Kupplung quitscht oder Knirrt

Ohne das gehts nicht vorwärts....
firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Beitrag von firefox » 26 Aug 2004, 14:53

jo aber du oder ich haben nicht gross eine Chance hin zu kommen! Vorne auch nicht! Da muss wohl Lawrence wieder hinhalten. hehe :twisted: :twisted:

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 26 Aug 2004, 15:02

heheh zum Glück weiss er noch nichts davon :lol: hast du so ein Fett??? Habe mir leider gestern die Ohrengeputzt und somit keine Schmalz mehr :lol:
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Beitrag von firefox » 26 Aug 2004, 15:16

ja sollte schon noch haben irgendwo... Habe auch noch ein spezielles Hochleistungsfett aus der Industrie. Hitzebeständig bis 380°C 8)

Das sollte dann schon irgendwie gehen.....

Benutzeravatar
smal
Beiträge: 1251
Registriert: 18 Mär 2004, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: GTV
Wohnort: zürich
Kontaktdaten:

so

Beitrag von smal » 26 Sep 2004, 20:36

so nach langem hin und her :D

hats denn geklappt, mit der spriztkänüle-mit flexrohr und radlagerfett und oder kleinen händen?? :D

ich verstehe chrigi absolut, mir gehts manchmal nicht anderst. . . .
zur zeit fahr ich pro tag midestens mit ca30. neuwagen rum von alfa bis z4
wenn mann da alles in allem betrachtet, können wir- glaubt mir" uns als sehr glücklich bezeichnen ich auf jedenfall freue mich jeden abend wieder kein besitzer eines bmw, audi etc zu sein.

ps: hab übrigens das selbe quitschen bei der kupplung, das ich bald beheben werde.

saluti smal

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Quietschen, Klappern...

Beitrag von chris75 » 27 Sep 2004, 16:44

Ich glaube, ich brauche diese Geräusche beim Fahren. In neuen Autos, wo man nicht mal mehr den Motor vernünftig hört, da muss ich die Fenster aufmachen, sonst kann ich nicht Fahren. Aber vielleicht bin ich auch schon zu alt für das neue Zeugs!?!?
Deshalb müssen Autos bei mir mindestens 10 Jahre alt sein, bevor ich sie fahre.
P.S. will jemand seinen GTA oder GT in 9-10 Jahren verkaufen, bin eventuell Abnehmer

Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 27 Sep 2004, 16:59

nein du... das muss nicht sein.. ich bin eh schon so pingelig dass ich sogar bei einem neuen Mercedes klapper und zitter geräusche höhre.. kannst dir ja vorstellen wie es mir im 75er geht :mygod: das Problem ist immer noch aktuell konnte noch nichts machen... muss mal mit firefox guckn.. ich kriege noch den Koller wegen der scheiss kupplung.

Ein Grund Automat zu fahren 8) :evil: :destroy:
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Andi
Gruppo Radicale
Beiträge: 1355
Registriert: 10 Sep 2003, 22:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 33 SW 16V
Alfa 75 2.0 TS
Alfa 145 QV
Alfa 164 Super 12V
BMW E34 M5 3.6
Fiat Ducato 2.8 TDI
Wohnort: Im Drift
Kontaktdaten:

Beitrag von Andi » 28 Sep 2004, 01:55

Automat?? Das ist ja wie der Teufel und Weihwasser!
Es gibt nur ein Gas - VOLLGAS!

walter
Beiträge: 41
Registriert: 22 Okt 2003, 05:55
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von walter » 28 Sep 2004, 06:36

Hallo zusammen betreffend kupplunsgeräusche muss man achten wenn es macht. d.H

1. macht es nur beim betätigen? also ein und auskuppeln, somit ist es gut möglich das es wie schon gesagt wurde am führungslager oder ausrückhebel sein oder auch die Membranfeder. Sollte es an der Membranfeder liegen kann man nicht viel machen, da die Toleranzen sehr eng sind, und somit so Scheiss Geräusche abgeben.

2. Wenn es beim Anfahre das Geräusch von sich gibt dan ist das ein Kupplungsproblem. Das hatte ich persönlich auch an mein 75 TS. Kupplung ersetzt 2x immernoch vorhanden , und plötzlich war es weg. Da liegt das Problem bei der Kupplungsscheibe, die sich verdreht beim Anfahren das normal ist, aber sie sollte keine Geräusche von sich geben wie eine Sau die geschlachtet wird. Da konnte mir noch keiner sagen an was es genau liegt... :?: :?: :?:

walter
Beiträge: 41
Registriert: 22 Okt 2003, 05:55
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von walter » 28 Sep 2004, 06:47

OOOOOOOOOUUUUUU ganz vergessen!!!


Chrigi ich kann dir nur sagen, wenn du ein wagen willst das keine geräusche von sich abgiebt, dan musst du ein auto Kaufen von der Palette DCX . Achte genau was ich dir sagen will, nach dem ich viele Jahre in der Werkstatt gearbeitet habe bin ich jetzt im Tech. Support einer klebstoffirma. Ich war schon überall in der Welt von Fiat in Turin/ Türkei sowie bis bei der BMW München sowie DCX sindelfingen usw usw. Nach dem ich die Filosophie kenne gelernt habe vom Autohersteller fährtst du effektiv die falsche Automarke. Du hast leider keine Möglichkeiten im Werk dorhin zu gehen als turist wo ich ansonsten stationiert bin. Als ich gesehen habe wie Opel Fiat(generell) arbeiten und verkleben, da wird es dir effektiv schlecht im magen. Für gute produkte musst du ein Mercedes kaufen :heul: ganz klar, diese autos kann man einfach nicht bezahlen. Somit fährt man ein Alfa und akzeptiert man die neben geräusche

Ciao

PS: Dein 75 er sieht wirklich genial aus Kompliment

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 28 Sep 2004, 16:23

sie quitscht auch wenn ich das pedall runter drücke :(

hast eben schon recht.... ich habe zuwenig Erfahrungen um jetzt mit einer Argumentationsschwelle einzuräumen... aber ich weiss von vielen dass Mercedes auch nicht gerade das gelbe vom Ei ist... kenne viele die nur so schreien mit ihren Benzen :x Aber prinzipiell hast du recht... es liegt bei mir nicht mal am bezahlen... ich weiss dass ich von der Philosophie her die falsche Marke fahre... aber was will ich machen... mir gefällt sonst nix. :cry: :cry:

Danke fürs Kompliment. Zum Glück gibts noch keine Bilder mit ton..... QUIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIITSCHHHH.... :evil: :evil:
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Tois
Beiträge: 57
Registriert: 07 Jan 2007, 16:22
Wohnort: Domat/Ems
Kontaktdaten:

Re: Kupplung quitscht oder Knirrt

Beitrag von Tois » 27 Nov 2009, 14:24

wie merke ich, dass meine kupplung im arsch ist

stieg heute ein und es war um einiges strenger die kupplung zu drücken, nach 5 min fahrt hat sich das ganze wieder normalisiert!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast