Semi-Slick's (Toyo R888)

Alles ums Fahrwerk und Bremse
Antworten
Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Semi-Slick's (Toyo R888)

Beitrag von Cuore Sportivo » 21 Okt 2007, 21:40

Gestützt auf diesen Thred eröffne ich die Frage ob es sich Lohnt
(dem Fahrspass zuliebe) so ein (Semi-)Rennreifen zu montieren.
Natürlich auf Kosten bei Nässe.

In diesem Fall die Toyo R888 (Grazie Enzo) :wink:
Bild

Bild

1. Die Preisfrage, wieviel teurer ist/kann so ein Reifen im gegensatz
zu normale hier in der CH?

2. Die Haltbarkeit, denke das sie sehr eine weiche Mischung haben
werden, mit wieviele km kann man in etwa rechnen bei einem
hauptsächlichen normalen Gebrauch.

3. Die Alltagstaglichkeit, Komfort, Abrollgeräusch, Nässe? kann ich dann
noch - sag ich jetzt mal - normal fahren bei Nässe? Muss man bei Nasser
Fahrbahn im Schneckentempo um die Ecken?

4. Das Design, finde ich einfach genial! Sieht so richtig Rennsportmässig
sowas - und das mit CH-Strassenzulassung.

Zum Schluss die Dimensionen:
Bild

Hat jmand von Euch schon Erfahrungen damit? Erzählt alle Vor- und
Nachteile die Ihr mit Semi-Slick's gemacht hat.
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
cuore GTA
Beiträge: 1230
Registriert: 25 Nov 2003, 18:20
Aktuelle Fahrzeuge: -Lancia Delta Integrale EVO "Verde Derby"
-Abarth 500
-Ducati 696 Monster
Wohnort: Oberaargau
Kontaktdaten:

Beitrag von cuore GTA » 21 Okt 2007, 21:50

Auf dem Delta sind die Yokohama Parada drauf (ist auch eine Art Semi Slick),und kann NUR empfehlen...dieser Pneu klebt am Boden,man merkt wirklich wie er greift.Denke dass der Toyo sogar noch besser ist da wahrscheinlich noch spezifischer für diese Art von Fahren gemacht worden ist.

Die Haltbarkeit kommt wahrscheinlich immer auf den Fahrstil drauf an :wink:

Wenn es für dich lohnt,würde ich dieses geld sicherlich investieren,denn ein Pneu trägt auch viel zur Sicherheit bei und bei diesem fall auch zum fahrspass.

Gruss Fabio

Benutzeravatar
enzo
Moderator
Beiträge: 2969
Registriert: 29 Sep 2003, 10:57
Wohnort: ZH Unterland
Kontaktdaten:

Beitrag von enzo » 21 Okt 2007, 21:56

bitte ;-)

die rillen sind nicht für den regen, sonder für die strassenzulassung...möchte das ding nicht im regen fahren...für den alltag eher ungeeignet...

Benutzeravatar
cuore GTA
Beiträge: 1230
Registriert: 25 Nov 2003, 18:20
Aktuelle Fahrzeuge: -Lancia Delta Integrale EVO "Verde Derby"
-Abarth 500
-Ducati 696 Monster
Wohnort: Oberaargau
Kontaktdaten:

Beitrag von cuore GTA » 21 Okt 2007, 21:58

Wenn die Rede von Alltagstauglich ist dann würde ich auch abraten :wink:
dachte jetzt eher nur auf Fahrspass und Sommertage bezogen...

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Beitrag von Cuore Sportivo » 04 Nov 2007, 20:09

Projekt gestorben!

Habe gestern mit meinem Pneuheini gesprochen.
3 (gute) Gründe um die Pneus nicht zu erwerben:

1. Zu teuer (225/40/R18 ca. > CHF 600.00)

2. Zu kurze Lebensdauer. Halten nicht einmal 10t km.

3. Absolut nicht alltagstauglich resp. regentauglich.
D.H. Geschwindigkeit bei nur leicht nasser Fahrbahn
max. 60km/h. Somit Autobahn und Landstrassen
untauglich und Hauptstrassen mit 60 km/h begrenzung
bereits kritisch.

Empfehlenswert nur wer mit seinem Auto auf die
Rennstrecke geht und nicht Reifen wechseln kann/will.

Alternative:
einen Semi-Semi-Slick (was für mich dann schon lange
kein Slick mehr ist) mit Längskanal. Z.B. Yokohma Parada
Bild
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
Turbodeltone
Beiträge: 4268
Registriert: 09 Sep 2003, 23:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Turbodeltone » 05 Nov 2007, 00:28

Würde vielleicht mal mit dem richtigen Pneuheini sprechen weil deiner
hat da ein bisschen fragliche Meinungen.

Am richtigen Ort gekauft sind die R888 nicht teurer als andere Pneus
derselben Dimension, hier spreche ich von Markenpneus. Die kurze
Lebensdauer kann man sicher bestätigen, wobei 10K Km für einen
solchen Pneu extrem gut ist.

Diese Art von Reifen mögen nur eines nicht, stehende Gewässer,
da muss man sehr vorsichtig sein, aber solange es regnet und die
Fahrbahn nur nass ist, halten diese immer noch besser als normale
Reifen. Der Yokohama Parada ist kein Semis Slick wie der R888 son-
dern nur ein UHP Reifen, wenn du einen Semi Slick suchst mit Alltags-
qualitäten empfehle ich dir den Hankook RS2, dieser hat einen grossen
Negativprofilanteil und somit auch sehr gute Aquaplaningeingeschaften,
ist aber von der Mischung extremer.
Bild

pedro

Beitrag von pedro » 05 Nov 2007, 08:54

Kann Sandro nur zustimmen. Die Semi Slick wurden auch im nassen immer besser und werden mittlerweile sogar in der Serie montiert, BMW M3, div. Porsche etc.

Fahre selbst auf dem GTV6 Pirelli Semi Slicks und man muss etwas vorsichtiger fahren wenn wirklich viel Wasser oder tiefe Pfützen auf der Strasse sind. Sollte ich aber auch bei normalen Reifen.

Natürlich macht man weniger Kilometer, von nichts kommt nichts.

Kann auch kein Auto Kaufen das Platz hat wie ein Maybach, läuft wie ein Lamborghini, säuft wie ein Lupo 3l und kostet wie ein Renault Logan. :wink:

Gruss pedro

Benutzeravatar
Lucagtv
Beiträge: 3281
Registriert: 05 Jan 2005, 12:35
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV 916 3.0 V6 24V
Alfa 75 3.0 V6 12V
Alfa 75 1.8TB
Alfa 147 1.9 JTD
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von Lucagtv » 05 Nov 2007, 19:10

Turbodeltone hat geschrieben:Würde vielleicht mal mit dem richtigen Pneuheini sprechen weil deiner
hat da ein bisschen fragliche Meinungen.

Am richtigen Ort gekauft sind die R888 nicht teurer als andere Pneus
derselben Dimension, hier spreche ich von Markenpneus. Die kurze
Lebensdauer kann man sicher bestätigen, wobei 10K Km für einen
solchen Pneu extrem gut ist.

Diese Art von Reifen mögen nur eines nicht, stehende Gewässer,
da muss man sehr vorsichtig sein, aber solange es regnet und die
Fahrbahn nur nass ist, halten diese immer noch besser als normale
Reifen. Der Yokohama Parada ist kein Semis Slick wie der R888 son-
dern nur ein UHP Reifen, wenn du einen Semi Slick suchst mit Alltags-
qualitäten empfehle ich dir den Hankook RS2, dieser hat einen grossen




Negativprofilanteil und somit auch sehr gute Aquaplaningeingeschaften,
ist aber von der Mischung extremer.
Wo sollte man dann diese Reifen beziehn? Bzw was zahlt man für 205/50/15?Als ich bei meinem Lieferanten angefragt hatte wurde mir 370.- pro stück gesagt was ichviel finde für einen kleinen 205er?

Gruess Luca

Benutzeravatar
Andi
Gruppo Radicale
Beiträge: 1355
Registriert: 10 Sep 2003, 22:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 33 SW 16V
Alfa 75 2.0 TS
Alfa 145 QV
Alfa 164 Super 12V
BMW E34 M5 3.6
Fiat Ducato 2.8 TDI
Wohnort: Im Drift
Kontaktdaten:

Beitrag von Andi » 06 Nov 2007, 19:31

Hankook RS2 ist auch UHP, kein Semi-Slick...
Es gibt nur ein Gas - VOLLGAS!

Benutzeravatar
Turbodeltone
Beiträge: 4268
Registriert: 09 Sep 2003, 23:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Turbodeltone » 06 Nov 2007, 20:09

Ja ist aber näher bei den Semis als alle andere und wird auch
entsprechend als solcher gelistet.

http://www.sportauto-online.de/test_U_t ... _14469.hbs
Bild

Benutzeravatar
Lucagtv
Beiträge: 3281
Registriert: 05 Jan 2005, 12:35
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV 916 3.0 V6 24V
Alfa 75 3.0 V6 12V
Alfa 75 1.8TB
Alfa 147 1.9 JTD
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von Lucagtv » 07 Nov 2007, 07:06

Wo würdet ihr solche Reifen beziehn?

Benutzeravatar
dom
DER, der nicht fähig ist zu SUCHEN
Beiträge: 5701
Registriert: 11 Okt 2004, 05:04
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Thema Turbo
Renault Megane Cabriolet
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Beitrag von dom » 07 Nov 2007, 23:38

Lucagtv hat geschrieben:Wo würdet ihr solche Reifen beziehn?
na auf die felgen.... :lol:

ne schau mal bei http://www.reifendirekt.ch da findest du eigentlich alles ziemlich günstig ;)

Benutzeravatar
Lucagtv
Beiträge: 3281
Registriert: 05 Jan 2005, 12:35
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV 916 3.0 V6 24V
Alfa 75 3.0 V6 12V
Alfa 75 1.8TB
Alfa 147 1.9 JTD
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von Lucagtv » 08 Nov 2007, 07:22

dom hat geschrieben:
Lucagtv hat geschrieben:Wo würdet ihr solche Reifen beziehn?
na auf die felgen.... :lol:

ne schau mal bei http://www.reifendirekt.ch da findest du eigentlich alles ziemlich günstig ;)
Also auf reifendirekt finde ich sie nicht.

Gruss Luca

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste