Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Alles für den Durst des Motors.......
Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10643
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackTurbo » 23 Okt 2007, 09:12

In meinen Augen genau wie das V-Power reine Geldmacherei auf die dann auch noch zahlreiche reinfallen...
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Alfa Romeo Stelvio QV
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2
Audi RS3

Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2564
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Ito » 23 Okt 2007, 10:41

"meine" Tankstelle ist seit längerem Shell.
Eigentlich seit dem es V-Power gibt tanke ich es, sonst würde ich wahrschienlich 98er tanken.

Statt darüber zu munkeln, lieber zuerst mal ausprobieren! :wink:
Ich sage lieber nichts dazu..

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10643
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackTurbo » 23 Okt 2007, 10:48

Ich habs auch schon ausprobiert - mit dem Turbo und V6. Beim Turbo hatte ich sogar das Gefühl dass er mehr gesoffen hat. Leistungstechnisch hab ich keinen Unterschied festgestellt... Also meine Erfahrung zeigt, dass es rein gar nichts bringt... :wink:
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Alfa Romeo Stelvio QV
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2
Audi RS3

Benutzeravatar
UTR
Moderator
Beiträge: 11192
Registriert: 22 Nov 2005, 08:19
Aktuelle Fahrzeuge: Caxxi miei
Kontaktdaten:

Beitrag von UTR » 23 Okt 2007, 10:51

Meine Erfahrung beim V-Max ist schlecht, verbrauch ist grösser, und leistung??? :roll: merkt man gar nicht

Der cinque bekommt BL95 und der Alfa BL98

V-MAX nur in notfällen
Marco "SuperSic" Simoncelli 1987 - 2011
Bild

Benutzeravatar
Black147
Beiträge: 173
Registriert: 26 Aug 2006, 15:58
Kontaktdaten:

Beitrag von Black147 » 23 Okt 2007, 10:57

ich habe mir auch lange eingeredet, dass es besser ist V-Power oder ähnliches zu tanken, aber effektiv etwas bemerkt habe ich nie ausser dass es teurer ist.... :roll:

ich persönlich tanke nur noch was vom Hersteller empfohlen :wink:

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Beitrag von Cuore Sportivo » 23 Okt 2007, 18:28

denke nicht das V-Power und BP Ultimate vergleichen kann.
Das ultimate ist na "nur" 98, somit in meinen augen gleich wie
treibstoff 98 von esso, agip, coop,..... mit dem einzigen hacken
das es 3 rappen teuer ist.....
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

ILragazzo
Beiträge: 202
Registriert: 16 Feb 2005, 14:59
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von ILragazzo » 14 Feb 2008, 16:46

zum v-power thema, gemäss hersteller braucht es 5-6 volltanks, bis
das zeugs anschlägt...

ich bin mich vom turbo her gewöhnt gewesen, das 100er zu tanken und dies aus einem
einfachen grund:
turboleistung wird durch rückstauen der abgase erzielt, je höher die oktan zahl,
desto weniger rückstande beim verbrennen, ergo weniger verschmutzung der turbine.

bin beim 100er geblieben...für meine bella nur das beste, und wenns nur psychologisch ist :)

saluti
dany
donne, motori e la squadra bianconera

Benutzeravatar
Incubo
Beiträge: 1415
Registriert: 28 Okt 2005, 19:33
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 Facelift 2.0 T.S TI
Fiat Punto Cabrio
Wohnort: Zug
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von Incubo » 02 Mär 2008, 12:43

Also, ich tanke an meiner bella 98er.

100er habe ich noch nie getankt. ist mir ehrlich gesagt auch zu teuer. und dass das Auto dann besser läuft ist auch so eine Sache. Es ist sicherlich zündwilliger.

Als ich vom 95er zum 98er gewechselt habe, hatte ich dass gefühl am anfang dass er mehr verbrauchen würde. jetzt hat es gebessert. Vieleicht war es auch nur psychologisch. :roll:

aber eben, jedem das seine. :lol:
Alfisti non ci si diventa ma ci si nasce!!!

Benutzeravatar
Cmilan331
Beiträge: 703
Registriert: 21 Jan 2008, 21:11
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Limousine
Wohnort: La Sfizzera (Lecce-Ugento)
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von Cmilan331 » 17 Apr 2008, 17:39

also mit den 98 mache ich mit mein genau 520 KM danach muss ich tanken gehen (Km nur in der Stadt ohne autobahn) mit VPOWER muss ich erst nach 580 KM Tanken gehen. Das habe ich effektiv getestet. Wobei wenn man denkt der VPower kostet auch mehr. Ob das den wirklich lohnt. Beim Fahren selber habe ich nichts gemerkt, gibt leute die sagen das der Auto mit VPower feiner fährt. Ich selber konnte nichts merken wobei muss auch sagen das ich nicht immer VPower Tanke.
Vado sempre piano ma non ai di sotto dei 200 Km/h

Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2564
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von Ito » 17 Apr 2008, 18:40

Übrigens, das Shell 95er ist eines wenn nicht das modernste 95er zurzeit.
Mit dem 95er von Shell soll man einige km weiter kommen als mit einem 95er von Coop, Migrol oder ähnliches.
Probiert es mal aus.
Meine Meinung, Shell 95er und etwa jede 10te Füllung kommt bei mir V-Power rein um den Motor mal wieder zu säubern.
Eine Verbesserung der Laufeigenschaften oder Leistung merkt man nur bei wirklichen Hochleistungsmotoren wage ich mal zu behaupten!
Bild

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10643
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von BlackTurbo » 18 Apr 2008, 07:20

Und ich wage zu behaupten, dass du den Unterschied einzig und allein beim Ischias-Griff merkst!! Glaube kaum dass jede Tankstellenmarke ihr eigenes Benzin hat....

Ich tanke jegliches 98, egal von welcher Säule und merke nie einen unterschied...
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Alfa Romeo Stelvio QV
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2
Audi RS3

Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2564
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von Ito » 18 Apr 2008, 08:06

Doch sicher hat jeder Hersteller anderes Benzin oder mindestens ihre eigene Zusammensetzung!
Bild

Benutzeravatar
Incubo
Beiträge: 1415
Registriert: 28 Okt 2005, 19:33
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 Facelift 2.0 T.S TI
Fiat Punto Cabrio
Wohnort: Zug
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von Incubo » 23 Apr 2008, 20:51

Bist du sicher Basil? Wusste ich gar nicht. ich bleibe bei 98er von Coop. :mrgreen:
Alfisti non ci si diventa ma ci si nasce!!!

Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2564
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von Ito » 23 Apr 2008, 22:12

Laut der Aussage von Haller (Shell Mitarbeiter) schon, ja..! Sie haben mal die Verschiedenen Benzine untersucht, frag ihn mal!
Bild

Benutzeravatar
lui
Beiträge: 3787
Registriert: 04 Mai 2004, 13:21
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von lui » 23 Apr 2008, 22:13

Ich hab das zeugs ebenfals ausprobiert (rund 20 Volltanks) und dachte am anfang auch ich käme mit dem V-Power weiter :roll:

Seit rund einem halben Jahr lasse ich nur noch 95er rein und komme immernoch gleichweit, mein GTA braucht ( +/- 2dl ) 10l/100km

lui
Es gibt keinen effektiveren Weg, Träume zu zerstören, als sie sich zu erfüllen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste