B&M - Ipod Nano will nicht so, wie ich will

Hier funkts wenn man nicht weiss wie anschliessen ;-)
Antworten
magak
Beiträge: 2
Registriert: 12 Feb 2011, 17:52
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 Sportwagon 1,8 TBi ti
Kontaktdaten:

B&M - Ipod Nano will nicht so, wie ich will

Beitrag von magak » 28 Feb 2011, 20:01

Hallo liebe Fans der Aktiengesellschaft Lombardische Autofabrik

Auf die Gefahr hin, dass ich geteert und gefedert werde... aber doch, ich habs versucht mit der Suche....!

Mein B&M versagt seit heute seinen Dienst. Ich hab den Anti-Windows-Adapter (Apple) und einen Ipod Nano mit 16GB (9 GB voll). Wenn ich auf den MediaPlayer umschalte, erkennt das Navi wohl das Lied und den Interpreten, leider beginnt aber nixx mit abspielen und nach einer Weile wechselt das Ding dann wieder auf Radio oder CD...

Hat jemand ähnliches Problem (hoffentlich gehabt) und wüsste allenfalls eine Lösung? Wagen ist neu (Februar 11), Alfa 159 ti.

Dankbar für jeden Hinweis...

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Re: B&M - Ipod Nano will nicht so, wie ich will

Beitrag von firefox » 01 Mär 2011, 16:32

Ein update auf dem Nano gemacht? Ansonsten kann dir hier vermutlich niemand wirklich gut helfen. Das ist so ein spezifisches Problem. Als erstes würde ich für mind. 20min mal die Batterie abhängen damit CAN BUS etc. sicher zurückgesetzt werden. Danach nochmals probieren.

Falls ein Update auf dem Nano gemacht wurde, kannst du dich bei Apple bedanken für die tollen updates ;-)
Wenn nicht musst du in die Werkstatt......

magak
Beiträge: 2
Registriert: 12 Feb 2011, 17:52
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 Sportwagon 1,8 TBi ti
Kontaktdaten:

Re: B&M - Ipod Nano will nicht so, wie ich will

Beitrag von magak » 03 Mär 2011, 21:24

Hi und danke für den Tipp. Hab nun die Batterie abgehängt, einen reset beim Nano gemacht und jetzt funktionierts wieder. Leider hab ich nicht eins ums andere gemacht, somit weiss ich nun nicht, worans wirklich gelegen hat - aber eins von beidem hilft. (Update von Nano war schon zuvor das neueste (1.1))

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast