeo Giulietta QV
Ducati Monster 1100S

gtabasel
Beiträge: 247
Registriert: 07 Jun 2010, 12:57
Aktuelle Fahrzeuge: alfa 147 gta
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von gtabasel » 04 Jun 2012, 18:49

Bei B&K in füllinsdorf. der mech fährt selber einen q2 gta.
Bestellung des q2 dauert allerdings mind. 1 woche.

Benutzeravatar
SiCaKu
Beiträge: 241
Registriert: 04 Mär 2011, 13:57
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio
Alfa Romeo Giulietta QV
Ducati Monster 1100 S
Wohnort: Lausen
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von SiCaKu » 04 Jun 2012, 19:00

Alles klar, ich kenne den Mech, roter 147GTA Q2 ;-)

Preis bei B&K alles in Allem?

merci, lg
A L F A Bild R O M E O

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio
Alfa Romeo Giulietta QV
Ducati Monster 1100S

hussel_156gta
Beiträge: 380
Registriert: 08 Jul 2011, 00:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 159
Alfa Romeo 156 Gta
Alfa Romeo 147
Alfa Romeo Gtv
Alfa Romeo GT 3.2
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von hussel_156gta » 09 Jul 2012, 08:20

Hallo zusammen ich gebe auch mal meine meinung zum Q2 ab.
Habes in meinem 156er GTA einbauen lassen.
Die ersten fahreindrücke machen einem ein Gefühl als gäbe es keine physik mehr.
Einfach irritierend in der kurve aufs Gas und es zieht die Bella in die Kurve rein, jeder ders selber schon hat weis was es einem für ein lächeln ins Gesicht zaubert. Genial!!!!!!!!!
Rate es jedem aber ab, der mit seinem GTA "normal" fährt. Das Q2 ist genial aus engen Kurven usw. Aber führ autobahnfahrten und mal ne schnelle runde nach Hause braucht man es nicht.

Kenne eine super Alfa Vertretung die es zu einem genialem Preis machen.
Interesse bitte PN!!!!
Meine Aktuellen:


Alfa Romeo 4C
Porsche Cayman
Maserati 4200
Lancia Thema Executive LX
Alfa Romeo Gtv 916 2.0 T.Spark

Benutzeravatar
Speedy_Danielez
Beiträge: 90
Registriert: 07 Feb 2011, 12:45
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 33 16V
Alfa 156 GTA
Wohnort: Reiden
Kontaktdaten:

Re: Q2 Diff. nachrüsten!

Beitrag von Speedy_Danielez » 09 Jul 2012, 08:38

hussel_156gta hat geschrieben:Rate es jedem aber ab, der mit seinem GTA "normal" fährt. Das Q2 ist genial aus engen Kurven usw. Aber führ autobahnfahrten und mal ne schnelle runde nach Hause braucht man es nicht.
Hallo hussel...

Wieso meinst Du? Abnützung oder sonstiges?
Brauche meinen GTA für den Alltag und bin mir ernsthaft am überlegen das Q2 nachzurüsten,
weil alle nur positives zu berichten wissen. Selber bin ich aber noch nie mit einem nachgerüsteten
Q2 Diff. gefahren.

Salut
_________________
Ex:
Alfa 33 1.5 QV
Renault 21 Turbo
Audi S3
Alfa 155 V6 3x
Alfa 75 QV
Kawasaki Z1000 2x

Aktuell:
Alfa 33 1.7 16V
Alfa 156 3.2 GTA
Honda CB 750 Jg.80 (Cafe Racer)
Sachs 502 Hercules (Bobber)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast