156 2.4 JTD TI / Problem mit Motor /Keine konstante Leistung

Hier können Infos, Berichte und Bilder der neuen Alfa Romeo Generationen gepostet werden.
Antworten
muratori
Beiträge: 12
Registriert: 12 Apr 2009, 17:51
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 SW 2.4 JTD
Ford Focus ST WRC Edition
Wohnort: Stein am Rhein
Kontaktdaten:

156 2.4 JTD TI / Problem mit Motor /Keine konstante Leistung

Beitrag von muratori » 08 Okt 2009, 18:12

Guten Abend

Habe folgendes Problem mit meinem Alfa.

Beim beschleunigen zieht er bis ca 1500 U/min einigermassen normal an. Von da an ist bis ca 2500 U/min tote Hose.
Ab 2800 U/min ist es fast wieder normal.

Das ist in jedem Gang so, egal ob warm oder kalt.

Meine Befürchtung. Der Turbo.

Kann es sein, dass die Variablen Schaufeln am Turbo "fest" sind?
Was kostet ein neuer Turbo inkl. Einbau etwa?
War noch nicht in der Garage. Werde morgen aber mal anrufen.

Eure Meinung bzw. Erfahrungen sind gewünscht. Danke

Benutzeravatar
Serge
Beiträge: 1155
Registriert: 12 Sep 2003, 11:19
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: 156 2.4 JTD TI / Problem mit Motor /Keine konstante Leistung

Beitrag von Serge » 09 Okt 2009, 10:48

Kann vorkommen dass die variablen Turbos verhocken. Dies ist meist der Fall wenn häufig in der Stadt bei viel Teillast gefahren wird. Abhilfe kannst du da ganz einfach schaffen: Das Ding stempfeln bis es glüht! Dies entfernt/verbrennt die Ablagerungen und alles sollte wieder ok sein. Ist ein bekanntes Problem vor allem bei VW/Audi
get in, sit down, hold tight and shut up!
Lieber Nürburgring statt Ehering!

Bild

muratori
Beiträge: 12
Registriert: 12 Apr 2009, 17:51
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 SW 2.4 JTD
Ford Focus ST WRC Edition
Wohnort: Stein am Rhein
Kontaktdaten:

Re: 156 2.4 JTD TI / Problem mit Motor /Keine konstante Leistung

Beitrag von muratori » 31 Jan 2010, 18:12

Problem erkannt und verbannt.

Ein Schlauch war gerissen. Materialkosten 2.80 sFr.


Closed

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste