Steuergerät Optimierung 3.2V6 JTS

Hier können Infos, Berichte und Bilder der neuen Alfa Romeo Generationen gepostet werden.
didiklement
Beiträge: 710
Registriert: 14 Mär 2005, 16:54
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 SW jtd 1.9; Alfa 156 SW 2.5 V6;
Wohnort: Flawil
Kontaktdaten:

Re: Autodelta Tuning 159/Brera

Beitrag von didiklement » 07 Jul 2008, 20:57

Thom hat geschrieben:http://alfanews.blogspot.com/2008/07/au ... n-spa.html
Wird/ist der in der CH verfügbar??

Hi Tom

Ich glaube nicht, dass der in die Schweiz kommt. Ausser jemand Verrückter geht die Einzelanmeldung machen, die kostet rund 25'000 Franken. Es ist aber schwer, den Wagen in die Schweiz zu bekommen, da dann zum Kompressorkit erforderliche Gutachten wohl vom Kunden erstellt werden müssen, da sich Autodelta immer wieder schwer tut, die Auflagen zu erfüllen. Kann mir kaum vorstellen, dass der Wagen von den Abgaswerten her tauglich ist.

Wäre wohl am einfachsten, du kaufst hier einen Alfa 159 2.2. JTS und rüstest den in England um, wenn du mal 2 Wochen Zeit hast. Bei der Rückkehr darfst du dich nicht erwischen lassen und dann fährst du illegal mit dem Kompressor.

Aber genaueres erfährst du bei der B + K Automobile in Füllinsdorf, die importieren Autodelta-Kits und Bausätze.
Täglich neue News rund um italienische Automobile in der
Community für deutschsprachige Länder: http://www.AlfaVisione.net

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4515
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: Autodelta Tuning 159/Brera

Beitrag von Petzi » 07 Jul 2008, 20:59

Hat zwar nichts mit dem Autodelta Kit zu tun aber es gibt auch Garagen hier in der Schweiz die an einer Kompressor Lösung arbeiten die sich in bezahlbarem Rahmen hält. Mal schauen was die Zukunft bringt :wink:
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2564
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Autodelta Tuning 159/Brera

Beitrag von Ito » 07 Jul 2008, 21:03

..wie z.B. Novidem für den Brera 3.2 V6:

http://www.novidem.ch/pdfs/nov_web0508_alfabrera3-2.pdf
Bild

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Autodelta Tuning 159/Brera

Beitrag von Cuore Sportivo » 08 Jul 2008, 08:36

0-200km/h in 24.5sek?
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

sergio13
Beiträge: 9
Registriert: 30 Sep 2011, 11:28
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA SW
Kontaktdaten:

Alfa 159 3.2 Q4 Chiptuning

Beitrag von sergio13 » 22 Feb 2013, 10:18

Hallo

Ich bin im Besitz eines Alfa 159 3.2 Q4 TI SW.
Aus meiner Sicht dürfte dieser etwas mehr Leistung haben.

Hat jemand Erfahrung mit Leistungssteigerung beim Alfa 159 3.2 Q4 TI SW?

danke für die Infos

164Q.V.Lugano
Beiträge: 1091
Registriert: 19 Sep 2003, 23:05
Aktuelle Fahrzeuge: 156 jtd 2.4 20v
Wohnort: Lugano
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 3.2 Q4 TI SW CHIPTUNING

Beitrag von 164Q.V.Lugano » 22 Feb 2013, 12:55

Erspar dir das geld, wirst kein grosses unterschied merken mit nur chip
Sowieso nicht bei nen solchen motor! Insieder tipp
Wechsle modell ;-) 10x lieber ein gta sw
IL CUORE A SEMPRE RAGGIONE
Bild

sergio13
Beiträge: 9
Registriert: 30 Sep 2011, 11:28
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA SW
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 3.2 Q4 TI SW CHIPTUNING

Beitrag von sergio13 » 22 Feb 2013, 13:01

164Q.V.Lugano hat geschrieben:Erspar dir das geld, wirst kein grosses unterschied merken mit nur chip
Sowieso nicht bei nen solchen motor! Insieder tipp
Wechsle modell ;-) 10x lieber ein gta sw

Den hatte ich scho. War um einiges sportlicher als der 159er.
Nur brauch ich eben ein 4X4. Bin in den Bergen zuhause:-)

Das hab ich mir fasst gedacht, dass das nicht viel bringen wird.
Hast du evtl. eine andere Idee um die Leistung bei meinem 159er zu steigern?

Danke für die Antwort

Benutzeravatar
Rubens
Beiträge: 1222
Registriert: 14 Apr 2008, 08:02
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 GTA 3.2 V6
Alfa Romeo GT Q2 1.9 JTD
Alfa Romeo Spider 3.0 V6
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Alfa 159 3.2 Q4 TI SW CHIPTUNING

Beitrag von Rubens » 22 Feb 2013, 14:13

Das Problem bei diesen Motoren ist nicht dass nicht mehr Leistung rauszuholen ist sondern dass es zu teuer oder auch illegal wird. Eine SW Optimierung bringt vielleicht 5-10 nicht spürbare PS welche im Verhältnis zu teuer sind.

Das einzige was ich bisher gesehen habe wo Preis Leistung stimmt, ist der Kompressorumbau von Sträuli Motorsport. Kostet aber entsprechend. Kenne keine genauen Zahlen aber definitiv über 10k.

Also gut gemeinter Rat, lass es :-)


Bild
Die Lösung deines Problems :-)
Bild
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast