3.2V6 JTS Kompressortuning

Hier können Infos, Berichte und Bilder der neuen Alfa Romeo Generationen gepostet werden.
Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9764
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 24 Sep 2006, 16:01

Hier noch einpaar Detail Bilder des Brera 3.2V6 JTS Kompressor by Autodelta Motors, aus der Autodelta Tour 2006!

Quelle: http://www.alfa-news.ch

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Über Sinn und Unsinn eines solchen Umbaus zu Diskutieren sowie deren Kosten, ist wohl mindestens so Sinnlos wie das ganze Tuning selber :roll:

Wenn jemand soviel Geld für einen Brera oder allgemein Tuning ausgeben will, ist doch sein Bier... Will ja nicht jeder einen Masi, Porsche oder was auch immer haben...
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9764
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 29 Okt 2007, 14:39

Bild

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11188
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Beitrag von jag_rip » 29 Okt 2007, 16:45

steht leider immernoch nicht, ob man den jetzt auch so in der CH zugelassen bekommt... :?

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10643
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackTurbo » 29 Okt 2007, 16:46

:lupe:

Zitat:

CH und EU Typengenehmigung in Vorbereitung...


:wink:
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Alfa Romeo Stelvio QV
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2
Audi RS3

Benutzeravatar
Lucagtv
Beiträge: 3281
Registriert: 05 Jan 2005, 12:35
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV 916 3.0 V6 24V
Alfa 75 3.0 V6 12V
Alfa 75 1.8TB
Alfa 147 1.9 JTD
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von Lucagtv » 29 Okt 2007, 17:00

was sind denn so die Beschleunigungswerte?

Gruss Luca

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11188
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Beitrag von jag_rip » 29 Okt 2007, 17:12

BlackTurbo hat geschrieben::lupe:

Zitat:

CH und EU Typengenehmigung in Vorbereitung...


:wink:
danke, hab schon vor einem Jahr am CS&ANews Treff mit Sträuli darüber gesprochen, waren damals schon "in Vorbereitung" nur bringt das eben nix... fertig muss es sein, sonst kauft das niemand.. einmal Haube auf und tschüss ausweis :x

verscheeeyysch.

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Beitrag von as » 29 Okt 2007, 17:59

OT: was sind das für Felgen?
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9764
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 30 Okt 2007, 08:00

19Zoll Team Dynamics "Jade-R"
Bild

Tiresias
Beiträge: 130
Registriert: 11 Aug 2004, 18:14
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Fiat Barchetta
Mustang GT 5.0 2011
Wohnort: im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von Tiresias » 05 Nov 2007, 16:33

Wenn Novidem den Umbau macht liegt der Preis zwischen 15 bis 20000Fr. inkl.Zulassung (MfK). Den günstigsten Brera mit 1000km hats im Autoscout für 49900Fr. meiner Meinung nach ein Hammer Preis (inkl. Vollgarantie und Gratisservice bis 2.2010)

GReez
fahren, fahren, fahren,...

Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Villani » 05 Nov 2007, 17:18

Und für 10'000 Fr mehr hole ich mir ne Corvette Z06, welche ausser 2 Plätzen weniger wohl überall punktet (Fahrleistung, Power, Verbrauch, "ansehen" etc etc).. Nagut das Interieur ist beim Brera sicherlich auch noch schöner :) :)

Benutzeravatar
Fotiz
Beiträge: 1002
Registriert: 28 Aug 2005, 02:25
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Fotiz » 05 Nov 2007, 17:22

Und das Gewicht nicht vergessen!
Die Z06 wiegt 1400 kg! :shock: Geil!
Vision ist die Kunst, etwas unsichtbares zu sehen...

Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Villani » 05 Nov 2007, 17:26

Ja... die Z06 ist aus einem Alu-Rahmen "Geschnitzt" .. :) Schaut euch mal das LEistung gewicht an:

Z06: 2.7 kg/PS
147/156 GTA: 5.8 kg/PS
Brera Novidem: 5.7 kg/PS

Da hole ich mir zuerst drei GTA's bevor ich mir den Brera hole.. :) Der Brera wird nur VMax besser sein, sonst wird er selbst dem "alten" GTA hinterher hinken.. :)

didiklement
Beiträge: 710
Registriert: 14 Mär 2005, 16:54
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 SW jtd 1.9; Alfa 156 SW 2.5 V6;
Wohnort: Flawil
Kontaktdaten:

Beitrag von didiklement » 06 Nov 2007, 00:55

Vergessen geht hier aber, dass der Kompressor zuschaltbar ist. Ein Knopfdruck genügt und der Brera presst jeden in seinen Sitz.

Ich durfte den Brera SC testen und bin schon fast alles gefahren ausser der Corvette und finde den Brera ein deutlich geileres Teil als den GTA. Der Vergleich mit dem GTA ist nur ein Witz, denn der GTA mit seinem Vorderradantrieb kommt mit seinen 250 PS nicht an den Brera SC heran, der mit 360 PS arbeitet und Allradantrieb hat.

Interessant finde ich, dass der Motor auch im Alfa 159 arbeitet und dort werde ich diesen dann auch einsetzen, wenn ich mir den Q4 V6 anschaffe.
Täglich neue News rund um italienische Automobile in der
Community für deutschsprachige Länder: http://www.AlfaVisione.net

Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Villani » 06 Nov 2007, 23:33

Hallo Didiklement :)

Kommt wohl ganz drauf an auf was du aus willst?!

Querbeschleunigung: Wirst du wohl recht haben, der Kompressor Brera wird wohl gegen die 100-150 NM mehr haben als ein normaler GTA - sprich hier wird sicherlich der Brera ein Stück schneller sein.

Sprint von 0-100? 0-200? Ich denke 0-100 werden sich die beiden Autos nicht viel nehmen, villeicht ist der Brera minim schneller..Wie gesagt schau dir das Leistung gewicht an.. Die GTA's mit +/- 6 Sekunden von 0-100 sind doch ziemlich flott, selbst für Front Kratzer.. :) Der Brera ohne Tuning braucht dafür etwa 7.2-7.5 Sekunden, das sind mal sicherlich 1.2 Sekunden mehr...Mit den 350 PS die angestauert werden wollen, wird sich der Wert wohl irgendwo bei 5.5-6.0 einpendeln sicherlich nicht mehr... Auch wenn er schneller sein wird - um weiten wird er dem GTA nicht davon fahren... :)

Rennstrecke?!

Bei der Rennstrecke wird sich wohl der GTA ganz locker durchsetzen können.. Warum? Ein Sport-Auto muss leicht sein, selbst der GTA ist mit seinen knapp 1.5 Tonnen kein Leichtgewicht, aber der Brera mit zusätzlichem Kompressor wird locker an die 2 Tonnen wiegen...Und das muss zuerst mal gebremst werden, die Schwerkraft kann auch ein solcher Kompressor nicht überwinden...Irgendwelche Mercedes AMG's Limous mit 2 Tonnen Gewicht und 500 Kompressor PS haben keinen Stich gegen eine Lotus Elise mit 200 PS... Die Elise dreht Kreise um die Limous... Nicht ganz so schlimm wird er hier sein, doch trotzdem wird der Brera auf der Rennstrecker nicht viel zu sagen haben ;)

(mein)Fazit: Ausser auf der Autobahn....nicht schnell... ;)

Edit: Nicht das ich am Schluss noch falsch verstanden werde - ich finde den Brera (sowie auch den neuen Spyder) optisch ein sehr schönes Auto, würde mich aber bei der Motorisierung wohl für den 2.4 Turbo Diesel entscheiden, da mir der 3.2 V6 wohl für das was er an Benzin brauchen würde einfach zu wenig zurück gibt... :) Und bevor ich mir dann für weitere 20'000 SFr noch ein Kompressor kaufen muss, hole ich mir doch lieber eine wahre Rennmaschine wie es z.B. die Z06 ist... Die kann auf der Autobahn sowie auch auf der Piste schnell sein... :)

Benutzeravatar
luca145
Beiträge: 131
Registriert: 06 Mär 2004, 18:35
Wohnort: Baselland
Kontaktdaten:

Re: Autodelta Tuning 159/Brera

Beitrag von luca145 » 15 Jul 2008, 05:37

jungs geht mal unter http://www.carlone.ch der bietet einen kompressor für den 159 3.2 an.
Habe mich mit ihm im kontakt gelegt und für den brera wäre es auch montierbar! dtc gutachten ist in vorbereitung und das ganze für 14000

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste