Unterschiede 3.2 zu 3.0

Alles ums Thema Motor und Abgasanlage
Antworten
blackbini
Beiträge: 133
Registriert: 10 Jan 2011, 13:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3l,
Alfa Romeo 159 2.4 Q4
Alfa Romeo 166 3l
Kontaktdaten:

Unterschiede 3.2 zu 3.0

Beitrag von blackbini » 02 Mai 2017, 11:25

Hallo Zusammen,

Würde ein 3.2l vom Alfa 166 ti in meinen 3.0l GTV passen? Soweit mir bekannt ist schon oder? Könnte ich Alternator, Anlasser, Getriebe übernehmen?
Passen die Krümmer wieder gleich?
Oder soll ich besser warten bis ich mal die chance auf einen GTA block habe, der hat ja sowieso noch 10ps mehr?

immo-jani
Beiträge: 4
Registriert: 01 Mai 2012, 20:04
Aktuelle Fahrzeuge: 2002er Alfa 166 3,0
2004er Alfa 166 3,2
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede 3.2 zu 3.0

Beitrag von immo-jani » 27 Jul 2017, 20:00

Gibt es immer noch Leute, die nicht wissen, dass der 3,2 aus GTV und 166 identisch ist mit dem GTA Motor? PS Unterschied existiert nur auf dem Papier, minimaler Leistungsunterschied kann evtl. aus größerem Auspuffdurchmesser resultieren, ansonsten alles gleich! Und einen 166ti schlachtet man nicht nur für den Motor. Dafür ist das Modell zu selten und besonders!

blackbini
Beiträge: 133
Registriert: 10 Jan 2011, 13:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3l,
Alfa Romeo 159 2.4 Q4
Alfa Romeo 166 3l
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede 3.2 zu 3.0

Beitrag von blackbini » 31 Jul 2017, 09:21

Guten Tag Herr 9malklug
Ich frage ja nicht ob es beim 3.2er Unterschiede gibt.
Das ist mir bekannt, dass die über die vorallem über das Steuergerät noch ein wenig andere Leistung abgeben, meine Frage ging mehr darum ob die 3.0 Teile an den 3.2 passen. Da der 98'er 3.0er im GTV ein CF2 ist und der 3.2 ein CF3.. aber trotzdem danke für deine "konstruktive" Antwort.

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede 3.2 zu 3.0

Beitrag von Chrigi » 03 Aug 2017, 12:19

obs passt oder nicht siehst Du beim montieren. Alfa ist bekannt dass man einfach mal aus dem Regal genommen hat was rum liegt. So gibts auch im gleichen Jahrgang verschiedene Stabi Durchmessser usw.

Passt aber..... evt. musst Du halt einfach die Halterung übernommen werden und evt. der Flansch vom Ölfilter.... sicherheitshalber kannst Du die Einspritzleiste von deinem jetzigen Motor übernehmen.. Bei mir ist auch ein GTA Basis Motor drin.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

blackbini
Beiträge: 133
Registriert: 10 Jan 2011, 13:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3l,
Alfa Romeo 159 2.4 Q4
Alfa Romeo 166 3l
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede 3.2 zu 3.0

Beitrag von blackbini » 03 Aug 2017, 13:33

Das klingt doch schon sehr interessant :) welche Halterung meinst du, Motorhalterung nehme ich an?
Hast du denn das Steuergerät übernommen vom GTA?

Ich denke ich werde wohl bei der nächsten Gelegenheit auf einen Motor zuschlagen :)

revej
Beiträge: 124
Registriert: 13 Feb 2012, 20:27
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 3.0 V6 24V R.I.P. Lancia Kappa 3,0 V6 24V
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede 3.2 zu 3.0

Beitrag von revej » 13 Sep 2017, 20:24

Du schraubst alles vom 3.2er Motor ab und verwendest dann alle Anbauteile von deinem GTV.
Aber wie oben schon geschrieben sollte man einen 166 als Ti erhalten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast