English with Alfa

Hier könnt ihr eure Auto-Ferientipps abgeben und andere User über eure tollen Ferien informieren.
Benutzeravatar
gigaleff
Beiträge: 69
Registriert: 17 Mär 2008, 21:39
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 2.0 TS
Giulietta 1.6
Wohnort: Schweiz, bei Brugg
Kontaktdaten:

English with Alfa

Beitrag von gigaleff » 07 Jun 2014, 20:30

Hallo Zusammen
Ich möchte euch hier von meinem kleinen Abenteuer berichten.
Ich bin auf dem Weg nach Bristol in England - ich werde da 4 Wochen lang in einer Sprachschule mein Englisch trainieren. Ich hab den Sprachaufenthalt in einem Reisebüro für Sprachreisen gebucht und als wir da auf das Thema Anreise kamen, hab ich mehr zum Spass gemeint, ich fliege nicht gern, ich würde lieber mit dem Auto oder Zug gehen... Auto hat der Herr vom Reisebüro einen sehr gute Idee gefunden, er meinte, wenn man die Möglichkeit hat, kann man so viel mehr vom Land sehen - ohne kommt man kaum aus der Stadt raus und wenn, dann nur in die grösseren Städte. Gesagt, gebucht und ich hatte da noch nicht mal mit dem Schweissen begonnen, wusste aber, dass der 75 in dem Fall bis im Juni fertig sein muss. Das war dann kein Problem, wie ihr hier vielleicht schon gelesen habt: http://www.gruppo-radicale.ch/phpBB3/vi ... 47#p377530

Die Briten sind ja Oldtimer- und allgemein Autoverrückt. Unterdessen hab ich herausgefunden, dass an meinem ersten Wochenende in Bristol ein grosses Oldtimertreffen ist:
http://www.bccsl.co.uk/gallery.asp
Und an meinem letzten Wochenende in Grossbritanien steigt ein grosses Alfatreffen:
http://www.beaulieu.co.uk/beaulieu-even ... ly-italian

Drückt mir die Daumen, dass der Alfa ohne Probleme durchhält!
lg
gian franco
--
75 2.0 TS, Bj. 87
Giulietta 1.6, Bj. 80

Benutzeravatar
gigaleff
Beiträge: 69
Registriert: 17 Mär 2008, 21:39
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 2.0 TS
Giulietta 1.6
Wohnort: Schweiz, bei Brugg
Kontaktdaten:

Re: English with Alfa

Beitrag von gigaleff » 07 Jun 2014, 20:45

Heute Morgen um 10 bin ich los - rund 800km durch ganz Frankreich bis Calais, hab da ein Hotel gebucht. Jetzt weiss ich wieder, wie es früher war, bei 30 Grad ohne Klima - es geht, Lüftung auf die erste Stufe und alle Auslässe auf den Kopf richten - bei 140 ist nicht so läss mit Fensteroffen, Ellenbogen draussen und so....

Um die Mittagszeit hab ich dann einen Parkplatz mit Schatten gesucht - beim Ersten hab ich von weitem in der Ausfahrt was rotes gesehen, hatte kein Schatten, also durchgestartet und tatsächlich - mitten in Frankreich auf der Autobahn ein 75er Evo (oder mind. einen auf Evo gemachten Turbo). Hab mich grad rangehängt und wir fuhren eine Zeitlang und hielten eine Fotosession auf der Autobahn ab!
DSCN0785.JPG
DSCN0786.JPG
Danach weiter Richtung Calais gehechelt und gut angekommen. Der Alfa tat prima! Frontscheibe gereinigt und Oel- und Wasserstand kontrolliert - alles bestens.
Morgen geht es weiter durch den Kanaltunnel und dann kommt das, wovor ich mich schon lange fürchte - auf der falschen Seite fahren...

lg
gf
--
75 2.0 TS, Bj. 87
Giulietta 1.6, Bj. 80

Benutzeravatar
gigaleff
Beiträge: 69
Registriert: 17 Mär 2008, 21:39
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 2.0 TS
Giulietta 1.6
Wohnort: Schweiz, bei Brugg
Kontaktdaten:

20000 Meilen unter dem Meer

Beitrag von gigaleff » 08 Jun 2014, 16:55

Also obwohl ich jetzt auf einer Insel bin, hab ich vom Meer noch nichts gesehen. 20 Min. Fahrt durch den Tunnel und man ist in Dover auf der Autobahn.
DSCN0794.JPG
DSCN0799.JPG
DSCN0800.JPG
Auf der Autobahn ist das mit dem Linksverkehr noch easy - in der Stadt aber mit den vielen Kreiseln braucht es schon volle Konzentration.
Ich hab gelesen, der Linksverkehr kommt noch von den Römern - da die meisten Menschen Rechtshänder sind und somit die Waffe auch rechts tragen, haben die Römer den Linksverehr eingeführt, so, dass man im Notfall sein Schwert auf der richtigen Seite hatte. Napoleon, der Linkshänder war (wie ich übrigens auch ;-)), hat dann das Ganze umgekehrt. England hat er aber bekanntlich nie erobern können und so sind die von den Römern geprägt geblieben.
Ich merke es sogar als Fussgänger hier: ich weiss nie auf welche Seite schauen und wenn ich dann nachgedacht nach rechts geschaut hat, so kann ich mir instrinktiv den Blick nach links nicht verkneifen, so in Fleisch und Blut ist mir das...

Für den italophilen Autoliebhaber ist hier übrigens Wüste - auf den 300 Km hierher hab ich grad mal 2 Alfas und einen Ferrari gesehen, Lancia überhaupt nicht und Fiat ab und zu einen Panda oder Punto. Mein Alfa ist jetzt halt für viel Wochen Laternenparker, wertet das Strassenbild aber immens auf!
DSCN0801.JPG
Was ist da falsch?
DSCN0808.JPG
lg
gf
--
75 2.0 TS, Bj. 87
Giulietta 1.6, Bj. 80

Benutzeravatar
gigaleff
Beiträge: 69
Registriert: 17 Mär 2008, 21:39
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 2.0 TS
Giulietta 1.6
Wohnort: Schweiz, bei Brugg
Kontaktdaten:

Re: English with Alfa

Beitrag von gigaleff » 08 Jun 2014, 20:03

Jetzt war ich noch auf einem Abendspaziergang und schaut mal, was bei mir in derselben Strasse steht!
Dateianhänge
DSCN0820.JPG
DSCN0813.JPG
--
75 2.0 TS, Bj. 87
Giulietta 1.6, Bj. 80

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3139
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: English with Alfa

Beitrag von Alfistidassenza » 08 Jun 2014, 20:23

Wer klaut schon ein Alfa :lol:
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6369
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: English with Alfa

Beitrag von alfa146ti » 09 Jun 2014, 04:25

cooler Bericht...
freue mich auf mehr... ;)

Benutzeravatar
Conni
Beiträge: 245
Registriert: 24 Okt 2003, 15:05
Aktuelle Fahrzeuge: 75 1.8 Bj. 1990
75 3.0 QV Bj. 1990
75 TS Bj. 1991
156 2.5 V6 24V Bj. 2000
Wohnort: Reckingen
Kontaktdaten:

Re: English with Alfa

Beitrag von Conni » 09 Jun 2014, 08:38

Ja, genau. Sehr schöner Bericht. Viel Spass noch auf der Insel. Schau, dass du auch was anständiges zu essen bekommst :mrgreen:

Schönen Gruss


Conni
75 1.8 Bj. 1990
75 3.0 QV Bj. 1990
75 TS Bj. 1991
75 TS 2.0 Bj. 1988
156 2.5 V6 24V Bj. 2000
164 3.0 V6 Bj. 1991

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Re: English with Alfa

Beitrag von chris75 » 09 Jun 2014, 16:29

Super Bericht. Wenn du gut essen willst, dann eigentlich vor allem Indisch, Thai, Chinesisch, Italienisch, .... eben nur nicht Englisch. Ausser du magst vor allem im Wasser geschmortes und Fish + Chips mit Essig
Viel Spass noch, sind sonst ganz nette Typen und es soll da ganz extrem Alfa -Spinner geben.

Gruss
Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Benutzeravatar
gigaleff
Beiträge: 69
Registriert: 17 Mär 2008, 21:39
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 2.0 TS
Giulietta 1.6
Wohnort: Schweiz, bei Brugg
Kontaktdaten:

Re: English with Alfa

Beitrag von gigaleff » 09 Jun 2014, 17:54

Nunja - ich bin in einer indischen Familie untergebracht. Gestern haben sie mir englisches Essen aufgetischt, nur für mich: Pie with ham and chicken (eine Art übergrosses Pastetli mit weisser Pastetlifüllung) mit Kartoffelstock und Ruebli - ich hab dann anständig gegessen aber ein Vergnügen war es nicht grad. Danach haben wir einwenig geplaudert und da meinte ich, dass ich asiatisches Essen eigentlich sehr gerne hätte... oh really! Ich weiss nicht, wer mehr erleichtert war!? Mal schauen, was es heute gibt...

Also hier in Bristol sind die Alfaholics recht berühmt: http://www.alfaholics.com/
Leider haben die nichts interessantes für die Transen. Wenn ich jemandem etwas mitbringen soll, einfach Bescheid geben. Dann hätte ich einen Vorwand, um da mal vorbei zu schauen ;-)

lg
gf
--
75 2.0 TS, Bj. 87
Giulietta 1.6, Bj. 80

Benutzeravatar
gigaleff
Beiträge: 69
Registriert: 17 Mär 2008, 21:39
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 2.0 TS
Giulietta 1.6
Wohnort: Schweiz, bei Brugg
Kontaktdaten:

Re: English with Alfa

Beitrag von gigaleff » 09 Jun 2014, 19:47

So, vom obligaten Abendspaziergang zurück und ausser einem 147 und einem Brera nichts wesentliches, italienisches gesichtet.
DSCN0834.JPG
Dafür ein englischer Exot, ein Scimitar - sieht nach Fahrspass aus, muss ich mal googeln...
DSCN0832.JPG
DSCN0830.JPG
DSCN0831.JPG
lg
gf
--
75 2.0 TS, Bj. 87
Giulietta 1.6, Bj. 80

Benutzeravatar
gigaleff
Beiträge: 69
Registriert: 17 Mär 2008, 21:39
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 2.0 TS
Giulietta 1.6
Wohnort: Schweiz, bei Brugg
Kontaktdaten:

Re: English with Alfa

Beitrag von gigaleff » 14 Jun 2014, 21:36

Hi fellows
Melde mich wiedermal von der Insel. Ich war heute in Bourton-on-the-Water (http://www.bourtoninfo.com/). Bin da eher per Zufall gelandet und als ich gesehen hab, dass es da ein Automuseum gibt, hab ich beschlossen, da mal rein zu schauen (http://www.cotswoldmotoringmuseum.co.uk/index.php).
DSCN0969.JPG
Da gibts ca. 7 Räume vollgestopft mit allem, was mit Autos zu tun hatte, seht selbst:
DSCN0974.JPG
DSCN0976.JPG
DSCN0977.JPG
DSCN0983.JPG
Nabenmotoren gibts nicht erst seit den eBikes!
DSCN0988.JPG
DSCN0989.JPG
Grosskatzen dürfen in England natürlich nicht fehlen:
DSCN0990.JPG
DSCN0991.JPG
Da muss schon echte Liebe sein, wer seine Frau so spazieren fährt!
DSCN0997.JPG
Noch ne Grosskatze:
DSCN1001.JPG
DSCN1002.JPG
Als Bremsen noch Trommeln hatten:
DSCN1005.JPG
Invicta - eine vergessene Automarke!
DSCN1006.JPG
DSCN1007.JPG
--
75 2.0 TS, Bj. 87
Giulietta 1.6, Bj. 80

Benutzeravatar
gigaleff
Beiträge: 69
Registriert: 17 Mär 2008, 21:39
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 2.0 TS
Giulietta 1.6
Wohnort: Schweiz, bei Brugg
Kontaktdaten:

Re: English with Alfa

Beitrag von gigaleff » 14 Jun 2014, 21:54

Patina liegt voll im Trend:
DSCN1011.JPG
Thermosyphon-Kühlung, nix Wasserpumpe, wer braucht das schon!
DSCN1012.JPG
DSCN1014.JPG
Rover mit Brett, Armaturen kamen später dazu:
DSCN1016.JPG
DSCN1017.JPG
Also von "Motorball" hab ich noch nie gehört. Scheint in den Sechzigern ein Sport gewesen zu sein - hat sich glaub nicht durchgesetzt:
DSCN1022.JPG
DSCN1021.JPG
Ein Morgan three wheeler mit JAP-2-Zylinder. Schaut euch nur die schönen Details an (Reserverad und Auspuff!):
DSCN1024.JPG
DSCN1025.JPG
DSCN1028.JPG
Ah ja, und endlich der einzige Italiener, ein Toppolino:
DSCN1029.JPG
Wer findet den (Reibungs-)Stossdämpfer?
DSCN1030.JPG
DSCN1035.JPG
DSCN1037.JPG
DSCN1039.JPG
--
75 2.0 TS, Bj. 87
Giulietta 1.6, Bj. 80

Benutzeravatar
gigaleff
Beiträge: 69
Registriert: 17 Mär 2008, 21:39
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 2.0 TS
Giulietta 1.6
Wohnort: Schweiz, bei Brugg
Kontaktdaten:

Re: English with Alfa

Beitrag von gigaleff » 14 Jun 2014, 22:07

Schwedischer Schneewittchensarg:
DSCN1042.JPG
DSCN1043.JPG
DSCN1046.JPG
DSCN1047.JPG
Hätte mein Grossvater Zeit und Geld zum Gokartfahren gehabt, hätte dieser wohl so ausgesehen:
DSCN1049.JPG
DSCN1051.JPG
Da hat einer _alle_ Fordmodelle (complete linup!) gesammelt und am Schluss dem Museum vermacht:
DSCN1052.JPG
DSCN1053.JPG
DSCN1057.JPG
DSCN1060.JPG
Ich würde jetzt nicht extra wegen dem Museum dahin, wenns aber am Weg liegt, ist es zu empfehlen - hat wirklich eine schöne Atmosphäre.

Viele Grüsse von der Insel,
gian franco
--
75 2.0 TS, Bj. 87
Giulietta 1.6, Bj. 80

Benutzeravatar
gigaleff
Beiträge: 69
Registriert: 17 Mär 2008, 21:39
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 2.0 TS
Giulietta 1.6
Wohnort: Schweiz, bei Brugg
Kontaktdaten:

Re: English with Alfa

Beitrag von gigaleff » 15 Jun 2014, 20:53

Heute fuhr ich ca. eine Stunde in den Süden (immer schön links;-) und besuchte die Bristol Classic Car Show (http://www.bccsl.co.uk/). Da warteten hunderte von Besucherautos, 4 Hallen mit Clubständen, allerlei Automobilia und ein grosser Teilemarkt erforscht zu werden. Nur um es grad vorweg zu nehmen - für den italophilen Autoliebhaber war auch da mehr oder weniger Wüste. Die Briten sind halt wirklich reich an eigenen Fabrikaten. Immerhin noch ein anderer 75er (ok wenn man den SZ zählt warens 1.5) war da. Dann noch ein paar Ferrari, zwei Lancia und ein Panda... aber seht selbst:
DSCN1066.JPG
DSCN1067.JPG
DSCN1069.JPG
DSCN1072.JPG
DSCN1076.JPG
DSCN1077.JPG
DSCN1078.JPG
DSCN1083.JPG
DSCN1085.JPG
DSCN1087.JPG
DSCN1088.JPG
DSCN1089.JPG
DSCN1092.JPG
DSCN1096.JPG
DSCN1097.JPG
--
75 2.0 TS, Bj. 87
Giulietta 1.6, Bj. 80

Benutzeravatar
gigaleff
Beiträge: 69
Registriert: 17 Mär 2008, 21:39
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 2.0 TS
Giulietta 1.6
Wohnort: Schweiz, bei Brugg
Kontaktdaten:

Re: English with Alfa

Beitrag von gigaleff » 15 Jun 2014, 21:01

DSCN1104.JPG
DSCN1106.JPG
DSCN1111.JPG
DSCN1114.JPG
DSCN1125.JPG
DSCN1128.JPG
DSCN1129.JPG
DSCN1130.JPG
DSCN1137.JPG
DSCN1140.JPG
DSCN1142.JPG
DSCN1147.JPG
DSCN1148.JPG
DSCN1149.JPG
DSCN1150.JPG
--
75 2.0 TS, Bj. 87
Giulietta 1.6, Bj. 80

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast