Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Berichte hier Deine Frage/Problem an hunderte.... Sie werden versuchen Dir zu helfen.
olv222
Beiträge: 21
Registriert: 14 Mär 2012, 10:10
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 SW GTA
Kontaktdaten:

Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von olv222 » 02 Mai 2012, 07:42

Hallo Zusammen

Ich war vorhin mit meinem GTA zur Leistungsmessung auf einem MAHA-Prüfstand des TCS.
Das Resultat war nicht so gut...
Mein GTA hat 232 PS bei 6250 u/min und 280 Nm Drehmoment bei 5200 u/min.
Die Kurve war laut TCS-Prüfer soweit schön gleichmässig.

Das Fahrzeug hat jetzt auch schon 125000km gelaufen, ist da etwas weniger Leistung normal?
Oder was soll ich sonst machen? LMM prüfen?

Für Tipps und Erfahrungen wäre ich sehr dankbar :wink:

Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von Villani » 02 Mai 2012, 08:30

Hätte auch mal erst auf den LMM getippt... :)
Saluti Villani

Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9764
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von Domi » 02 Mai 2012, 08:34

Luftmengemmesser wäre auch mein erster Tipp... steck den mal ab und schau ob sich was ändert! Wenn nicht, ist er wohl hinüber...

Wenn er in Ordnung ist, geht das Auto dann etwas schlechter bei abgezogenen Stecker, gerade im Teillastbereich merkt man den Unterschied! Wenn sich nix ändert, tippe ich also auf einen Defekt an dem scheiss Bosch-Teil...
Bild

olv222
Beiträge: 21
Registriert: 14 Mär 2012, 10:10
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 SW GTA
Kontaktdaten:

Re: Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von olv222 » 02 Mai 2012, 08:45

Sorry für meine Anfängerfrage, aber wo ist der Stecker des LMM? Nicht das ich da noch etwas falsches ausstecke :lol:

Stecker bei laufendem Motor ziehen oder ohne Zündung?

olv222
Beiträge: 21
Registriert: 14 Mär 2012, 10:10
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 SW GTA
Kontaktdaten:

Re: Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von olv222 » 02 Mai 2012, 12:16

Stecker vom LMM hab ich gefunden.

Nur bevor ich den ausstecke habe ich noch 2 Fragen:

-Muss ich den Stecker bei laufendem Motor abziehen oder bei Zündung aus?
-Muss ich einen Fehler löschen lassen wenn ich den Stecker gezogen habe?

Vielen Dank für Eure Hilfe :wink:

Benutzeravatar
Rubens
Beiträge: 1222
Registriert: 14 Apr 2008, 08:02
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 GTA 3.2 V6
Alfa Romeo GT Q2 1.9 JTD
Alfa Romeo Spider 3.0 V6
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Re: Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von Rubens » 02 Mai 2012, 13:52

Einfach wenn der Motor nicht läuft abziehen. Ob er einen Fehler generiert weiss ich nicht mehr, denke aber schon. Bei mir war es so das er bei abgestecktem Stecker merklich besser lief, da der Lmm wohl kreuzfalsche Daten geliefert hat.
Bild
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9764
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von Domi » 02 Mai 2012, 16:19

Der LMM sitzt gleich nach dem Luftfilter! Genau, Motor abstellen und Stecker abziehen...

Kann sein das die Warnleuchte im Tacho angeht, weiss ich jetzt auch nicht mehr genau :-k

Allerdings verschwindet diese wieder nach einpaarmal starten wieder, sofern kein Fehler vorhanden ist natürlich!

Kannst den Fehler natürlich auch von deiner Garage schnell löschen lassen...
Bild

olv222
Beiträge: 21
Registriert: 14 Mär 2012, 10:10
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 SW GTA
Kontaktdaten:

Re: Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von olv222 » 03 Mai 2012, 08:02

So hab den LMM gestern Abend abgesteckt.
Der Motor lief ein wenig runder im Leerlauf, sonst keine grosse Veränderung zu spüren..
Die Frage ist auch, ob man den Unterschied von 232 PS zu 250 PS richtig spürt, ich habe da keine Erfahrungswerte :(

Mein Mech hat einen Occasions-LMM, der 5000km gelaufen ist. Ich werden den mal einbauen und dann noch mal auf den Prüfstand gehen, Luftfilter dann auch gleich neu machen oder?

Benutzeravatar
Rubens
Beiträge: 1222
Registriert: 14 Apr 2008, 08:02
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 GTA 3.2 V6
Alfa Romeo GT Q2 1.9 JTD
Alfa Romeo Spider 3.0 V6
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von Rubens » 03 Mai 2012, 09:36

Du musst dir das so vorstellen, ein kaputter Lmm liefert meist falsche oder keine Daten! Wenn du ihn absteckst nimmt das Steuergerät einen vorprogrammierten Standardwert! Wenn du jetzt keinen grossen Unterschied merkst, kann es sein das der Lmm keine Daten geliefert hat und bereits vorher Standardwerte verwendet wurden! Einfach mal einen neuen einbauen und kucken! Die Frage ist halt ob der Lmm überhaupt defekt ist. Ob du den Unterschied von 20Ps merkst, naja kann sein, muss nicht! Bei mir war mit und ohne Lmm der Unterschied extrem, da er völlig falsche Daten lieferte und viel zu fett lief! Verbrauch stieg auch merklich! Was mich erstaunt ist dass du keinen Fehler hast! Lambdasonden können bei der Leistung übrigens auch einiges ausmachen! Nur wie gesagt, meist ist dann ein Fehler hinterlegt! Könnte es sein dass das Auto halt nur 230PS hat?
Bild
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

olv222
Beiträge: 21
Registriert: 14 Mär 2012, 10:10
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 SW GTA
Kontaktdaten:

Re: Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von olv222 » 03 Mai 2012, 09:51

Könnte es sein, dass die Lambdasonden einfach nicht mehr so gut sind?
Abgaswartung hatte ich vor 3 Monaten, war alles i.O.

Ich werden heute Nachmittag mit einem neuen LMM nochmal auf den Prüfstand gehen. Wenn das nichts bringt versuche ich noch die Lambdasonden. Kann man die überprüfen oder einfach nur neue rein und schauen?

Benutzeravatar
Rubens
Beiträge: 1222
Registriert: 14 Apr 2008, 08:02
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 GTA 3.2 V6
Alfa Romeo GT Q2 1.9 JTD
Alfa Romeo Spider 3.0 V6
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von Rubens » 03 Mai 2012, 12:48

Dein Garagist sollte mittels Examiner die Werte anzeigen können! Doch wie gesagt, wenn da kein Fehler vorliegt sollten die i.O. sein! Wojer weisst du dass die Messung stimmt? Schon einen anderen GTA als Referenz gefahren?


---
I am here: http://maps.google.com/maps?ll=47.492209,8.707747
Bild
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

olv222
Beiträge: 21
Registriert: 14 Mär 2012, 10:10
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 SW GTA
Kontaktdaten:

Re: Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von olv222 » 03 Mai 2012, 13:15

Ich habe hier bei mir leider kein Mech, der gut ist. Wenn ich was zu machen habe gehe ich generell zum Wipf nach Winterthur.

Ob die Messung stimmt kann ich dir echt nicht genau sagen...
Ich bin schon mehrere GTAs gefahren und habe keinen grossen Unterschied zu meinem spüren können, bis auf das meiner im Leerlauf unrunder läuft...

In einer Stunde kann ich dir sagen was mit dem neuen LMM auf dem Prüfstand rausgekommen ist :wink:

olv222
Beiträge: 21
Registriert: 14 Mär 2012, 10:10
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 SW GTA
Kontaktdaten:

Re: Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von olv222 » 03 Mai 2012, 14:26

So bin zurück vom Prüfstand. Ergebnis:

245PS / 290Nm

War 8°C wärmer als letztes Mal auf dem Prüfstand. Kann ich das eher auf Messungenauigkeiten/Toleranzen schieben? Denke nicht dass das der LMM ist, oder schon?
Nur der Leerlauf ist mit dem LMM besser aber die Dinger sind ja recht teuer... Lohnt sich wohl nicht den LMM nur wegen dem auszutauschen oder was meint ihr?
Hat jemand zufälligerweise die Bosch-Teilenummer, dass ich nicht das überteuerte Originalteil kaufen müsste?

Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von Villani » 03 Mai 2012, 14:49

Wenn es Wärmer ist und du hast sogar mehr Leistung, dann dürfte ja der Fall klar sein dass dass es doch der LMM ist. ;) Auch dass er im Leerlauf unruhig läuft und nun nicht mehr zeigt das ja auf.
Saluti Villani

Bild

olv222
Beiträge: 21
Registriert: 14 Mär 2012, 10:10
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 SW GTA
Kontaktdaten:

Re: Alfa 156 GTA zu wenig Leistung

Beitrag von olv222 » 03 Mai 2012, 15:03

Dann geh ich wohl mal auf die Suche nach einem LMM der nicht 600.- kostet :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast