GTV6 mit 3l Motor...Motor geht immer aus

Alles ums Thema Motor und Abgasanlage
Benutzeravatar
LuigieKnallo
Beiträge: 411
Registriert: 14 Aug 2006, 18:42
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTA 3.2 SW Selespeed 05 08 2003
Alfa Romeo GTV6 23.05.1983 3.0L
BMW 520 D 2015
Mini One 2009
Wohnort: Kall
Kontaktdaten:

GTV6 mit 3l Motor...Motor geht immer aus

Beitragvon LuigieKnallo » 03 Jun 2013, 15:26

«all

ich habe seit ein paar tagen ein problem.wenn der wagen im standgas bereich läuft , sprich die elektronik die leerlauf anreicherung macht, geht er aus..... springt aber direkt wieder an. es ist meiner meinung ein elktronisches problem..... er nimmt auch schlecht gas an weil er sich was verschluckt und er riecht nach sprit umverbranntem....

er hat einen 3 liter motor mit 192 ps aus 164 und 164 steuergerät und Elektronik.

über hilfe sehr dankbar...

gruss

sven

Benutzeravatar
LuigieKnallo
Beiträge: 411
Registriert: 14 Aug 2006, 18:42
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTA 3.2 SW Selespeed 05 08 2003
Alfa Romeo GTV6 23.05.1983 3.0L
BMW 520 D 2015
Mini One 2009
Wohnort: Kall
Kontaktdaten:

Re: GTV6 mit 3l Motor...Motor geht immer aus

Beitragvon LuigieKnallo » 03 Jun 2013, 15:54

der gtv6 ist auf 164 motronic umgebaut...

jonny86
Beiträge: 15
Registriert: 31 Mär 2014, 09:42
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Kontaktdaten:

Re: GTV6 mit 3l Motor...Motor geht immer aus

Beitragvon jonny86 » 13 Apr 2015, 15:31

Hast du das Massekabel hinter der Ansaugstutze richtig angeschlossen? Es sollte direkt an die Ansaugstutze angeschraubt werden.

hans317
Beiträge: 27
Registriert: 19 Apr 2015, 03:08
Aktuelle Fahrzeuge: KIA Sportage
VW Käfer
ALFA Giulietta
Kontaktdaten:

Re: GTV6 mit 3l Motor...Motor geht immer aus

Beitragvon hans317 » 23 Apr 2015, 01:59

Ist zu fettes Gemisch, kann mehrere Ursachen haben. (Ich gehe mal davon aus, das dein Luftfilter,Kerzen usw. alles Tip Top und im Intervall ist...auch das natürlich das Massekabel und alle anderen Kabel festsitzen und guten Kontakt haben, wie schon der Vorredner schrieb)

Dann bleibt leider nur der Gang zur Werkstatt, die müssen das dann auslesen.


Zurück zu „Motor / Abgasanlage“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste