Alfa Romeo 159 (Progetto 939)

Hier können Infos, Berichte und Bilder der neuen Alfa Romeo Generationen gepostet werden.
Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Beitrag von Cuore Sportivo » 04 Mai 2007, 10:36

159 2.4l Diesel AWD mit 210PS

http://auto-freude.de/news+M55e64cec319.html
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
Fotiz
Beiträge: 1002
Registriert: 28 Aug 2005, 02:25
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von Fotiz » 23 Jan 2008, 16:54

Bild
Vision ist die Kunst, etwas unsichtbares zu sehen...

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9764
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Offizielle 159 Bilder und Informationen

Beitrag von Domi » 25 Jan 2008, 09:24

Toll :roll:

Biturbo-Oelbrennerschwarte...
Cuoresportivo Total... das einzige Feeling das da bei mir aufkommt ist Brechreiz! :kotz:
Bild

dmnc
Beiträge: 650
Registriert: 20 Okt 2003, 16:18
Aktuelle Fahrzeuge: 156 SW 2.4 JTD
Wohnort: 3006 Bern
Kontaktdaten:

Re: Offizielle 159 Bilder und Informationen

Beitrag von dmnc » 05 Mär 2008, 16:33

auf alfaromeo.ch gefunden:

"Zwei neue Versionen runden die Modellpalette des Alfa 159 und Alfa 159 Sportwagon im Jahr 2008 ab: der Alfa 159 mit dem kraftvollen 3,2-Liter-V6 mit 260 PS (zum ersten Mal mit Frontantrieb, bisher war diese Motorisierung nur in Kombination mit dem Q4-System verfügbar) und der Alfa 159 Sportwagon mit einem 2,4 JTDM 20v mit 200 PS und Q-Tronic-Getriebe. Der raffinierte „italienische Stil“ wurde im Innenraum weiter verfeinert. Optik und Haptik sind jetzt noch exklusiver und hochwertiger, die Instrumente noch edler. Auch die Sitze wurden neu konturiert und bieten jetzt noch mehr Seitenhalt und Komfort."

hat jemand von euch schon den "neuen" innenraum gesehen? wurde viel verändert?

cybernetv6
Beiträge: 81
Registriert: 30 Mär 2008, 12:07
Aktuelle Fahrzeuge: --
Kontaktdaten:

159 MY 08

Beitrag von cybernetv6 » 12 Mai 2008, 18:34

Hi zusammen

Habe eben die neue Preisliste des 159er MY08 erhalten :wink:

Muss ich mir wircklich einen Diesel kaufen wenn ich Q-Tronic will ?

Sorry, aber der 3.2 V6 Q4 Q-Tronic ist mir zu "süffig" und den 2.2 Selespeed will ich nicht, ausser er wäre mit Q-Tronic verfügbar. Einen Diesel hatte ich noch nie und bin auch kein Freund von diesen "stinkigen" Brenner.
Ich würde mich jedoch gerne belehren lassen, es konnte mich jedoch diesbezüglich noch nie jemand umstimmen.
Bei uns in der Firma haben 2 Stück einen 2.4JDT 159 Sportwagon und jedesmal wenn sie das Ding anlassen wird mir schlecht ! Klar, sie sagen das während dem fahren man nichts vom Diesel mitbekommt, kann ich mir zwar ehrlich geasgt nicht vorstellen, den jetzt habe ich einen 3.2 V6 Motor in einem anderen Auto und da bekomme ich sehr wohl etwas mit wenn ich aufs Pedal drücke :D

Weiss jemand offizielle Fakten ob Ende dieses oder anfangs nächstes Jahr etwas neues in Sachen Motoren und Getriebe für den 159er kommt ?

Besten Dank für die Info
cybernet

Benutzeravatar
Chri
Beiträge: 1207
Registriert: 18 Feb 2006, 17:41
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 2.4 JTDM, Fiat Punto GT, Fiat 500 L
Wohnort: Alfa
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von Chri » 20 Mai 2008, 19:01

Das stimmt, den 2.4 Motor hört man beim Start sehr gut, bei der Fahrt hört man ihn kaum.
Bild

cybernetv6
Beiträge: 81
Registriert: 30 Mär 2008, 12:07
Aktuelle Fahrzeuge: --
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von cybernetv6 » 30 Mai 2008, 20:09

Hi Leute,

Weiss man schon was von neuen Motoren in der nächsten Zeit beim Alfa 159 ?
Ich möchte gerne einen Benziner mit Q-Tronic, aber wenn es geht nicht einer der 18 Liter säuft wie der jetztige 3,2er :wink:
Schade das der V6er Frontler nicht mit Q-Tronic zu haben ist ....!

Wie fährt sich eigentlich das Selespeed beim 2.2er, wie muss ich mir das vorstellen, kann ich die Automatik auch auf der Autobahn drinn lassen, oder gilt die nur für den Stadtverkehr ?
Wie ist so die Erfahrung, wer hat hier einen Selespeed ?

Danke und Gruss
cybernet

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7943
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von Spiderm!ke » 21 Dez 2008, 22:32

Im folgenden Video gibt es einen getunten Alfa 159 zu sehen mit einem Airride Luftfahrwerk.

So ein Airride - Luftfahrwerk ist schon was besonderes im Alfa Romeo und sehr selten zu sehen.



http://videos.streetfire.net/video/Alfa ... 174888.htm
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von Chrigi » 11 Jan 2009, 18:39

Diesel ist gut und recht wenn Du ein Auto hast um damit von A nach H oder noch weiter fährst...... A nach B wäre zu nah und der Verbrauch rechtfertigt sich im Verhältnis zum höheren Literpreis in der Schweiz oft nicht. Ein Diesel ist daher nicht immer die günstigere Variante. Vor allem nicht die Umweltschonere, sofern überhaupt jemand Wert darauf legt. :lol: (vor allem nicht wenn der Wagen ohne Russpartikelfilter herum fährt.... dann fragt sich sowieso wie lange der noch kurven darf) :arrow:

Cuore Sportivo und Diesel geht grad mal gar nicht. Der Sound ist derartig was von zum kotzen, dass bei mir die Pluspunkte gar nicht mehr in Betracht gezogen werden.

Dazu gehören jedoch folgende Punkto

- Verbrauch (jeh nach dem halt sowie ich oben bereits angetönt habe)
- Langlebigkeit des Motors (wobei diese aufgeblasenen Alfa Diesel nicht mit den Türken Taxi Mercedes Benzen der 70er und 80er Jahre zu vergleichen sind) diese Benzen hatte null Leistung und wurden beinahe ausschliessich für die Taxikundschaft gebaut.


ein Punkt ist jedoch ganz interessant (auch für mich)

Diesel haben mittlerweile mehr Leistung als Benziner mit gleiche PS Zahl. Der Grund dafür ist das satte Drehmoment und die Tatsache, dass man die Diesel mittlerweile etwas höher drehen kann (ist aber für einen eingefleischten Alfisti immer noch ein absoluter Witz) mit Chip geht ordentlich was........ die Kisten gehen dann unten raus besser ab als jeder verfügbare Alfa V6er..... ob das jedoch alles ist was ihr wollt..... wage ich mal zu bezweifeln.

Chrigi Fazit:

Diesel als Firmen Auto von mir aus.....

Diesel als Auto dass einem etwas bedeutet DICKES NEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Der Sound ist zu schlimm.... die Schalterei vor 4000Umin alles andere als sportlich und die Fiat Diesels sind besonders für ihre Traktor Eigenschaften bekannt. Sie Nageln, ruckeln im Lehrlauf sogar und machen vier mal mehr Lärm als jeder andere moderne Diesel.... Diesel stinkt.. auch im warsten Sinne des Wortes.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von Villani » 15 Jan 2009, 09:48

Wobei ich sagen muss, dass bei den aktuellen Model bei mir nur der 2.4 JTDM in Frage kommen würde... Dem Benziner fehlen fast 100 Nm (mit Chip Tuning wird wohl noch krasser) dazu sind die Schiffe einfach zu schweren und saufen somit einfach zuviel.

Optisch find ich den 159 und vorallem den Spider schon Zucker... :)
Saluti Villani

Bild

Benutzeravatar
SARIDDU
Beiträge: 1387
Registriert: 15 Jan 2007, 11:21
Aktuelle Fahrzeuge: GIULIA & 159 TBI
Wohnort: SENZA CUORE SAREMMO SOLO MACCHINE
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von SARIDDU » 15 Jan 2009, 14:09

mein jeep grand cherokee wird mit einem 4x4 159 2.4 td eingetauscht ....ti version und chippli 8)

natürlich occasion .... den abschreiber gönne ich jemand anderem :lol: :lol: :lol:
Senza cuore saremmo solo macchine

Benutzeravatar
SCUDETTO
Beiträge: 330
Registriert: 03 Nov 2004, 17:43
Wohnort: Thun
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von SCUDETTO » 19 Jan 2009, 19:51

Hallo Alfistis,im Frühjahr soll ein 159 Benziner mit 1.8 liter Benziner - Turbomotor zum Einsatz kommen...noch keine Daten/Preise vorhanden.

Quelle:Centralgarage Langenthal

Gruss scudetto

:)
LA BELEZZA NON BASTA..

Benutzeravatar
greis
Beiträge: 173
Registriert: 18 Dez 2006, 20:50
Wohnort: Roggwil/ Langenthal
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von greis » 19 Jan 2009, 22:39

haha wer aus der garage hat dir denn das erzählt...?

das meiste was von dort kommt ist sowiso nur gequirlte scheisse :mrgreen:

Benutzeravatar
momo66
Beiträge: 4304
Registriert: 01 Feb 2006, 00:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 159TI 2.4JTDm Sportwagon
Alfa Romeo 147Q2 1.9l JTDm Grigio Stromboli
Wohnort: Sardegna-Belluno Rämismühle/Zell
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von momo66 » 19 Jan 2009, 23:06

nunja... laut dem was ich mitbekommen habe aus einam ital forum ist es wahr!
naja ich glaubs sobald ich es sehe...
Wie kann man nur einem Wesen über den Weg trauen, das alle vier Wochen blutet und nicht daran stirbt?

Benutzeravatar
Turbodelta
Beiträge: 491
Registriert: 09 Sep 2003, 23:53
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo 159 (939)

Beitrag von Turbodelta » 20 Jan 2009, 11:06

greis hat geschrieben:haha wer aus der garage hat dir denn das erzählt...?

das meiste was von dort kommt ist sowiso nur gequirlte scheisse :mrgreen:
Vielleicht so gequirlte Scheisse das die Mechaniker nächstens einen Kurs besuchen
müssen für diese Motorisierungen... 8)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste