75er Abblendlicht geht nicht

Hier funkts wenn man nicht weiss wie anschliessen ;-)
Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4515
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: 75er Abblendlicht geht nicht

Beitrag von Petzi » 11 Mai 2008, 10:59

Betreffend der Benzinpumpe hat es doch im Motorraum auf der Beifahrerseite auch noch Relais mit Steckern, schau dort auchmal nach, hatten auch mal solche Probleme :wink: :wink: Vorallem ob alle Stecker gut sitzen etc.
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Re: 75er Abblendlicht geht nicht

Beitrag von firefox » 11 Mai 2008, 11:54

Die Relais sinds in den seltesten Fällen. Bei allen 75er die ich hatte und dan denne ich gearbeitet habe (35Stück) hatte 80% das selbe idiotische Problem. Es führt ein Rosa/Weisses Kabel von der Benzinpumpe auf der Beifahrerseite zum Handschufach hinauf. Dort geht es auf einen weissen Stecker. Die Benzinpumpe braucht sehr viel Ampere und heitzt den Stecker bis zum schmilzen auf. Bei meinen 4 75er war IMMER dieser Stecker mit dem Pin KOMPLET geschmolzen. Facchin kennt das Problem auch zu gut. Stecker ausbauen und Kabel direkt überbrücken und stecker aussenvor lassen.

Ist eine Geschichte von ca 25min zum erledigen....

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6369
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: 75er Abblendlicht geht nicht

Beitrag von alfa146ti » 11 Mai 2008, 12:12

duch und weg renn...

habe doch glatt das rosa farbige Kabel der Benzinpumpe nicht korrekt angeschlosse gehabt... (ist mir beim umstecken nicht aufgefallen, nehme an, habe es mit dem grossen stecker mit ausgezogen...)

der 75er läuft wieder und hat zudem noch liecht... hehe... 8)

nur, ist die Benzinpumpe nun etwas gar laut und knistert ab und zu ein bisschen, war mir dafür nicht so gefällt... da eh der 290er Service ansteht werde ich mal schauen, dass ich den Besuch beim Garagisten etwas vorverlegen kann...

Danke nochmals

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11188
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Re: 75er Abblendlicht geht nicht

Beitrag von jag_rip » 14 Mai 2008, 19:53

mario hat soeben gemerkt, dass das Schiebedach noch nicht zugeht... das scheint neben der surrenden pumpe das letzte problem zu sein.

hat jemand gerade tips?

Edit:
Mario hat geschrieben: Schiebedach geht nicht zu…
Fenster schon
Hab auch auf dem zigarettenazünder hinten kein Strom, vielleicht hängt das zusammen…??


Meh chani ned sege…

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Re: 75er Abblendlicht geht nicht

Beitrag von chris75 » 14 Mai 2008, 22:42

Bei der Benzinpumpe ein Tip, solange sie tönt, läuft sie. Aber langsam eine neue suchen.

Beim Schiebedach wirds schwierig. Kann ein Kontaktproblem sein, kann am SD-Motor-Getriebe liegen, kann einfach klemmen oder ein Problem mit Schalter oder Sicherung.

Gruss
Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6369
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: 75er Abblendlicht geht nicht

Beitrag von alfa146ti » 27 Mai 2008, 22:37

War die Sicherung :oops:

Aber gopf ich habe diese sicher alles 2 mal Kontrolliert...

Bin dann zu Andi Facchin gefahren... natürlicht hat es beim hinfahren angefangen zu tropfen... :evil:

Er schaute kurze zog die Sicherung raus, ich gab eine neue und siehe da.... :roll:

jaja... da nächste mal schaue ich noch etwas genauer...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast