Von Automatik- auf Handschaltung umrüsten u. umgekehrt

Ohne das gehts nicht vorwärts....
Antworten
Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Von Automatik- auf Handschaltung umrüsten u. umgekehrt

Beitrag von Cuore Sportivo » 27 Aug 2007, 10:06

Gestern blieb mein Cousin mit seinem 530d stehen. Der schlimme
verdacht: Automatikgetriebe-Schaden!

Habe mich mal erkundigt und würde ca. 5k CHF an Material und min. 1k
CHF an Arbeit sein. Alles Neuware versteht's sich.

Bei so einem Schicksal habe ich Ihm geraten den Automat raus zu werfen
und auf eine Hand-Schaltung des gleichen Fahrzeugstyp's umzurüsten.
Er ist erst ja noch jung! :)

Kann man eigendlich davon ausgehen das es keine Probleme gibt mit
dem Einbau, oder gibts da verschiede Sachen die bei Automaten und
Manuellen anderst ist?
Zuletzt geändert von Cuore Sportivo am 27 Aug 2007, 10:43, insgesamt 2-mal geändert.
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
centosessantaquattro
Beiträge: 715
Registriert: 07 Jan 2004, 09:28
Aktuelle Fahrzeuge: 1971 Plymouth Road Runner Pro-Touring "PRO RUNNER"
1989 Alfa Romeo 75 2.0 TS
2011 Fiat 500C 1.4 Turbo Abarth MTA
Wohnort: Steinmaur ZH
Kontaktdaten:

Beitrag von centosessantaquattro » 27 Aug 2007, 10:14

ein umbau von automatik auf schalter ist ein noch grösserer aufwand als den automaten zu ersetzen oder zu revidieren.
schon bei älteren fahrzeugen ist das eine recht aufwändige sache, schon rein wegen pedalen, getriebetunnel, usw...

bei neueren fahrezugen kommt da noch die ganze elektronik-geschichte drauf...dass da noch einiges an aufwand und kosten nimmt.

und dazu kommt noch, dass ein wagen nach einem solchen umbau meiner meinung nach auch an wert verliert, da immerhin einiges umgebastelt wurde.
ich müsste jedenfalls einen umgefrikten schalter nicht haben...

wenn er einen handgeschalteten will, dann soll er lieber den automat-wagen mit dem schaden verkaufen, und sich einen schalter kaufen. die mehrzahlung wird dann nicht weit von der umbau-investition liegen... :wink:
http://www.dfc-customs.ch

- "PRO RUNNER": 1971 Plymouth Road Runner Pro-Touring
- 1989 Alfa Romeo 75 2.0 Twin Spark Super
- "BOOSTED VINTAGE 5": 2011 Fiat 500C 1.4 Turbo Abarth MTA

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste