Reifenempfehlungen ?

Alles ums Fahrwerk und Bremse
Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2564
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon Ito » 17 Aug 2009, 19:15

Ich würde auch entweder hinten bearbeiten lassen oder andere Distanzscheiben montieren bevor du neue Reifen kaufst.

Zur Frage aber, 225/35/18, 215/40/18 sowie auch 215/35/18 wären erlaubt.
215/45/18 wäre nicht erlaubt, da der Tacho zu wenig anzeigen würde!

Ich bin nun von der Originalbereifung vom GT ausgegangen: 225/45/17


http://www.reifensuchmaschine.ch/reifen_rechner/reifenrechner.htm
Bild

Benutzeravatar
Rubens
Beiträge: 1222
Registriert: 14 Apr 2008, 08:02
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 GTA 3.2 V6
Alfa Romeo GT Q2 1.9 JTD
Alfa Romeo Spider 3.0 V6
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon Rubens » 17 Aug 2009, 19:40

Dazu muss ich vielleicht sagen das ich die Reifen sowieso verkaufe, möchte wieder P Zero Nero!
Die haben nicht gestreift, mit der gleichen Dimension. Nun mit den Rosso streift er aber! Die Flanke des Rosso wölbt sich scheinbar mehr, wie ein Ballon.
Bearbeiten werde ich so oderso müssen und werde es auch machen. Doch mit ET 20 wird es auch gebördelt noch knapp, resp. mit den Rosso würde er sicher streifen. Und da ich vorne min. ET20 möchte weil es sich sonst nicht lohnt resp. Scheisse aussieht, muss ich hinten ja wohl gleich verbreitern. Ich kann nicht hinten weniger als vorne. Und da ich nun schon 5mm drauf habe wäre es Unsinn nur auf 10mm zu erhöhen und wie gesagt für die riesen Radkästen vorne beim GT sind 10er zu wenig.
Die schmaleren Reifen wären nur noch eine zusätzliche Sicherheit das bearbeitet und mit P Zero Nero auch beladen nichts streift. Und wie gesagt, die Reifen möchte ich so oderso wechseln.
Also ich hätte mich für 215/40 od. das Originalmass 225/40 entschieden. Bin mir nur nicht sicher ob 215 geht und ob es Nachteile mit sich bringt.
Bild
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon Thom » 10 Nov 2009, 09:34

Ich will meine Originalfelgen (7.5 x 17") mit Winterräder bestücken.
Nun stellt sich die Frage, ob ich wie original 225/45/17 oder 215/40/17 Bereifung wählen soll.
Abrollumfang sollte beides im Rahmen des Gesetzes liegen.
Was würdet ihr machen?
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9742
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon Domi » 10 Nov 2009, 09:35

Original 225/45-17... Dann passts auch mit der Optik! :wink:
Bild

Benutzeravatar
SARIDDU
Beiträge: 1385
Registriert: 15 Jan 2007, 11:21
Aktuelle Fahrzeuge: GIULIA & 159 TBI
Wohnort: SENZA CUORE SAREMMO SOLO MACCHINE
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon SARIDDU » 10 Nov 2009, 09:40

ciao thom

ich habe 225/45/17 bei meinem spider drauf (vredestein) bei volleinschlag streifen sie im vorderen linken radkasten,
wenn du auf nr sicher gehen willst würde ich die 215er nehmen ..... my 2 cents :wink:
Senza cuore saremmo solo macchine

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9742
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon Domi » 10 Nov 2009, 09:41

Muss an der ET liegen? Hatte bei meinem GTV trotz extremer Tieferlegung nie Probleme...
Bild

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon Thom » 10 Nov 2009, 09:46

225/45/17 wäre die günstigste Option - gestreift hat so nie was, bin ihn mit diesem Format und diesen Felgen im Sommer gefahren am Anfang.

Etwas weniger baloniger Querschnitt wäre eben auch nicht übel.
Bild

Benutzeravatar
SARIDDU
Beiträge: 1385
Registriert: 15 Jan 2007, 11:21
Aktuelle Fahrzeuge: GIULIA & 159 TBI
Wohnort: SENZA CUORE SAREMMO SOLO MACCHINE
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon SARIDDU » 10 Nov 2009, 09:48

ja ich auch ... aber vergiss nicht dass das winter-profil etwas "grober" ist .........
Senza cuore saremmo solo macchine

Benutzeravatar
Bestione
Beiträge: 166
Registriert: 04 Nov 2004, 16:08
Aktuelle Fahrzeuge: Fiat Punto
Wohnort: Kt. Zug / Avellino
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon Bestione » 18 Nov 2009, 10:16

Hallo Leute

Ich habe gestern auf dem 147 Ducati Edition (1.9 JTD) meiner Schwester die Winterpneu von ihrem alten 147er 2.0TS montieren lassen.
Es sind Stahlfelgen in 15Zoll mit 185/65 15 drauf.
Nun wenn man voll nach links einschlägt tönt es wie wenn das Rad anstehen würde. Volleinschlag nach rechts geht ohne Geräusche.
Konnte aber nicht sehen wo dass das Rad anstehen könnte.
Auf der Hebebühne sah es aus als würden die Felgen problemlos passen. Freilauf OK, Bremszangen standen nicht an,...

Weiss jemand ob es evtl. problematisch ist 15Zoll auf dem Ducati Edition zu fahren?
Einpresstiefe der Stahlfelgen nicht korrekt als Grund?

Danke fur eure Hilfe!
Gruss
Bestione

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4506
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon Petzi » 12 Mär 2010, 11:04

Hat jemand Erfahrung mit Vredestein Sommerreifen? Brauche für diese Saison neue Sommerreifen 225/45/17, resp. hat jemand einen guten Tipp??
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 164 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2564
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon Ito » 12 Mär 2010, 13:58

Ein Kollege von mir schwört auf den Vredestein Ultrac Sessanta 2! Muss einen hammer Grip haben, auch bei Nässe.

Ich persönlich tendiere zum Hankook Ventus V12 Evo für den kommenden Sommer.
Fuhr nun den Hankook S1 Evo und der hat mich schon voll überzeugt, der V12 soll noch besser sein. :wink:
Bild

Lui@alfissima
Beiträge: 8824
Registriert: 30 Mai 2005, 15:25
Aktuelle Fahrzeuge: **
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon Lui@alfissima » 12 Mär 2010, 13:59

Kauf Dir Dunlop Sportmaxx .. das ist meine Empfehlung...wenn du bis am 18.03 bei Reifendirekt bestellst kriegst du noch 8% Rabatt
Bild

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4506
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon Petzi » 15 Mär 2010, 15:45

Sonst noch jemand eine Empfehlung??
Alfa Romeo Sport through Design



Alfa Romeo 164 3.0 V6 24V Super

Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
Fotiz
Beiträge: 1001
Registriert: 28 Aug 2005, 02:25
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon Fotiz » 16 Mär 2010, 17:54

Ich kann dir die Pirelli P Zero empfehlen.
Weiss aber nicht ob es die auch in 17" gibt.
Habe die als 235/40/18 auf dem 166er und kann Sie dir nur empfehlen.
Super Grip, und sehr gute Lenkeigenschaften.
LG
Vision ist die Kunst, etwas unsichtbares zu sehen...

Benutzeravatar
Andrea
Beiträge: 3649
Registriert: 09 Sep 2003, 14:43
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 33 S 16V Quadrifoglio Verde
Alfa 75 1.8 Turbo
Alfa 166 3.0 Super
Wohnort: 8155 Niederhasli
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlungen ?

Beitragvon Andrea » 17 Mär 2010, 08:59

werde diese Reifen auch nächstens montieren auf meinem 66er. Mal schauen wie sie sich verhalten. Bis jetzt ist der Pirelli PZero Rosso montiert und bin sehr zufrieden.
ALFA ROMEO CLUB MILANO


Zurück zu „Fahrwerke / Bremsen / Felgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste