75 erster Gang

Ohne das gehts nicht vorwärts....
Antworten
Benutzeravatar
Antonello
Beiträge: 596
Registriert: 30 Dez 2007, 20:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV Bertone 2000
Alfa GTV 6 Grand Prix
Alfa 155 T.Spark 16 V
Bmw 523
Vespa 50 Spezial
Kawasaki ZXR 750
Wohnort: VS-Schwenningen / AV-Montecalvo
Kontaktdaten:

75 erster Gang

Beitrag von Antonello » 01 Mai 2008, 23:54

Hätte da mal ne frage,

an meinem 75 er bekomme ich den ersten Gang nicht rein.

Habe bereits eine neue Kupplung bestellt.( Noch nicht eingebaut demnächst.)

Kann es an die Kupplung nur liegen oder somit auch Getriebe?

2-5 Gang + rückwärts einwandfrei.

mh?
LE Alfa le scelgono i piloti

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6369
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: 75 erster Gang

Beitrag von alfa146ti » 01 Mai 2008, 23:58

verstehe ich richtig, dass du es auch im stehen nicht geht?

Benutzeravatar
Incubo
Beiträge: 1415
Registriert: 28 Okt 2005, 19:33
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 Facelift 2.0 T.S TI
Fiat Punto Cabrio
Wohnort: Zug
Kontaktdaten:

Re: 75 erster Gang

Beitrag von Incubo » 03 Mai 2008, 10:01

Hallo Antonello, bin zwar kein 75 spezi oder so.
Doch wenn die Kupplung hinüber ist, solltest du kein gang mehr rein bringen respektiv würde es kratzen und so.
Aber wenn du nur den ersten gang nicht rein bringst, könnte ich mir gut vorstellen dass etwas mit em getriebe nicht stimmt.

Hast du denn mal ins 1 geschaltet zu früh? Oder gar ohne kupplung geschaltet?
Sollte zwar nicht den getriebe kapput machen wenn es einmal passiert.

Saluti Daniele
Alfisti non ci si diventa ma ci si nasce!!!

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4515
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: 75 erster Gang

Beitrag von Petzi » 03 Mai 2008, 10:54

Eine Möglichkeit wäre ev. das Gestänge vom Getriebe.... waren mal einen 75er TS Probegefahren der das gleiche Problem hatte :roll: :roll:
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6369
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: 75 erster Gang

Beitrag von alfa146ti » 03 Mai 2008, 11:39

oder die Synchranisation ist nicht mehr so gut wie zuvor...

Schon mal mit Zwischengas probiert?

Benutzeravatar
Antonello
Beiträge: 596
Registriert: 30 Dez 2007, 20:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV Bertone 2000
Alfa GTV 6 Grand Prix
Alfa 155 T.Spark 16 V
Bmw 523
Vespa 50 Spezial
Kawasaki ZXR 750
Wohnort: VS-Schwenningen / AV-Montecalvo
Kontaktdaten:

Re: 75 erster Gang

Beitrag von Antonello » 03 Mai 2008, 20:06

Hallo Leute,

ne nichts zu früh geschaltet hihi........... :lol:

Habe das Auto so gekauft. Bin den 75 gerade am richten.
Bin mit dem Wagen 2 Tage gefahren. Anfahren im 2 Gang.

Ich denke austauschen von der Kupplung ist kein fehler.

ansonsten synchronisieren des 1 Gang . Oder ausstausch Getriebe.
LE Alfa le scelgono i piloti

Benutzeravatar
Incubo
Beiträge: 1415
Registriert: 28 Okt 2005, 19:33
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 Facelift 2.0 T.S TI
Fiat Punto Cabrio
Wohnort: Zug
Kontaktdaten:

Re: 75 erster Gang

Beitrag von Incubo » 04 Mai 2008, 14:48

Ja kannst die Kupplung schon ersetzten, doch ich würde zuerst richtig schauen was es ist, denn wenn es nicht von der Kupplung kommt (was ich denke) dann kannst du den Getriebe wieder runter nehmen. So machst du die Arbeit 2 mal. :roll:

Saluti Daniele
Alfisti non ci si diventa ma ci si nasce!!!

Benutzeravatar
Lucagtv
Beiträge: 3281
Registriert: 05 Jan 2005, 12:35
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV 916 3.0 V6 24V
Alfa 75 3.0 V6 12V
Alfa 75 1.8TB
Alfa 147 1.9 JTD
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: 75 erster Gang

Beitrag von Lucagtv » 06 Mai 2008, 06:43

Deutet auf ein verbogenes Schaltgestänge hin,Felice hat an seinem TB einen ähnlichen Fall!

Gruss Luca
Bild

Benutzeravatar
Antonello
Beiträge: 596
Registriert: 30 Dez 2007, 20:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV Bertone 2000
Alfa GTV 6 Grand Prix
Alfa 155 T.Spark 16 V
Bmw 523
Vespa 50 Spezial
Kawasaki ZXR 750
Wohnort: VS-Schwenningen / AV-Montecalvo
Kontaktdaten:

Re: 75 erster Gang

Beitrag von Antonello » 06 Mai 2008, 21:18

Hi Luca,

ist so ein Schaltgestänge schwierig zu bekommen?

Was kostet sowas?

Gruss Anto
LE Alfa le scelgono i piloti

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Re: 75 erster Gang

Beitrag von chris75 » 07 Mai 2008, 08:19

Erst mal auf den Lift nehmen und schauen, wie es aussieht. Und dann erst versuchen, ob es zu richten ist. Es braucht nicht immer Neuteile. Aber das liegt wahrscheinlich daran, dass wir gewohnt sind, alles was defekt ist einfach zu tauschen.

Es muss aber nicht das Schaltgestänge sein. Ein sperrender erster Gang kann auch Defekte im Getriebe als Ursache haben.

Gruss
Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Benutzeravatar
Lucagtv
Beiträge: 3281
Registriert: 05 Jan 2005, 12:35
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV 916 3.0 V6 24V
Alfa 75 3.0 V6 12V
Alfa 75 1.8TB
Alfa 147 1.9 JTD
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: 75 erster Gang

Beitrag von Lucagtv » 07 Mai 2008, 08:31

ja ich würd denn Wagen auch auf denn Lift nehmen und dann schauen.

Felices gestänge konnte damals wieder gerichtet werden.

Gruss Luca
Bild

Benutzeravatar
Antonello
Beiträge: 596
Registriert: 30 Dez 2007, 20:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV Bertone 2000
Alfa GTV 6 Grand Prix
Alfa 155 T.Spark 16 V
Bmw 523
Vespa 50 Spezial
Kawasaki ZXR 750
Wohnort: VS-Schwenningen / AV-Montecalvo
Kontaktdaten:

Re: 75 erster Gang

Beitrag von Antonello » 07 Mai 2008, 21:28

Hi Luca , hi Chris.

Ja genau . Immer wenn etwas kaputt ist, gleich neu kaufen.

Das geht mir auch so.

Geht auch richtig ins Geld.

Grüsse
LE Alfa le scelgono i piloti

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: 75 erster Gang

Beitrag von Chrigi » 13 Jan 2009, 15:40

würde auch mal prüfen ob das Gestänge korrekt eingestellt ist....... wenn das nicht der Fall ist gehen auch gewisse Gänge nicht rein..... dass geht nur wenn einer drin sitzt und einter (der draus kommt) drunter steht und entsprechend einstellt......
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Antonello
Beiträge: 596
Registriert: 30 Dez 2007, 20:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV Bertone 2000
Alfa GTV 6 Grand Prix
Alfa 155 T.Spark 16 V
Bmw 523
Vespa 50 Spezial
Kawasaki ZXR 750
Wohnort: VS-Schwenningen / AV-Montecalvo
Kontaktdaten:

Re: 75 erster Gang

Beitrag von Antonello » 13 Jan 2009, 20:31

Werde am Wochenende mal schauen.

Saluti
LE Alfa le scelgono i piloti

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste