Massive Schwankungen der Bordspannung

Hier funkts wenn man nicht weiss wie anschliessen ;-)
Antworten
Benutzeravatar
El Manolo
Beiträge: 814
Registriert: 07 Nov 2003, 15:14
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Thema Turbo 16V SW;
Alfa Romeo 155 V6
VW Golf I GL 1981
Wohnort: Seon
Kontaktdaten:

Massive Schwankungen der Bordspannung

Beitrag von El Manolo » 01 Mär 2009, 02:15

Hallo Jungens

Als ich vor wenigen Stunden mit meinem Thema nach Hause fuhr, war zuerst alles i.o. aber plötzlich habe ich bemerkt, dass mein Abblendlicht in der Helligkeit schwankt. Dann testete ich das Fernlicht - ebenso! Darauf stellte ich fest, dass der Voltmeter und die Tachobeleuchtung ebenfalls massive Schwankungen aufwiesen, der Voltmeter war von 9 bis 15 (Ah oder Volt? :oops: ) munter am schwanken. Dann gesellte sich noch das Einspritzlämpchen dazu, welches normalerweise nur nach Volllast auf der Bahn kurz aufblinkt.

Plötzlich habe ich bemerkt, dass die Spannung analog/parallel zu den Drehzahlen steigt; im Standgas flunkerts beinahe und bei ca. 4500 u/min ist alles recht viel heller, aber dennoch schwankt es fast permanent.

Ich habe dann zur Sicherheit einige Stromverbraucher angeschaltet. Das Anspringen macht keine Probleme, ebenso fährt er sich im Grunde einwandfrei.

Was ist da bloss los?

Kann das was mit der Batterie zu tun haben (ist zwar knapp einjährig)?

Für den Alternator selber wären das ja eher untypische Symptome, könnte es irgendwass mit so einem Überspannungsschutz/-Regler zu tun haben?

Kurz gesagt: Bei Standgas ist die Spannung zu gering, bei höheren Drehzahlen dann aber fast schon zu hoch.

Ein ratloser aber sorgenvoller Manolo...
Ex:
Uno Turbo i.e. 1.4
Tipo SEDICIVALVOLE x2
Punto GT
Alfa 155 V6 FL

Aktuell:
Lancia Thema Turbo 16V
Alfa 155 Q4 FL
VW Golf MkI 1981
FIAT Tipo 16V

anton.alfa
Beiträge: 87
Registriert: 05 Aug 2005, 22:34
Wohnort: Rüti ZH
Kontaktdaten:

Re: Massive Schwankungen der Bordspannung

Beitrag von anton.alfa » 05 Mär 2009, 19:50

Regler.

Und es sind V(olt).

Gruss

Christoph

Benutzeravatar
El Manolo
Beiträge: 814
Registriert: 07 Nov 2003, 15:14
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Thema Turbo 16V SW;
Alfa Romeo 155 V6
VW Golf I GL 1981
Wohnort: Seon
Kontaktdaten:

Re: Massive Schwankungen der Bordspannung

Beitrag von El Manolo » 16 Mär 2009, 21:32

Danke für den Rat!

Hat sich inzwischen erledigt, der ganze Alternator war fällig, Reglertausch brachte nichts. Zum Glück habe ich von Privat günstig einen gekriegt 8)
Ex:
Uno Turbo i.e. 1.4
Tipo SEDICIVALVOLE x2
Punto GT
Alfa 155 V6 FL

Aktuell:
Lancia Thema Turbo 16V
Alfa 155 Q4 FL
VW Golf MkI 1981
FIAT Tipo 16V

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast