Getrieberevision Crosswagon?

Ohne das gehts nicht vorwärts....
Antworten
art-shop
Beiträge: 2
Registriert: 30 Jun 2009, 14:05
Aktuelle Fahrzeuge: Crosswagon
Wohnort: Galgenen
Kontaktdaten:

Getrieberevision Crosswagon?

Beitrag von art-shop » 01 Jul 2009, 08:01

Hallo,
mein Crosswagon macht beim Fahren Schleifgeräusche.
Je schneller man fährt, desdo schlimmer wird es.
Vor allem, wenn man Gas gibt, hört man es am besten.
Die Geräusche kommen eindeutig vom Antrieb.

Hat das auch schon mal jemand gehabt?
Weiss jemand eine Lösung?

Vielen Dank
Stevie :D

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28885
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Getrieberevision Crosswagon?

Beitrag von Chrigi » 01 Jul 2009, 09:19

sind die Antriebswelle ausgeschlossen?

Würde es jedenfalls der Garage zeigen gehen kann... kann ein Getriebedefekt, Kuplungsdefekt oder am Antriebsstrang etwas sein....jedenfalls nicht dass ich einfach so hinnehmen würde oder abwarten bis was passiert.... dann wirds nähmlich richtig teuer und unangenehm.... bzw. sogar gefährlich.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

art-shop
Beiträge: 2
Registriert: 30 Jun 2009, 14:05
Aktuelle Fahrzeuge: Crosswagon
Wohnort: Galgenen
Kontaktdaten:

Re: Getrieberevision Crosswagon?

Beitrag von art-shop » 02 Jul 2009, 11:49

Nun bin ich doch noch etwas schläuer geworden.
Ein Alfa-Garagist ist sich ziemlich sicher, dass die Geräusche vom hinteren Differenzial erkommen.

Auf alle Fälle muss das repariert werden.

Nun die Frage:
Weiss irgendjemand, so man das revidieren lassen kann?
(Ein neues ist ziemlich teuer)

Oder noch besser. Hat irgendjemand vielleicht ein Austausch-Differenzial?


Liebe Grüsse
Stevie

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28885
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Getrieberevision Crosswagon?

Beitrag von Chrigi » 03 Jul 2009, 08:07

jeh nachdem kann man ein Differenzial revidieren lassen... ob sich das lohnt unter dem Strich kommt halt drauf an was am Arsch ist.

Versuchs doch mal beim Abbruch Händler... ans. bleibt dir nicht viel anderes übrig als es tauschen zu lassen. Es wäre evt. noch interessant zu wissen ob auch ein Diff von einem anderen 156er passen würde... der Crosswagen ist nun mal eines der am schlechtesten Verkauften Modell und die Chance etwas gebrauchten zu finden sind sehr sehr Minim.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste