Alfa 159 TI (Turismo Internazionale)

Hier können Infos, Berichte und Bilder der neuen Alfa Romeo Generationen gepostet werden.
Benutzeravatar
Sandro
Beiträge: 5762
Registriert: 10 Dez 2003, 15:38
Aktuelle Fahrzeuge: VW Käfer 1300 (Jg. 1973)
Plymouth Scamp (Jg. 1973)
Oldsmobile Cutlass (Jg. 1996)
Alfa 164 V6 12v (Jg. 1996)
Wohnort: Kloten
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 TI

Beitrag von Sandro » 05 Mai 2008, 14:17

es geht nicht um die leistung sondern um das fahrfeeling das dir ein benziner vermittelt!! da kann dir einfach ein diesel
nicht geben. mein vater hat sich auch drei jahre gequält und hat nun sein 147 dieselgschwür gegen einen 166 V6 getauscht.

Benutzeravatar
momo66
Beiträge: 4304
Registriert: 01 Feb 2006, 00:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 159TI 2.4JTDm Sportwagon
Alfa Romeo 147Q2 1.9l JTDm Grigio Stromboli
Wohnort: Sardegna-Belluno Rämismühle/Zell
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 TI

Beitrag von momo66 » 05 Mai 2008, 14:31

ja schon sandro aber für richtiges alfa feeling hat er ja noch sein GTV!
ich kann es mir leider evtl. nicht leisten den gta zu behalten wenn ich denn 159 nehmen werde!
muss es noch abklären aber es sieht übel aus!
eins ist klar von mir aus würde ich den GTA NIEMALS weggeben! und das nicht wegen der karrosse sondern nur wegen dem motor!
doch leider muss ich proeritäten setzen! da ich noch jung bin werde ich mir später sicher wider ein V6 made in arese kaufen!
Wie kann man nur einem Wesen über den Weg trauen, das alle vier Wochen blutet und nicht daran stirbt?

Benutzeravatar
Lucagtv
Beiträge: 3281
Registriert: 05 Jan 2005, 12:35
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV 916 3.0 V6 24V
Alfa 75 3.0 V6 12V
Alfa 75 1.8TB
Alfa 147 1.9 JTD
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 TI

Beitrag von Lucagtv » 05 Mai 2008, 14:35

Domi hat keinen GTV mehr der ist nun in Bern :)

Gruss Luca
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9762
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 TI

Beitrag von Domi » 05 Mai 2008, 14:36

momo66 hat geschrieben:na dann warte bis 2010! :wink:
er ist der einzige 100% italienische motor!
und wie gesagt mit einem guten chip kommt er obenraus auch gut mit! [-o< !
ansonsten wenns bei mir soweit kommen wir das es wirklich ein 159 sein wird mit dem motor lade ich dich gerne ein!

und ich habe gehört das es keine alfa 159 bis im sommer geben wird!
also bei der schloss garage in winterthur sollte das gut möglich sein!
alfa romeo hat momentan ja so eine aktion am laufen wo gewisse autos bis zu 40% vom original preis abgeschlagen wird!
da wird es sicher was für jedermann haben!
GTV? Nee schon lange verkauft!

Du kapierst nicht um was es geht... aber schön für dich wenn du dich damit anfreunden kannst künftig vom einem Heizkessel rumchauffiert zu werden...

Italienische Motor :lol: Wenn dann der einzige mit der scheiss italienischen Mentalität ja! :roll:

Wenn ich ein neues Auto kaufe, will ich ein Nachfolger bzw. eine Steigerung! und keine "Alternative" weil sie einfach unfähig sind was rechtes auf die Beine zu stellen!!!

Eins ist klar, die Kiste würde sich Verkaufen wie "warme Weggli" wenn sie es auf die reihe gebracht hätten einen anständigen Benziner da reinzupflanzen!!!

Merkt euch eins, die Konkurrenz schläft nicht und erwartet einem mit offenen Armen! 2010 ist ein gutes Stichwort, genau bis dahin hat Alfa Zeit um aufzuwachen, ansonsten heisst es für mich def. "bye bye..." :roll:
Bild

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4513
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 TI

Beitrag von Petzi » 05 Mai 2008, 15:52

Da gebe ich Domi und Sandro völlig recht. Die Konkurrenz z.B. aus Deutschland ist sehr gross, schau mal bei BMW, einen Motor wie Ihn der 335 hat sollte Alfa dem 159er einpflanzen, dann sähe die Sache schon ganz anders aus :wink: :wink:

Ich hoffe dass die Aussagen wirklich stimmen, dass Sie an einem neuen Motor arbeiten.... zudem sollte das ganze irgendwie noch erschwinglich sein. Wenn man sich mit der Konkurrenz Vergleichen will, betr. Verarbeitungsqualität etc. muss man nicht nur mit dem Preis raufgehen, sondern auch einen anständigen Motor anbieten :wink: :wink:
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
Milano
Beiträge: 449
Registriert: 15 Apr 2006, 08:36
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75
Alfa Romeo 147
Alfa Romeo GT
Alfa Romeo 159 TI
Wohnort: BE - ZH
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 TI

Beitrag von Milano » 05 Mai 2008, 17:35

naja, obwohl auch ich einen sportlicheren benziner erwarte, muss ich sagen,
dass sich der 159 nicht zu verstecken braucht vor der konkurrenz.

verstehe nicht wieso man warten soll, wem der 159 nicht passt, kann auch nur vorübergehend was anderes
fahren und zurück zu alfa kommen, falls es dann wiedermal was passendes gibt. :wink:

bei uns wäre es auch fast was anderes geworden.... :oops: :roll: :lol: :lol: :lol:
Bild

Benutzeravatar
Serge
Beiträge: 1155
Registriert: 12 Sep 2003, 11:19
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 TI

Beitrag von Serge » 06 Mai 2008, 08:02

Petzi hat geschrieben:Da gebe ich Domi und Sandro völlig recht. Die Konkurrenz z.B. aus Deutschland ist sehr gross, schau mal bei BMW, einen Motor wie Ihn der 335 hat sollte Alfa dem 159er einpflanzen, dann sähe die Sache schon ganz anders aus :wink: :wink:
Habe einige Stunden einen neuen 535xi gefahren. ja er zieht wie die sau, aber dafür säuft er auch genauso. das drehmoment kommt von ganz unten bis ganz oben, dafür macht das ausdrehen des motors keinen spass mehr (das allerallererste auto bei welchem ich mir eine automatik gewünscht hätte :shock: :!: ) und der sound ist... naja sagen wir mal mann wird ganz knapp daran erinnert, dass das ding noch läuft aber sonst gibts für die ohren nix zu schlemmen. ich war jedenfalls echt enttäuscht von dem hochgelobtenn biturbo.
get in, sit down, hold tight and shut up!
Lieber Nürburgring statt Ehering!

Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9762
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 TI

Beitrag von Domi » 06 Mai 2008, 08:17

Serge... dann empfehle ich dir mal diesen Motor im 3er zu fahren... und zwar ohne X-Drive! :wink:


Aber jetzt genug OT, zurück zum Thema...

Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9762
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 TI

Beitrag von Domi » 08 Jun 2010, 14:15

159 TI Änderungen für MY2011 (Serie 3)
The highest option available to create a sporty feel for the 159 MY2011 comes with Alfa Romeo's traditional "TI" package which is revitalised inside. In detail, the "TI" cabin environment sees a new leather seat format with black Alcantara along with the usual red stitching. The Alcantara is located in the central section of the seats to provide more grip in demanding driving conditions. TI also offers aluminum 'sports' pedals and a kick plate embossed with TI logo, a sports steering wheel, fitted with radio controls, and perforated leather gear shift knob complete with matching red stitching. Blue&Me is also included in the package. Additionally, available on request are new carbon fibre inserts for the centre console and steering wheel to give the cabin an innovative hi-tech appearance. Finally, on the exterior of the TI pack there is a lowered sports suspension setup, new 18 inch alloy wheels with a "turbine" design (19 inch wheels of the same pattern are optional), red painted brake calipers and side skirts.
Neuerungen:
- Leder/Alcantara Sitze mit roten Nähten Optional
- Carbon Mittelkonsole & Lenkraneinsatz Optional
- 18 & 19 Zoll Felgen "Turbina" Optional
Bild

Benutzeravatar
careca
Beiträge: 923
Registriert: 28 Dez 2003, 15:22
Aktuelle Fahrzeuge: 155 2.0 T-Spark Super
155 2.5 V6
164 3.0 V6 24V Super
156 2.5 V6 Limited Edition
Wohnort: Cascano (CE)
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 TI

Beitrag von careca » 09 Jun 2010, 11:43

That's it??

Benutzeravatar
MiRo
Beiträge: 701
Registriert: 17 Mai 2008, 16:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio
Alfa Romeo 147 GTA
Alfa Romeo 159 ti
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 TI

Beitrag von MiRo » 09 Jun 2010, 14:29

Bezüglich Motoren gibt's also keine Neuerungen?
Der Multiair mit 235 cavalli bleibt also nur der Giulietta vorbehalten? komisch ... :?

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9762
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 TI

Beitrag von Domi » 09 Jun 2010, 15:33

Schau mal im 159-Thread... das 59er Modell läuft nur noch auf Sparflamme, man konzentriert sich jetzt auf die Entwicklung des Nachfolger "Nuova Giulia"...
Bild

Benutzeravatar
MiRo
Beiträge: 701
Registriert: 17 Mai 2008, 16:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio
Alfa Romeo 147 GTA
Alfa Romeo 159 ti
Kontaktdaten:

Re: Alfa 159 TI (Turismo Internazionale)

Beitrag von MiRo » 09 Jun 2010, 16:01

Aha, habe auch noch kurz den Italiaspeed-Bericht gelesen.
Motorenseitig ist also erst mit der neuen Giulia etwas zu erwarten.
Schade, mindestens den Multair hätte ich mir gewünscht ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste