Auch die Polizei hatte mal Stil, oder hat ihn immernoch...

Postet hier bitte NUR Bilder von Alfas oder Alfisti
Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29041
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon Chrigi » 24 Aug 2009, 06:49

in Baselland hatten sie sogar mal kurzzeittig einen 156 GTA!!!!
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Turbodelta
Beiträge: 491
Registriert: 09 Sep 2003, 23:53
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon Turbodelta » 24 Aug 2009, 11:33

Dann scheint es schon so zu sein das die Pinguine jetzt auch im Alfa TI unterwegs sind... 8)
Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29041
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon Chrigi » 24 Aug 2009, 11:39

sehr gut möglich.... schluss endlich muss das Auto ja immer noch in irgend einer Art und Weise provozieren... damit es isch möglichst schnell rentiert. Früher wars ein roter Subaru Impreza.

In Basel sind es hauptsächlich Audi, Mitsu Lancer (drei stück), 3er BMW oder VW (Passat, Golf). Am Wochenende haben mich innert 10 Minuten drei Bullenautos überholt.. 2x Autobahnstreife und einmal Zivil.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Turbodelta
Beiträge: 491
Registriert: 09 Sep 2003, 23:53
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon Turbodelta » 24 Aug 2009, 11:52

Ja bei uns hatten sie ein paar Imprezas, der rote war einer davon, neu haben sie auch
die Mazda 6MPV und auch einen kleineren Mazda 3MPV oder wie der heisst, dazu noch
eine neue C Klasse, ja unsere Bullen lassen es sich gut gehen von den Steuergelder.... :D

Was aber vielmehr schleift als die Bullen, sind diese Grenzwächter, die wissen jetzt wirklich
nicht für was die da sind, die ganze Zeit Grosskontrollen a la Rambo, je länger je mehr wird
das ein verdammter Polizeistaat, kotzt mich richtig an vor 15-20 Jahren war das noch nicht
so und schlechter gings uns auch nicht...
Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29041
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon Chrigi » 24 Aug 2009, 12:05

naja Turbodeltone was soll ich dan sagen????? Ich wohne im Dreiländereck... Schmuggelroute Nr.1 für die ganze Schweiz und alles was via Holland nach Italien geht. Kannst Dir also vorstellen wie das hier abgeht.

Immer wieder erwischen sie so irgend einen Zürcher Schlauberger (sorry ist aber so... googelts euch nach) der ohne Licht mit 100 Kg Rindsfilet und 200 Flaschen Edelwein die grüne Grenze in Basel passieren will. Was der gute Mann vergisst, dass das meiste Koks, Heroin oder sonst was das in der Schweiz so weg gepulvert wird über Basel kommt. Dh. die Bullen, Grenzwächter und Sondereinheiten sitzen mit Nachtsichtgeräten, Wärmekammeras und Drohnen dicht besidelt im Dickicht. Ich muss immer wieder lachen wenn ich diese Artikel lese.... mitten in der Nacht ohne Licht auf dem Feldweg ertappt.

Hier kurven die Grenzwächter in vollmontur herum.. teilweise denkst du du bist an der Grenze zwischen Mexico und den USA.

Aber wenn Du mals so beobachtest was hier in Basel so abgeht dann bist du gottenfroh. Die lassen die Autofahrer ja im grossen und ganzen in Ruhe. Die Kontrollieren nur das Wichtigste. Komm mal nach Basel in den Ausgang. Ich gebe Dir 40% Chance dass Du ausgeraubt oder verprügelt wirst. Die ganzen Kohlensäcke aus Frankreich kommen um hier zu plündern wie die Piraten. Zigeuerbanden die Ihre Kinder auf Einbruchstour schicken usw. Basel ist längst das Neapel der Schweiz. Die finden fast tag täglich gestohlene Autos mit Einbruchswerkzeug, Waffen oder Drogen in den Kisten. Aber die Schweiz war ja so klug und stimmte dem Schenggen abkommen zu.. Jetzt kannst du Katz und Maus spielen mit dem Pack.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Turbodelta
Beiträge: 491
Registriert: 09 Sep 2003, 23:53
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon Turbodelta » 24 Aug 2009, 12:17

Vergiss Schengen, an jeder Grenze stehen die Grenzwächter nach wie vor, die nehmem
mich häufiger raus als vor Schengen und ich rege mich nur noch mehr auf, denn zusätzlich
fahren die Grenzwächter bei uns durch die Dörfer und das ist halt beileibe nicht Basel und
machen da Grossrazzien, weil sie mittlerweile nichts mehr zu kontrollieren haben nehmen
sie immer mehr Polizeiarbeiten wahr, sprich Alkohol (was ich nicht mal schlecht finde) aber
auch alles andere was halt so schöne Bussen gibt....
Bild

Benutzeravatar
lui
Beiträge: 3787
Registriert: 04 Mai 2004, 13:21
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon lui » 24 Aug 2009, 12:27

Auf der A13 nähe Wädenswil haben mich die Schlümpfe in einem Zivilen Audi RS4 rausgenommen, während sie meine Papiere kontrollierten schaute ich mich den Audi genauer an, das innenleben war kompl. auf Streifenwagen umgebaut :shock:

Schön zu sehen wo unsere Steuergelder hinfliessen :roll:
Es gibt keinen effektiveren Weg, Träume zu zerstören, als sie sich zu erfüllen.

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29041
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon Chrigi » 24 Aug 2009, 12:49

hat schon was.... aber du kennst ja die Antwort. Man müsse mithalten können. Wenn man jedoch bedenkt dass wir in der Schweiz ein grundsätzliches Verfolgungsverbot haben frage ich mich warum
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Turbodelta
Beiträge: 491
Registriert: 09 Sep 2003, 23:53
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon Turbodelta » 24 Aug 2009, 12:55

Schon so, bei den Bullen heisst es schon längerem klotzen nicht kleckern, anstatt vieler
valabler Alternativen werden teure Fahrzeuge wie BMW anderen vorgezogen, lustig war
aber als sei mit ihrem schönen neuen X5 liegengeblieben sind *lol*
Bild

xbertone
Beiträge: 1735
Registriert: 15 Sep 2003, 17:22
Wohnort: Aarau
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon xbertone » 29 Aug 2009, 10:29

...wenn man weiss, dass BMW oder VW die Autos praktisch an die Polizei 'verschenken'... der Alfa war wohl teurer als der X5.

...die Autos werden nicht von der Polizei umgebaut sondern es sind sogenannte Behördenversionen - meistens stärkste Motorisierung und Basis Innenaustattung.

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29041
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon Chrigi » 31 Aug 2009, 08:44

bei VW / Audi wird schon ein Umbau bei der ASAG vorgenommen. Zumindest war das vor ein paar Jahren in Basel der Fall. Ein Kollege von mir hat mehrere Passats Chip getunt. Alle mit blaulicht.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon chris75 » 31 Aug 2009, 12:54

Bei Opel konnte man sogar die verschiedenen Kantonsausstattungen ab Werk bestellen. Die Autos werden dann fixfertig geliefert, mit allen Funk- Radio.....-Anlagen.
Je nach Kanton sind die Autos auch verschieden gediegen ausgestattet. Es gibt von Stoff über Kunstleder bis zu Echtlederausstattungen in den Bullenkisten.

Gruss
Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29041
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon Chrigi » 31 Aug 2009, 14:15

gabs bei Alfa auch ... beim 75er... auf der Teile CD ist zt. die Version Polizia vorhanden.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29041
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Auch die Aargauer Polizei scheint wieder Stil zu haben...

Beitragvon Chrigi » 08 Sep 2009, 09:23

Bild
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7904
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: Auch die Polizei hatte mal Stil, oder hat ihn immernoch...

Beitragvon Spiderm!ke » 18 Okt 2009, 22:20

Bild
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild


Zurück zu „Gesammelte Bilder von Alfa Romeos/Alfisti aus dem Netz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste