Alfa 159: Federnwechsel

Alles ums Fahrwerk und Bremse
LMA159
Beiträge: 1
Registriert: 09 Mär 2013, 01:49
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 159 2.2 JTS
Kontaktdaten:

Alfa 159: Federnwechsel

Beitragvon LMA159 » 19 Mär 2013, 13:18

Hallo allerseits!

Mein erster Beitrag hier im Forum =D>

Ich möchte bei meinem Alfa Romeo 159 2.2 JTS Baujahr 2006 neue Federn verbauen. Eigentlich wollte ich dies von einer Werkstätte bewerkstelligen lassen. Laut Google soll ein Federnwechsel zwischen 350 - 450 CHF kosten. Ich habe nun eine Offerte machen lassen von Pneu Egger in Muttenz (da ich sowieso gleichzeitig noch Reifen wechseln möchte), und da hab ich dann plötzlich, ALLEINE für den Federnwechsel inkl. Lenkgeometrie OHNE Federn 870 CHF, das kann doch nicht sein?!

Jetzt gibt es zwei Varianten:

1. Kennt jemand eine Garage in der Region Basel welche das seriös zu meinem genannten Preis erledigt?

oder

2. Hat jemand schon mal die Federn eines 159er getauscht und würde sich an einem Samstag Nachmittag gegen einen Kasten Bier behilflich zeigen? Hebebühne ist vorhanden.

Gruss
LMA159

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159: Federnwechsel

Beitragvon as » 19 Mär 2013, 13:40

Hallo

und erstmals willkommen im Forum :teddy:

Also ich habe Fr. 1300 von einer Alfa-Garage offeriert bekommen, für die Tieferlegung. Federn hätte ich selber geliefert.
Zudem hätte ich noch ein Fahrzeug gekauft..

.. beim 147 habe ich Fr. 500 inkl. Vorführung bezahlt, Federn selber geliefert.
edit: inkl. Lenkgeometrie
Zuletzt geändert von as am 19 Mär 2013, 20:00, insgesamt 1-mal geändert.
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
voe
Beiträge: 370
Registriert: 06 Jan 2004, 19:22
Aktuelle Fahrzeuge: 33
75
Giulietta 2.0
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159: Federnwechsel

Beitragvon voe » 19 Mär 2013, 14:53

Hallo

Da du aus der Grenzregion stammst, frag doch mal in D an.
Ich nehm an dort ist es günstiger..

Gruss voe
praenatal Alfa geschaedigt

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3134
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159: Federnwechsel

Beitragvon Alfistidassenza » 19 Mär 2013, 18:33

350 - 450 CHF ist nur Arbeit, ohne Federn. Lenkgeometrie ca 150.-chf. Ist eigentlich normaler Kurs.
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)


Zurück zu „Fahrwerke / Bremsen / Felgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste