Seite 2 von 2

Re: 159: Tagesfahrlicht???

Verfasst: 16 Jul 2010, 11:12
von Benä
Stimmt , die die ich habe sind Canbus Led's . Da leuchtet nichts im Boardcomputer :-) .

Re: 159: Tagesfahrlicht???

Verfasst: 16 Nov 2010, 21:26
von Andrea
sind aber nicht erlaubt...

Re: 159: Tagesfahrlicht???

Verfasst: 17 Nov 2010, 12:06
von Benä
Was ist schon erlaubt ? Bei mir schmilzen die Lampenfassungen - die 3Watt Birnen werden auch zu heiss :-( . Deshalb habe ich Leds montiert . Grüessli..

Re: 159: Tagesfahrlicht???

Verfasst: 20 Mai 2013, 12:30
von VINCI
Hy Leute habe eine gute seite gefunden für Tagfahrlichter ohne das man die front ruiniert mit dem universelen lichter.

Anstelle der nebellichter : http://www.hansen-styling-parts.de/epag ... Alfa_Romeo
In den nebelichter integriert : http://www.hansen-styling-parts.de/epag ... heinwerfer

Werde die mit integrierter led im nebelicht bestellen.

Re: 159: Tagesfahrlicht???

Verfasst: 11 Jan 2015, 21:13
von ebol77
Salut, ich bin neu, also ich habe jetzt gesehn tema :)

macht frisch :)

159 mode auf polen

Re: 159: Tagesfahrlicht???

Verfasst: 11 Feb 2017, 11:54
von marczh
Hallo Forum

Nach Stunden der Suche habe ich diese Switchback LED Tagfahrlicht Lösung für den 159/Brera gefunden:


Das Produkt soll dieses hier sein:
https://pl.aliexpress.com/item/2-Dual-C ... 94176.html

Die integrierten Nebelscheinwerfer durch LED DRL's zu ersetzen finde ich etwas dilettantisch und Angel Eyes sehen zwar cool aus, gehören für mich aber auch irgendwie in die Autotuner-Bastlerecke.

Die obige Lösung mit Switchback LED's scheint mir die ideale Tagfahrlicht-Lösung zu sein um die XENON Lampen zu schonen. Bestes Preis/Leisutngsverhältnis wie ich finde.

Weiss jemand wo ich dieses Produkt in der Schweiz oder Deutschland erhalten könnte?

Gruss
Marc

Re: 159: Tagesfahrlicht???

Verfasst: 11 Feb 2017, 13:21
von Domi
Ein Freund von mir hatte sich damals die Nebelscheinwerfer so ähnlich umgebaut…



Finde es eine saubere Lösung, Nebelscheinwerfer braucht Heute kein Mensch mehr…

Re: 159: Tagesfahrlicht???

Verfasst: 13 Feb 2017, 09:21
von SARIDDU
Meine Lösung :wink: von Osram

Re: 159: Tagesfahrlicht???

Verfasst: 14 Feb 2017, 10:57
von monica83
@SARIDDU....kann man bei deiner Lösung das Nebellicht trotzdem noch benutzen?

Re: 159: Tagesfahrlicht???

Verfasst: 14 Feb 2017, 13:31
von SARIDDU
ciao Monica, diese Leuchten haben Nebellampen Bild 3 und Tagfahrlicht Bild 2 .... somit beide Funktionstüchtig. Mit der Automatik, gehen die Tagfahrlichter automatisch aus wenn sich das Licht einschaltet und umgekehrt.

Re: 159: Tagesfahrlicht???

Verfasst: 18 Apr 2017, 12:41
von 70cinque
hallo sariddu

hast du evtl. einen Link für deine OSRAM Lösung?

Danke

LG

Felice

Re: 159: Tagesfahrlicht???

Verfasst: 18 Apr 2017, 13:53
von SARIDDU
ciao Felice, nur von der Herstellerseite:

http://www.osram.ch/osram_ch/de/news-un ... /index.jsp

Gruss, S

Re: 159: Tagesfahrlicht???

Verfasst: 25 Apr 2017, 09:42
von 70cinque
ciao sariddu

vielen dank

lg

felice