Alfa Romeo 159 (Progetto 939)

Hier können Infos, Berichte und Bilder der neuen Alfa Romeo Generationen gepostet werden.
Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9762
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von Domi » 20 Jan 2009, 11:47

Als wäre die Kiste nicht schon genug Untermotorisiert... :roll:

Dem 2.2JTS einen Turbo verpassen, das wäre mal was!
Bild

Benutzeravatar
Turbodelta
Beiträge: 491
Registriert: 09 Sep 2003, 23:53
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von Turbodelta » 20 Jan 2009, 12:08

Keine Angst die wird schon genug Dampf haben, das ist der Motor den auch der MITO GTA
erhalten wird, da sind Basis 230 PS drin, weitere Stufen sind schon offen, die heutigen
downsize Konzepte sind schon gut, leicht, tiefer Verbrauch und viel Leistung, das wird
dem Auto schon zu zügigen Fahrleistungen verhelfen... 8)

Für meinen Teil ist das der erste Motor auf dem 159 den ich auch gerne fahren würde sprich
kaufen, da ich mit den Diesel einfach nichts anfangen kann, auch wenn die neuen Biturbos in
diesem Jahr lanciert werden in den Alfas.
Bild

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4513
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von Petzi » 20 Jan 2009, 19:10

Glaub mir Sandro, ich kenne diese Garage und dort bringe ich kein Auto hin. Was die dort erzählen mag ja stimmen aber die sollen zuerst mal einen anständigen Mechaniker anstellen, dann reden wir weiter :wink: :wink:
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von as » 20 Jan 2009, 19:14

kann durchaus auch sein, das der 1.8 nur für den Ital bzw. auch den Deutschen Markt bestimmt ist. Gibt es immer wieder, das gewisse Motorisierungen in der Schweiz offiziell nicht angeboten werden.
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
Chri
Beiträge: 1207
Registriert: 18 Feb 2006, 17:41
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 2.4 JTDM, Fiat Punto GT, Fiat 500 L
Wohnort: Alfa
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von Chri » 20 Jan 2009, 20:55

Ja, aber diese Motoren sind meistens kleine, z.B. 1.6, 1.8...
Bild

Benutzeravatar
greis
Beiträge: 173
Registriert: 18 Dez 2006, 20:50
Wohnort: Roggwil/ Langenthal
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von greis » 20 Jan 2009, 22:04

Turbodelta hat geschrieben:
greis hat geschrieben:haha wer aus der garage hat dir denn das erzählt...?

das meiste was von dort kommt ist sowiso nur gequirlte scheisse :mrgreen:
Vielleicht so gequirlte Scheisse das die Mechaniker nächstens einen Kurs besuchen
müssen für diese Motorisierungen... 8)
Die Hoffnung stirbt zuletzt! =D>

Für mich ist die Central-Garage einfach eine Schande für Alfa. :roll: Ebenso wie für viele andere...

Benutzeravatar
Turbodelta
Beiträge: 491
Registriert: 09 Sep 2003, 23:53
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von Turbodelta » 21 Jan 2009, 09:33

Petzi hat geschrieben:Glaub mir Sandro, ich kenne diese Garage und dort bringe ich kein Auto hin. Was die dort erzählen mag ja stimmen aber die sollen zuerst mal einen anständigen Mechaniker anstellen, dann reden wir weiter :wink: :wink:

Das kann und will ich nicht beurteilen... :wink:

Ist aber Tatsache das der brandneue 1.8 Turbo kommt.

In Italien wird auch der 1.8 Sauger seit längerem angeboten, welcher aber mit
dem obenbesagten nicht viel gemein hat.
Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von Chrigi » 21 Jan 2009, 12:31

Domi hat geschrieben:Als wäre die Kiste nicht schon genug Untermotorisiert... :roll:

Dem 2.2JTS einen Turbo verpassen, das wäre mal was!

bravo..... endlich mal einer der es schnallt! Jetzt kommen die wieder mit 1800er.... als würde Golf die nicht schon seit bald 10 Jahren verscherbeln :roll: wie wäre es mal mit etwas neuem, interessantem DAS NICHT DIESEL IST
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

cybernetv6
Beiträge: 81
Registriert: 30 Mär 2008, 12:07
Aktuelle Fahrzeuge: --
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159

Beitrag von cybernetv6 » 22 Jan 2009, 16:27

Hi zusammen,

Weiss jemand ob beim 159er neue Motoren (Benziner) geplant sind ?
Dann würde ich mich freuen wenn das neue schon lange angekündigte Doppelkupplungsgetriebe endlich kommen wird, dachte es werde mit dem Mito lanciert :roll:

Danke und gruss, cybernet

Benutzeravatar
Turbodelta
Beiträge: 491
Registriert: 09 Sep 2003, 23:53
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159

Beitrag von Turbodelta » 23 Jan 2009, 09:48

Die neuen Motoren die im Alfa kommen sind der 1.8 Turbo und der neue Biturbo Diesel welcher
im neuen Delta debütiert hat. Wann das DKG eingeführt wird habe ich noch nichts gelesen, ist
aber auch in der Pipeline.
Bild

Benutzeravatar
momo66
Beiträge: 4304
Registriert: 01 Feb 2006, 00:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 159TI 2.4JTDm Sportwagon
Alfa Romeo 147Q2 1.9l JTDm Grigio Stromboli
Wohnort: Sardegna-Belluno Rämismühle/Zell
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159

Beitrag von momo66 » 23 Jan 2009, 21:20

hier in italienisch!
Quatroruote hat geschrieben:Viene dato per certo il debutto a Ginevra di una nuova versione della Alfa Romeo 159. La vettura italiana riceverebbe infatti il 4 cilindri 1.8 Turbo iniezione diretta da 200Cv, già annunciato anche per la Lancia Delta. Lo stesso propulsore, in versione potenziata, sarà anche protagonista sotto al cofano della Mi.To GTA, al probabile debutto nella stessa occasione.

Alfa torna quindi al turbo benzina sulle sue berline dopo molti anni, da quando uscì di produzione la Alfa Romeo 155 Q4, che prendeva in prestito motore e trasmissione dalla Lancia Delta Integrale. Sulla 159 1.8 Di Turbo Jet, questa la sua probabile denominazione, la trazione sarà anteriore, con differenziale Q2 elettronico, ed il cambio sarà manuale a 6 rapporti o 6 marce automatico prodotto dalla Aisin.
Wie kann man nur einem Wesen über den Weg trauen, das alle vier Wochen blutet und nicht daran stirbt?

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9762
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von Domi » 30 Jan 2009, 07:41

Ich frag mich einfach wo die neuen V6 bleiben, wo für die Entwicklung u.a mal Paolo Martinelli (Ex-Ferrari) hinzugezogen wurde... man hört so nichts.....
Bild

Benutzeravatar
momo66
Beiträge: 4304
Registriert: 01 Feb 2006, 00:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 159TI 2.4JTDm Sportwagon
Alfa Romeo 147Q2 1.9l JTDm Grigio Stromboli
Wohnort: Sardegna-Belluno Rämismühle/Zell
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von momo66 » 30 Jan 2009, 09:52

laut dem was in italien gesagt wird sind die auf gutem weg!
aber die entwiklung sei ins stocken geraten wegen der finanz mangel(nennen wir das mal so....)
kommen sollen sie im 2011 :roll:
Wie kann man nur einem Wesen über den Weg trauen, das alle vier Wochen blutet und nicht daran stirbt?

Benutzeravatar
il padrino
Beiträge: 2481
Registriert: 21 Mai 2007, 21:56
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 155 2.5 v6 --RIP--
Alfa 156 2.5 v6 24v
Wohnort: Deutschland-Nähe Köln
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von il padrino » 30 Jan 2009, 11:23

Dann bin ich mal echt gespannt drauf!
Fuck the Police!!!!!!!

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9762
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von Domi » 30 Jan 2009, 11:34

Naja bei einer Alfa-Ferrari zusammenarbeit wird auch hoffentlich was anständiges dabei rauskommen...... :roll:


Alfa Romeo: si lavora sui nuovi V6!

Come ormai nostra abitudine quando si parla di Alfa Romeo, mettiamo le mani avanti prima di riportarvi gli ultimi aggiornamenti: quanto leggerete va preso con le pinze, onde evitare cocenti delusioni nel prossimo futuro. Sembra di vedere un bagliore di luce all’orizzonte per gli appassionati dei sei cilindri milanesi: dopo una generazione completamente da dimenticare (il V6 Holden usato per la famiglia 159) che ha di fatto segnato un passo indietro rispetto ai vecchi 2.5, 3.0 e 3.2 V6, arrivano notizie che fanno ben sperare per il futuro del Biscione.

Le ultime indiscrezioni riguardo questi nuovi propulsori risalgono ai primi di settembre dello scorso anno, quando si parlava di un 3.0 e di un 3.5 aspirati, capaci rispettivamente di erogare 300 e 350 CV. Oggi, a quanto pare, la situazione è cambiata: in Alfa avrebbero deciso di virare e fare rotta verso il downsizing.

Cilindrate più piccole e turbocompressore per contenere i livelli di emissioni, dunque: l’equipe di Paolo Martinelli starebbe perciò puntando su un 2.7 ed un 3.3. Il primo sarà offerto sia con una sola turbina che come biturbo, mentre il secondo dovrebbe arrivare solo in quest’ultima configurazione. Speriamo che non si rivelino solo chiacchiere, perchè a forza di verbi al condizionale si stanca sia chi scrive, che chi legge. Staremo a vedere.

Quelle: autoblog.it
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast