Knallharte Alfettas

Postet hier bitte NUR Bilder von Alfas oder Alfisti
Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Knallharte Alfettas

Beitrag von Chrigi » 22 Okt 2003, 14:42

ein Freund von mir hat im Tessin ein blaue Alfetta 1.8 1er Serie.. er hat die Stossstangen entfernt, Schalensitze drauf, geile, breite Racing Felgen, HT Gurte, extrem tief und extrem laut :D viele von euch rümpfen jetzt ev. die Nase aber glaubts mir die Kiste ist der Hammer da wird selbst der grösste Alfetta Fan schwach... kein gebastel einfach im Renntrimm.... aber was ich hier auf Edwins Seite fand schlägt einfach alles zieht euch mal das Monster rein....

Fabian Baudille hat in seine Alfetta Limousine den 2.5 V6 Motor des Alfa GTV6 eingebaut. Entsprechend getunt erreicht er 240 PS bei 7800 U/Min. Er verfügt über Leichtmetallfelgen der Dimension 8x15, 205/60 vorne und 10x15, 245/50 hinten.

Bild

Bild

Bild

Bild

was haltet ihr davon???? Geiler Chrigi-Nator Express (Kunst) oder verschändung?????????????????????????
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
sessantanove
Beiträge: 1140
Registriert: 10 Sep 2003, 10:54
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S1
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von sessantanove » 22 Okt 2003, 14:52

hhhhmmmm also ob das eine verschändung ist, ist wohl immer eine Ansicht des Betrachters.

also mir gefällt er ziemlich gut... finde es eigentlich schön wenn man auch ältere Atus so hermacht, aber ich versteh das die Oldtimerfreaks das schlimm finden... ich meine ein Oldie 100% Original zu haben hat auch seinen reiz.... :wink:

Also Chrigi Bilder vom Geschoss deines Kollegen wären auch noch interessant... ;-)
Zuletzt geändert von sessantanove am 22 Okt 2003, 14:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 22 Okt 2003, 14:53

um ehrlich zu sein sehe ich da keinen grossen Reizt :D ich liebe es die Youngtimer und 80er Jahre Boliden in den Renntrimm zu versetzen.. ich müsste nicht gerade Budnik Felgen und Cadamuro F50 Hauben dran bauen aber einigermassen Zeitgemässe verdedelung ist nach meiner Ansicht nie verkehrt :D
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Roli
Beiträge: 640
Registriert: 23 Sep 2003, 10:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 Turbo
Alfa Romeo GTV6
Alfa Romeo SZ ES30
Alfa Romeo 4C
Wohnort: NW
Kontaktdaten:

Beitrag von Roli » 22 Okt 2003, 15:27

Ich sehe das auch so, aber wenn man einen Alfa besitzt, der schon 20 Jahre alt und immer noch in sehr gutem Zustand und Original ist, finde ich es schade, wenn der einfach z.b: umlackiert wird.
Denn es wird immer schwieriger werden, einen gut erhaltenen und unverbastelten Oldie zu finden.
Nichts einzuwenden ist gegen schöne Räder und ein bisschen Tiefe.(kann ja auch problemlos zurückgebaut werden)
Habe auch deshalb eine 2te GTV6 gekauft, weil die eine Perle zu schade wäre um daran herumzubasteln.
Der 2te bekommt auch einige modifikationen. (3.5lt. mit Motronic, Abgasanlage, Stossdämpfer, Unibal,Stabis,etc....) :twisted:
Meine beiden Perlen :

Bild

Bild

Benutzeravatar
sessantanove
Beiträge: 1140
Registriert: 10 Sep 2003, 10:54
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S1
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von sessantanove » 22 Okt 2003, 15:33

Chrigi hat geschrieben:Budnik Felgen und Cadamuro F50 Hauben, aber einigermassen Zeitgemässe verdedelung ist nach meiner Ansicht nie verkehrt :D
also so moderne Sachen sind sicher nicht gewünscht, auf jeden fall bei keinem normalen Menschen...

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 22 Okt 2003, 15:48

habe schon F50 auf 75er geshen und ähnliche Greuel :x

naja das ist halt sone Sache.. da ich weiss dass ich meine Autos nicht mehr verkaufen werde darf ich sie auch umlackieren wie ich will da sie eh niemand ausser mir naher bekommt :wink: hätte ich keine Kohle mehr würde ich sie lieber verschenken oder in einmotten lassen als verkaufen... hoffe dem wird nie so sein aber ein Autokauf ist für mich ein Bund fürs leben.. bis jetzt gabs nur einen Alfa den ich weitergegeben hatte (33er SW) und das aber auch nur weil es ein wahnsinniger guter Freund ist.... habe aber kein Geld dafür verlangt sondern er hat mir beim Hulk geholfen... eine Hand wäscht die andere so gehts
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
epfl
Beiträge: 697
Registriert: 10 Sep 2003, 12:02
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von epfl » 22 Okt 2003, 15:54

Das Ding gefällt mir Saugut. Wäre genau mein Ding. Ich würd die Stoßstangen noch runterschmeissen. :D

centosedici
Der Pate
Beiträge: 3757
Registriert: 09 Sep 2003, 19:45
Aktuelle Fahrzeuge: Fussgänger
Wohnort: Kongo
Kontaktdaten:

Beitrag von centosedici » 22 Okt 2003, 15:58

vor knapp einem jahr wurde bei mobile.de eine giftgrüne alfetta 3.serie (hulk 2?) mit 2liter v6 turbo wecker angepriesen. diese soll 272 ps gehabt haben...
Tutte le cose che toccava RE MIDA si trasformavano in ORO.
Tutto quello che tocca la FIAT invece si trasforma in MERDA.

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 22 Okt 2003, 16:03

HULK Suppe auf der Alfetta???? :shock: :? naja.. hatte anfänglich schon mühe auf dem 75er, geht jetzt aber :D
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Beitrag von as » 22 Okt 2003, 18:45

Ich finde diese alfetta schön.

Es ist Ansichtssache, ob es für den Wagen zu Schade ist oder nicht...in dem Fall kann ich mich nicht entscheiden. :?
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

centosedici
Der Pate
Beiträge: 3757
Registriert: 09 Sep 2003, 19:45
Aktuelle Fahrzeuge: Fussgänger
Wohnort: Kongo
Kontaktdaten:

...alfettas

Beitrag von centosedici » 22 Okt 2003, 18:51

hier noch ein paar krasse aus australien:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Tutte le cose che toccava RE MIDA si trasformavano in ORO.
Tutto quello che tocca la FIAT invece si trasforma in MERDA.

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Beitrag von as » 22 Okt 2003, 18:53

u nse vede niete ...

man sieht nichts
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

centosedici
Der Pate
Beiträge: 3757
Registriert: 09 Sep 2003, 19:45
Aktuelle Fahrzeuge: Fussgänger
Wohnort: Kongo
Kontaktdaten:

Beitrag von centosedici » 22 Okt 2003, 18:56

Tutte le cose che toccava RE MIDA si trasformavano in ORO.
Tutto quello che tocca la FIAT invece si trasforma in MERDA.

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Beitrag von as » 22 Okt 2003, 19:31

mo si che se vede

Jetzt siehts man :D
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
AlfettaGTV
Der GTV-Guru / Gruppo Radicale
Beiträge: 1242
Registriert: 09 Sep 2003, 19:08
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 1972-2002
Wohnort: Frankreich
Kontaktdaten:

Beitrag von AlfettaGTV » 23 Okt 2003, 01:37

Auch ich bin der Meinung, dass ein paar Tuningextras aus der Zeit des Autos nicht schaden können; z.B. unsere allerseits beliebten Ronal A1, vielleicht auch mit etwas breiterem Bett, Gottis oder :twisted: eine gesunde Tieferlegung.....andererseits verstehe ich auch die Originalfetischisten. Wie Chrigi geschrieben hat: Jeder muss sein auto gestalten, wie es für ihn am schönsten ist, man fährt es ja selbst, egal was andere daran herumstänkern!
Ich finde Fabian`s Alfetta HAMMERGEIL. Breite 15-Zöller, die mattschwarze Motorhaube mit GTV6 buckel....

Die grüne Alfetta von mobile.de fand ich dagegen einfach nur hässlich; nicht nur wegen der Farbe (wenn sie auch auf der Autobahn, wenn sie im Rückspiegel aufkreuzt sicher DEN Überraschungseffekt schlechthin hat).

Hier noch ein Pic einer meiner Meinung nach gelungenen Alfetta (die silbergraue):

http://www.grupposportivo.net/AlfaRomeoGalerie.htm

Auch erwähnenswert auf dieser Seite: der 75er mit SZ-Schnauze!

Gruss

Edwin

http://www.alfetta-gtv.ch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste