PERU

Hier könnt ihr eure Auto-Ferientipps abgeben und andere User über eure tollen Ferien informieren.
Benutzeravatar
careca
Beiträge: 923
Registriert: 28 Dez 2003, 15:22
Aktuelle Fahrzeuge: 155 2.0 T-Spark Super
155 2.5 V6
164 3.0 V6 24V Super
156 2.5 V6 Limited Edition
Wohnort: Cascano (CE)
Kontaktdaten:

PERU

Beitragvon careca » 17 Mai 2010, 05:41

Peru

Habe eine Dokumentation gesehen...die Sendung hies irgendwie "SF unterwägs" oder so...
War wirklich sehr interessant. Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen in Peru sammeln können?

delverde
Beiträge: 56
Registriert: 01 Mai 2007, 10:24
Aktuelle Fahrzeuge: Jaguar XJ6 4.2. SI
Wohnort: ZH-City
Kontaktdaten:

Re: PERU

Beitragvon delverde » 17 Mai 2010, 15:15

habe 1995 sechs wochen peru bereist. angezogen vom macchu picchu, den ich mal in einem lexikon gesehen hatte und der mir nicht mehr aus dem kopf ging.
meine route war lima-cuzco-inka trail>macchu picchu-arequipa-puno>titicaca see-la paz (bolivia)-arequipa-nazca-arequipa-lima-trujillo-lima.
nicht jeder verträgt die höhenunterschiede (lima, meeresspiegel - cuzco 3'500 m.ü.M.) oder einen spaziergang auf die sechstausender der anden.
habe grossartige bilder im kopf, kaum in worte zu fassen. ist ein magisches land.

Benutzeravatar
careca
Beiträge: 923
Registriert: 28 Dez 2003, 15:22
Aktuelle Fahrzeuge: 155 2.0 T-Spark Super
155 2.5 V6
164 3.0 V6 24V Super
156 2.5 V6 Limited Edition
Wohnort: Cascano (CE)
Kontaktdaten:

Re: PERU

Beitragvon careca » 26 Mai 2010, 18:25

Danke für deinen Kommentar:D ......hmm....ich habe bekannte dort und die haben mich für 2 Wochen nach Lima eingeladen. Aber 2 Wochen in der Stadt wird sehr langweilig sein....

delverde
Beiträge: 56
Registriert: 01 Mai 2007, 10:24
Aktuelle Fahrzeuge: Jaguar XJ6 4.2. SI
Wohnort: ZH-City
Kontaktdaten:

Re: PERU

Beitragvon delverde » 31 Mai 2010, 13:46

lima ist überhaupt nicht langweilig. da gibt es eine menge zu tun. würde die einladung auf jeden fall annehmen.

musst ja nicht die ganze zeit in der stadt bleiben. kannst z.b. nach cuzco fliegen und dort den inka-trail zum
macchu picchu machen. lässt sich alles unkompliziert vor ort organisieren. musst dafür aber schon etwa 5 tage
einrechnen. die express variante ohne trail, sondern mit dem zug von cuzco hinfahren wäre in 2 tagen zu schaffen.

ne, echt jetzt, wenn du nicht gehen willst, besuche ich deine bekannten :wink:

NIKI
Beiträge: 3773
Registriert: 10 Sep 2003, 11:16
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 2000 USA, Alfa 156 TS
Wohnort: Kt. Zuerich
Kontaktdaten:

Re: PERU

Beitragvon NIKI » 31 Mai 2010, 14:54

delverde hat geschrieben:
ne, echt jetzt, wenn du nicht gehen willst, besuche ich deine bekannten :wink:


..hab ich mir auch gedacht .. :-)

jedenfalls, tönt gut alles und generiert einmal mehr schönes fernweh .. hab allerdings aber auch berichte gesehen, wo in ländlichen gegenden vermeintliche diebe grad mit dem tode bestraft bzw. exekutiert werden .. ist also beim travellern zu bedenken, dass man nicht als solcher verwechselt wird .. :!:
Alfa-Lebenslauf: 3xAlfetta2000 / 3xGTV6 2.5 / 3xAlfa90 2.5 / Giulietta 2000 / Berlina 1750 jg71 / Alfasud / 2x75 2.0TS, 1x 75 3.0 V6 / Giulia Nuova Super 1.6 (10 jahre lang), zurzeit 156 2.0 TS und Spider 2000 Jg. 80 http://www.klausimausi.ch http://www.klaushouse.ch

Benutzeravatar
Spörri
Beiträge: 645
Registriert: 03 Okt 2006, 17:45
Wohnort: Wettingen
Kontaktdaten:

Re: PERU

Beitragvon Spörri » 02 Jun 2010, 00:44

In ländlichen Gegenden werden Diebe wegen einer kleinigkeit bereits mit dem Tod bestraft. Von wegen Touristenverwechslismus gehst du besser nach Afrika. In ländlichen Gegenden in Afrika werden Diebe gleich mit Benzin übergossen. Kommt die Polizei um zu helfen ... dann werden sie auch gleich mit Petrol übergossen.
076 540 39 38

Benutzeravatar
careca
Beiträge: 923
Registriert: 28 Dez 2003, 15:22
Aktuelle Fahrzeuge: 155 2.0 T-Spark Super
155 2.5 V6
164 3.0 V6 24V Super
156 2.5 V6 Limited Edition
Wohnort: Cascano (CE)
Kontaktdaten:

Re: PERU

Beitragvon careca » 05 Jun 2010, 11:22

Ja ich glaub ich gehe....bin zwar nur 8 Tage dort....aber werde mich sicher vergnügen. :D

NIKI
Beiträge: 3773
Registriert: 10 Sep 2003, 11:16
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 2000 USA, Alfa 156 TS
Wohnort: Kt. Zuerich
Kontaktdaten:

Re: PERU

Beitragvon NIKI » 05 Jun 2010, 15:23

wenn man acht tage zur verfügung hat, sind acht tage ganz ganz ganz viel mehr als gar nicht gehen.. ich war vorletztjahr für nur fünf tage in sri lanka, und es war jede minute wert.. sogar so, dass ich bereits nach einem halben tag gesagt habe: mit all den eindrücken bisher, selbst wenn ich jetz zurückfliegen müsste, hat es sich gelohnt und es war mega.. und hatte dann ja sogar noch 4-5 tage zur verfügung! :-) ist also bloss eine mentale einstellungssache, und dass man die zeit vor ort nutzt und vieles unternimmt.

zudem, für mich gilt immer:

wenn man's tut, dann wird man darüber erzählen können.. wenn nicht, wird man nichts dazu zu sagen haben
oder
lieber tun und bereuen, als nicht tun und bereuen

:wink:

wann gedenkst zu gehen ?
Alfa-Lebenslauf: 3xAlfetta2000 / 3xGTV6 2.5 / 3xAlfa90 2.5 / Giulietta 2000 / Berlina 1750 jg71 / Alfasud / 2x75 2.0TS, 1x 75 3.0 V6 / Giulia Nuova Super 1.6 (10 jahre lang), zurzeit 156 2.0 TS und Spider 2000 Jg. 80 http://www.klausimausi.ch http://www.klaushouse.ch

NIKI
Beiträge: 3773
Registriert: 10 Sep 2003, 11:16
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 2000 USA, Alfa 156 TS
Wohnort: Kt. Zuerich
Kontaktdaten:

Re: PERU

Beitragvon NIKI » 05 Jun 2010, 15:27

paar infos:

Bild

Das Klima in Peru lässt sich in zwei Jahreszeiten einteilen - nass und trocken - die aber je nach Region variieren kann. Die Temperatur wird am stärksten durch die Höhe beeinflusst: je höher man steigt, desto kühler wird es.

Die Küstenregion von Peru ist für ihre geographische Breite relativ kühl und ganzjährig trocken bis sehr trocken. Die Temperaturen steigen während der Sommermonate (Januar bis März) am höchsten, mit heißen und feuchten Tagen von etwa 29 ° C und kühlen Nächten von knapp unter 20 ° C. Die Winter sind nicht allzu kalt, allerdings ist es häufig bewölkt. Im Landesinneren sinkt die Temperatur bei geringeren saisonalen Schwankungen erheblich - die Höchsttemperaturen sind ganzjährig etwa 21 ° C. Winternächte, vor allem in höheren Lagen können kalt werden. Die Regenzeit liegt zwischen Dezember bis Mai.

Beste Reisezeit: Perus touristische Saison liegt zwischen Juni und August, in der Trockenzeit des Andenhochlands. Es ist auch die beste Zeit für Aktivitäten wie Wandern oder Bergsteigen. Während das Hochland zwar das ganze Jahr über besucht werden kann, machen die feuchtesten Monate von Dezember bis März Trekking zu einer schlammigen Angelegenheit. Viele der großen Feste in Peru werden in der feuchten Jahreszeit abgehalten.

Einheimische besuchen die Küste vor allem während der sonnigen, feuchten Monaten ab Ende Dezember bis März. Im restlichen Jahr ist die Küste in Nebel eingehüllt. Im östlichen Regenwald ist es sehr feucht. Die niederschlagreichsten Monate sind Dezember bis Mai, Reisende besuchen die Region aber im ganzen Jahr da es nur selten für mehr als ein paar Stunden regnet


Bild
Bild
Bild
Alfa-Lebenslauf: 3xAlfetta2000 / 3xGTV6 2.5 / 3xAlfa90 2.5 / Giulietta 2000 / Berlina 1750 jg71 / Alfasud / 2x75 2.0TS, 1x 75 3.0 V6 / Giulia Nuova Super 1.6 (10 jahre lang), zurzeit 156 2.0 TS und Spider 2000 Jg. 80 http://www.klausimausi.ch http://www.klaushouse.ch

Benutzeravatar
careca
Beiträge: 923
Registriert: 28 Dez 2003, 15:22
Aktuelle Fahrzeuge: 155 2.0 T-Spark Super
155 2.5 V6
164 3.0 V6 24V Super
156 2.5 V6 Limited Edition
Wohnort: Cascano (CE)
Kontaktdaten:

Re: PERU

Beitragvon careca » 26 Jun 2010, 13:55

Trip abgesagt!!! Stand am Flughafen und die super Airline Iberia hatte alle flüge gecanceled.

NIKI
Beiträge: 3773
Registriert: 10 Sep 2003, 11:16
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 2000 USA, Alfa 156 TS
Wohnort: Kt. Zuerich
Kontaktdaten:

Re: PERU

Beitragvon NIKI » 28 Jun 2010, 09:52

wie denn das ? was war los ?
Alfa-Lebenslauf: 3xAlfetta2000 / 3xGTV6 2.5 / 3xAlfa90 2.5 / Giulietta 2000 / Berlina 1750 jg71 / Alfasud / 2x75 2.0TS, 1x 75 3.0 V6 / Giulia Nuova Super 1.6 (10 jahre lang), zurzeit 156 2.0 TS und Spider 2000 Jg. 80 http://www.klausimausi.ch http://www.klaushouse.ch


Zurück zu „Ferien im allgemeinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast