Verstärkte Hardyscheiben

Ohne das gehts nicht vorwärts....
Lordofmp
Beiträge: 1177
Registriert: 29 Jun 2004, 23:54
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

enzo

Beitrag von Lordofmp » 23 Sep 2005, 14:23

*G* @enzo na bitte das ists mir wert he he he
Wollte schon immer einen 75iger jetzt ist es endlich soweit.....

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Beitrag von firefox » 23 Sep 2005, 14:30

Mein Wunsch wäre sogar die Hardy auf eine einzige zu reduzieren. Die vordere behalten und die hindere durch ein Kreuzgelenk ersetzen. :-) oder sogar beide.... :wink:

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Beitrag von firefox » 12 Dez 2005, 10:02

GENAU SOWAS suche ich!!!!!

Diese sind von einem Toyota! Anscheinend werden diese aber in Frankreich auch für GTVs GTV6 Alfetta und somit auch 75er hergestellt und kosten so 80$!!!!! :shock:

Wer weiss mehr??????????
Dateianhänge
25_1_b.jpg
25_1_b.jpg (24.88 KiB) 2725 mal betrachtet

Benutzeravatar
Andi
Gruppo Radicale
Beiträge: 1355
Registriert: 10 Sep 2003, 22:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 33 SW 16V
Alfa 75 2.0 TS
Alfa 145 QV
Alfa 164 Super 12V
BMW E34 M5 3.6
Fiat Ducato 2.8 TDI
Wohnort: Im Drift
Kontaktdaten:

Beitrag von Andi » 12 Dez 2005, 12:43

Geil, wär auch was für mich!
Es gibt nur ein Gas - VOLLGAS!

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Beitrag von firefox » 12 Dez 2005, 12:45

Habe in der letzten Oldtimerpraxis einen Artikel über PU Buchsen selber giessen gelesen! War sehr interessant und man könnte also die PU Buchsen selber giesen hier. Man müsste nur für schöne Zentrierung sorgen! Die Alu Disc ist ja etwas lächerlich einfaches zum machen für jeden Masch-Mech im 1. Lehrjahr ;-) Die Büchsen auch... :-)

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9762
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 12 Dez 2005, 13:06

Gemäss Mr. H. Volker sollten die vom Ford Transit ebenfalls passen und um einiges besser sein... weiss da einer was???
Bild

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Beitrag von firefox » 12 Dez 2005, 13:26

Auch die vom M5 würden passen aber man muss immer aufpassen....

Die Hardyscheiben der alfa sind gemacht für über 6000u/min da diese immer mit Motordrehzahl drehen und bei anderen Autos, die das Getriebe vorhne haben, dreht die Welle nur mit einem Bruchteil der Motordrehzahl.... Ich kenn den Transit zu wenig.....

Benutzeravatar
enzo
Moderator
Beiträge: 2969
Registriert: 29 Sep 2003, 10:57
Wohnort: ZH Unterland
Kontaktdaten:

Beitrag von enzo » 12 Dez 2005, 14:47

zeichnung kann ich liefern/machen...

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Beitrag von firefox » 12 Dez 2005, 15:23

:acdc: das wäre cool! :-)

Ich suche in dem Oldtimerbericht nach dem hersteller des 2k-PU's. Danach müssen wir nur noch schöne Stahlhülsen haben, die genau über die Schrauben passen und gut sitzen.....

Wer kennt einen CNC-Fräser????

Benutzeravatar
Bestia Rossa
Beiträge: 3021
Registriert: 28 Mai 2005, 20:58
Aktuelle Fahrzeuge: 04' Alfa 147 3.2 GTA Q2
11' Alfa 159 1.8 TI Tbi
15' Alfa 4C Rosso Competizione
Wohnort: Benken SG
Kontaktdaten:

Beitrag von Bestia Rossa » 12 Dez 2005, 15:27

Serge???
04' Alfa 147 3.2 GTA Q2
11' Alfa 159 1.8 TI Tbi
15' Alfa 4C Rosso Competizione

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4513
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Beitrag von Petzi » 12 Dez 2005, 15:38

Also wenn man den solche Herstellen würde, dann gerade in grösseren Mengen das es rendiert :wink: :wink:

Aber zuerst mal probieren bei einem Auto. Kenne auch noch einige Adressen wo man die Stahlhülsen machen lassen könnte :wink: :wink:
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
Soemmi
Beiträge: 3497
Registriert: 17 Sep 2003, 10:09
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale
Wohnort: Region Baden
Kontaktdaten:

Beitrag von Soemmi » 12 Dez 2005, 16:20

am besten mal bei einem schlosser vorbei, da kannst du gleich wandstärke und durchmesser ect. angeben. der macht das für kleines geld.

pu wird da schon schwieriger, vorallem dass man es so giessen kann, dass keine luftblasen entstehen. wird in der regel gespritzt.

aber selber machen kann sich durchaus lohnen, da der bedarf ja bei einigen transaxle fahrern sehr hoch ist....

gruss
sömmi
Bild

wooooohoooo

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4513
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Beitrag von Petzi » 12 Dez 2005, 16:24

Ev. könnte man sogar bei den PU Buchsen was dealen. Gäbe es ev. sogar zu kaufen in der Grösse...
Kann das mal abchecken

Also das muss dann schon recht genau sein sonst hat man dann eine Unwucht und wie das enden kann, kann dir mein Mech erzählen
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Beitrag von firefox » 12 Dez 2005, 17:02

PU selber giesen ist nicht so eine Sache. Für das nimmt man am besten sowieso spritzen. Die kann man perfekt mit gleicher Menge aufziehen was dann das Unwuchtproblem löst.....

@ Petzi

Wenns natürlich so ginge mit den PU Buchsen wäre natürlich noch geiler!

Mein Auto würde ich für einen Test gerne zur Verfügung stellen.... Da kann man es auf Herz und Nieren testen. Wir müssten sie auch für über 300PS und 500nm auslegen, damit sie auch auf die monster von Chrigi und Oli passen würden :wink:

Benutzeravatar
enzo
Moderator
Beiträge: 2969
Registriert: 29 Sep 2003, 10:57
Wohnort: ZH Unterland
Kontaktdaten:

Beitrag von enzo » 12 Dez 2005, 17:13

wie wärs mit ner alu scheibe...dann so dinger rein pressen

Bild

und dann am schluss das ding noch auswuchten?

ok preis wird schlussendlich ein bisschen höher, aber es sollte ne weile halten...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast