Batterie 147 GTA

Hier funkts wenn man nicht weiss wie anschliessen ;-)
Antworten
Stella_Rossa
Beiträge: 185
Registriert: 13 Jul 2008, 15:37
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Fiat 500 soleil
Fiat Punto GT
Wohnort: 5014 Gretzenbach
Kontaktdaten:

Batterie 147 GTA

Beitrag von Stella_Rossa » 17 Jan 2009, 16:15

Hallo zusammen

Evtl. hört sich jetzt das seeehr blöd an, aber ich denke Ihr lasst die blöden Kommentare :D :D

Ich hab meinen GTA über den Winter eingestellt, und hab vergessen, die Batterie abzuhängen.

Jetzt ----> Wollte ich heute tatsächlich mal den V6 Sound wieder hören, und da ging logischerweise nichts mehr.

Kann mir jemand erklären, was zum Teufel das Kästchen, dass auf der batterie ist und den PlusPol versperrt, dort zu suchen hat ? ^^

ich weiss, man kann es ganz einfach aufklappen, trotzdem kommt man zum Überbrücken nicht an den Pol heran.

Muss man da wirklich alles wegschrauben oder habt ihr einen besseren Tipp ??

Für alle Tipps bin ich dankbar ;o)) aber auch für witzige Kommentare ;o))

Gruss

Marco
EVOLUZIONE GTA

Perche solo l' Alfa Romeo, ti puo dare queste sodisfazioni...

Benutzeravatar
alfa_corso
Beiträge: 885
Registriert: 10 Nov 2003, 11:54
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 GTA
Wohnort: WB-TAL im BASELBIET
Kontaktdaten:

Re: Batterie 147 GTA

Beitrag von alfa_corso » 29 Apr 2009, 19:49

Also bei meinem 156er GTA habe ich auch dieses Kästchen! :-)

Wenn Du es öffnest hat es extra eine Kontaktfahne zum anhängen...

Wenn Du Pech hast ist die Batterie Tiefentladen und nicht mehr zu gebrauchen...

Wie alt ist sie?

Was hat Sie noch für eine Spannung?

Wie kalt ist es in Deiner Garage max.?

Gruss

alfa_corso
Bild

Benutzeravatar
Rubens
Beiträge: 1222
Registriert: 14 Apr 2008, 08:02
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 GTA 3.2 V6
Alfa Romeo GT Q2 1.9 JTD
Alfa Romeo Spider 3.0 V6
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Re: Batterie 147 GTA

Beitrag von Rubens » 29 Apr 2009, 19:52

Das hab ich auch bei meinem 156er :D Warum, kein Plan, denke als Schutz. Wie Alfa_Corso sagt es hat eine Kontaktfahne :D Einfach an dieser Lasche anhängen.
Bild
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

Benutzeravatar
il padrino
Beiträge: 2481
Registriert: 21 Mai 2007, 21:56
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 155 2.5 v6 --RIP--
Alfa 156 2.5 v6 24v
Wohnort: Deutschland-Nähe Köln
Kontaktdaten:

Re: Batterie 147 GTA

Beitrag von il padrino » 29 Apr 2009, 19:53

Also bei mir war die auch mal leer habe einfach über nacht so nen Aufladegerät dran gemacht!

Die Kappe kann man bei mir einfach wegnehmen,dann sollteste Platz haben.
Fuck the Police!!!!!!!

Benutzeravatar
alfa_corso
Beiträge: 885
Registriert: 10 Nov 2003, 11:54
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 GTA
Wohnort: WB-TAL im BASELBIET
Kontaktdaten:

Re: Batterie 147 GTA

Beitrag von alfa_corso » 29 Apr 2009, 20:12

Rubens hat geschrieben:Das hab ich auch bei meinem 156er :D Warum, kein Plan, denke als Schutz. Wie Alfa_Corso sagt es hat eine Kontaktfahne :D Einfach an dieser Lasche anhängen.
Es sind noch Sicherungen drin!
Bild

Benutzeravatar
Rubens
Beiträge: 1222
Registriert: 14 Apr 2008, 08:02
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 GTA 3.2 V6
Alfa Romeo GT Q2 1.9 JTD
Alfa Romeo Spider 3.0 V6
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Re: Batterie 147 GTA

Beitrag von Rubens » 29 Apr 2009, 20:14

Achso, wiedermal was gelernt :D
Bild
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast