Abgaswartung

Alles ums Thema Motor und Abgasanlage
Benutzeravatar
Jeraldo
Beiträge: 355
Registriert: 30 Jun 2004, 15:34
Kontaktdaten:

Abgaswartung

Beitragvon Jeraldo » 24 Dez 2007, 14:13

Hallo Zusammen

Nochmals eine kleine Frage:

Bei meinem neuen Alfa fehlt das Abgaswartungsdokument (also die kleine Quittung) im Service-Heft. Anhand des Klebers sehe ich, das der Abgastest noch gültig ist? Genügt das oder ist das Dokument zwingend? Will keine Busse riskieren.

Gruss und schöne Festtage
Jeraldo

Benutzeravatar
SARIDDU
Beiträge: 1386
Registriert: 15 Jan 2007, 11:21
Aktuelle Fahrzeuge: GIULIA & 159 TBI
Wohnort: SENZA CUORE SAREMMO SOLO MACCHINE
Kontaktdaten:

Re: Abgaswartung

Beitragvon SARIDDU » 24 Dez 2007, 14:16

so geht's glaube ich nicht [-X ....umgekehrt wirst du kaum probleme haben (dokument ja / kleber nein)
aber so nehmen sie dich dran ..... :roll:


gruss und schöne weihnachten
Senza cuore saremmo solo macchine

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Abgaswartung

Beitragvon as » 24 Dez 2007, 14:20

@jeraldo

habe auch kein "richtiges" Dokument, nur so ein A4 Blatt im Serviceheft als Beilage. Suchte einmal auch wild daran, bis ich bemerkt habe das dies das Abgasdokument darstellen sollte.

:nixweiss:
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Re: Abgaswartung

Beitragvon chris75 » 24 Dez 2007, 14:57

Das wichtigste neben dem Dokument, wo alle Soll-Angaben drin sind ist der Ausdruck des Abgastesters. Der Kleber ist nicht Pflicht, das Dokument und der Ausdruck schon.
Kleber könnte man sich ja besorgen und dranpappen. Beim Ausdruck ist es schon schwieriger.

Gruss Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Benutzeravatar
Jeraldo
Beiträge: 355
Registriert: 30 Jun 2004, 15:34
Kontaktdaten:

Re: Abgaswartung

Beitragvon Jeraldo » 24 Dez 2007, 16:19

ja irgend ein dokument habe ich. Aber der Ausdruck fehlt. Da muss ich wohl den Test machen gehen. Was solls, gibt schlimmeres.

Gruss und schöne Festtage an alle.

Jeraldo

Benutzeravatar
daniele
Beiträge: 368
Registriert: 15 Sep 2003, 20:14
Aktuelle Fahrzeuge: ...
Alfa Romeo 159 TBi TI
Alfa Romeo Giulia Super 1.6
Alfa Romeo 147 1.6
Alfa Romeo 145 QV
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Abgaswartung

Beitragvon daniele » 24 Dez 2007, 16:22

kommt drauf an was für ein Fahrzeug das es ist.

Autos mit OBD (On Board Diagnose) brauchen keinen Ausdruck :!:

Gruss

Benutzeravatar
Jeraldo
Beiträge: 355
Registriert: 30 Jun 2004, 15:34
Kontaktdaten:

Re: Abgaswartung

Beitragvon Jeraldo » 24 Dez 2007, 16:33

@Daniele
Ok, danke für die antwort.
Aber wie erkenn ich ob das mein Auto hat? Habe einen GT 3.2.

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Abgaswartung

Beitragvon as » 24 Dez 2007, 16:42

daniele hat geschrieben:kommt drauf an was für ein Fahrzeug das es ist.

Autos mit OBD (On Board Diagnose) brauchen keinen Ausdruck :!:

Gruss


gehört ein 147 2.0 (2004) auch dazu?
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO

=========================

Bild

Benutzeravatar
daniele
Beiträge: 368
Registriert: 15 Sep 2003, 20:14
Aktuelle Fahrzeuge: ...
Alfa Romeo 159 TBi TI
Alfa Romeo Giulia Super 1.6
Alfa Romeo 147 1.6
Alfa Romeo 145 QV
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Abgaswartung

Beitragvon daniele » 24 Dez 2007, 16:45

beim einten hast Du eine Warnlampe für NUR die Abgasrelevanten Teile (z.B Lambdasonde etc.)
(gelbe Warnlampe mit eimen Symbol von einem Motorblock)
eine zweite Kontrollampe hat das FZ zusätzlich für eine Störung bei
nicht Abgasrelevanten Teilen

Im Abgasdokument werden keine Werte angegeben sondern in einem
"Kontrollkästchen" wird abgehakt das z.b. Auspuffanlage, Luftfilter, etc. in Ordnung sind.


Gruss

Benutzeravatar
Jeraldo
Beiträge: 355
Registriert: 30 Jun 2004, 15:34
Kontaktdaten:

Re: Abgaswartung

Beitragvon Jeraldo » 24 Dez 2007, 16:50

@daniele
und das wird dann auf diesem Dokument abgehackt, sehe ich das richtig ? dann hab ich das wohl so...

Benutzeravatar
daniele
Beiträge: 368
Registriert: 15 Sep 2003, 20:14
Aktuelle Fahrzeuge: ...
Alfa Romeo 159 TBi TI
Alfa Romeo Giulia Super 1.6
Alfa Romeo 147 1.6
Alfa Romeo 145 QV
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Abgaswartung

Beitragvon daniele » 24 Dez 2007, 17:02

ja genau das wird dann in diesem Dokument abgehakt.

kann nicht sagen ab welchen Jahrgang das Fahrzeug OBD hat. Ab 2002 (wenn ich mich gut erinneren kann) wurde das eingeführt. Wird wohl je nach FZ-Marke unterschiedlich sein.

Es muss einfach eine Warnlampe haben die nur die Abgasrelevanten Teile überwacht, und nicht alle elektrischen Sensoren, etc. die es im Fahrzeug hat, überwacht.
Es müssten eben 2 verschiedene Kontrollampen sein.

Bei Alfa ist es glaub die Warnlampe mit dem rotem Symbol einer Einspritzdüse, und die OBD ist eine gelbe mit einem Motorblock. Wenn er beide hat müsste es eigentlich OBD haben.
so sollte eigentlich die frage von as auch beantwortet sein.
oder eben auch wenn im Abgasdokument keine Werte angegeben sind nur eben abgehakt das die Teile in Ordnung sind.

Gruss

Benutzeravatar
Jeraldo
Beiträge: 355
Registriert: 30 Jun 2004, 15:34
Kontaktdaten:

Re: Abgaswartung

Beitragvon Jeraldo » 24 Dez 2007, 20:07

OK. scheint wirklich dieses Dokument zu sein welches ich habe. Super, danke Daniele.

Aber wie sieht es mit dem normalen Service aus? Dieser wird schon noch im Serviceheft nachgetragen, oder?

gruss
Jeraldo

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3135
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Abgaswerte stimmen nicht .......

Beitragvon Alfistidassenza » 19 Feb 2008, 19:28

war heute mit dem 156 2.5L bei der MFK,beim abgastest ist der HC wert zu hoch,hat da jemand eine tip was das sein könnte oder hat jemand schon mal dieses problem???,Lamdasonde ist gewechselt worden!.
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Aldo
Beiträge: 4241
Registriert: 06 Feb 2005, 20:16
Wohnort: Euskirchen/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Abgaswerte stimmen nicht .......

Beitragvon Aldo » 19 Feb 2008, 19:42

üblichen verdächtigen...? Luftmassenmesser, Temperaturfühler? heißt ja quasi nur, dass er zu fett läuft... unverbrannter kraftstoff im abgas...

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3135
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Abgaswerte stimmen nicht .......

Beitragvon Alfistidassenza » 19 Feb 2008, 19:47

Aldo hat geschrieben:üblichen verdächtigen...? Luftmassenmesser, Temperaturfühler? heißt ja quasi nur, dass er zu fett läuft... unverbrannter kraftstoff im abgas...


ich rechne immer mit dem schlimmsten,was wäre der schlimmste fall oder sind das die einzigen zwei probleme die er haben könnte??

HC 100 hatte er 70 sollte er haben !
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)


Zurück zu „Motor / Abgasanlage“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast