Gebrauchtkauf Alfa 159 Diesel

Hier können Infos, Berichte und Bilder der neuen Alfa Romeo Generationen gepostet werden.
Antworten
marinu
Beiträge: 2
Registriert: 10 Mär 2014, 11:40
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Alfetta 2.0 1980
Renault Laguna II 1.9dCi 2001
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Gebrauchtkauf Alfa 159 Diesel

Beitrag von marinu » 11 Mär 2014, 10:17

Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und habe bereits die erste Frage...

Da wir seit November letzten Jahres einen zweiten Hund in unsere Familie aufgenommen haben und das aktuelle Auto (Renault Laguna 2 vom Vater geerbt) zum Transport nicht so geeignet ist,
liebäugle ich mit einem gebrauchten 159 1,9 oder 2,4 JTD. Unsere Kasse ist etwas knapp und möchten möglichst günstig einen kaufen.

Was haltet Ihr von einem:
-159 2,4JTD Q4 vom 9.2007 mit 171t KM
-159 2,4JTD vom 10.2006 mit 158t KM
-159 1.9JTD vom 12.2006 mit 204t KM

Welchen würdet Ihr nehmen/empfehlen und auf was sollte ich achten?? Was könnte Probleme machen bei so einem Fzg.?

Ciao, marinu

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Gebrauchtkauf Alfa 159 Diesel

Beitrag von as » 11 Mär 2014, 10:47

Ströbere etwas im 159 / Berera Bereich rum. Du wirst sicher der einte oder andere Theard dazu finden.
Bei dieser km-Leistung sind sicherlich die Verschleissteile, wie Auspuffanlage, Kupplung, Zahnriehmen, Bremserei zu überprüfen.

Frage nebebei; Ist den der Laguna so viel kleiner als der 159SW?
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

marinu
Beiträge: 2
Registriert: 10 Mär 2014, 11:40
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Alfetta 2.0 1980
Renault Laguna II 1.9dCi 2001
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Gebrauchtkauf Alfa 159 Diesel

Beitrag von marinu » 11 Mär 2014, 11:14

Ciao as
Danke für die rasche Antwort, ja der Renault ist halt kein Kombi bzw. hat ein Fliessheck...

Das mit den Verschleissteile ist klar, aber tendenziell welchen würdest Du bevorzugen, welcher wird weniger Probleme machen/haben mit Motor / Antrieb oder sonst teure Teile?

marinu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste