Uebernimmt VW den Fiat Konzern?

Die Gerüchteküche! Hier brodelts in der Suppe.......
Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Grüchteküche.....

Beitrag von Villani » 08 Okt 2010, 10:18

Nein nur mitgefahren. Ist halt alles sehr schwergängig, waren damals Meilenweit von den richtig guten Ferraris oder von mir aus Porsches entfernt.

Das Problem mit dem Abbrennen kenne ich - ich kenn den Blogger von Lambounfall.de persönlich. Gleiches Problem haben heutzutagen aber auch andere Hersteller, aktuell z.B. der Ferrari F458. Ist aber schon so dass die Lambos/R8 sehr oft betroffen sind.

Die Lambos sind aber heutzutage in allen Bereichen den Ferraris oder Porsches einigermassen Ebenbürtig. Der LP560 u.a. ist eine Wucht :twisted:
Saluti Villani

Bild

Benutzeravatar
Mario_82
Beiträge: 335
Registriert: 12 Feb 2004, 18:28
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Grüchteküche.....

Beitrag von Mario_82 » 08 Okt 2010, 15:06

Hier noch ein interessanter Linke zu diesem Thema (was aktuell zwar nicht der Topic dieses Threads ist) :

http://www.autoblog.com/2010/09/29/pari ... p-the-sta/

Also ich finde Audi tut Lamborghini richtig gut :D !
Auch wenn das erst ein Konzept ist und wohl unbezahlbar sein wird..

Gruss
Mario

Benutzeravatar
Manu GTA
Beiträge: 576
Registriert: 23 Aug 2008, 19:34
Aktuelle Fahrzeuge: ..
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Re: Grüchteküche.....

Beitrag von Manu GTA » 08 Okt 2010, 20:23

Villani hat geschrieben:Nein nur mitgefahren. Ist halt alles sehr schwergängig, waren damals Meilenweit von den richtig guten Ferraris oder von mir aus Porsches entfernt.
Sorry Villani, aber der stimmt aber jetzt überhaupt nicht. Der Miura war z.B. dem Ferrari Daytona meilenweit voraus.

Benutzeravatar
Andrea
Beiträge: 3651
Registriert: 09 Sep 2003, 14:43
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 33 S 16V Quadrifoglio Verde
Alfa 75 1.8 Turbo
Alfa 166 3.0 Super
Wohnort: 8155 Niederhasli
Kontaktdaten:

Re: Uebernimmt VW den Fiat Konzern?

Beitrag von Andrea » 10 Apr 2013, 22:24

VW-Mitarbeiter zu besuch in Pomigliano D'Arco... http://www.dasalfaromeo.com/2013/04/sor ... liano.html
ALFA ROMEO CLUB MILANO

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9763
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Uebernimmt VW den Fiat Konzern?

Beitrag von Domi » 11 Apr 2013, 07:53

Sollte SM nach bald 10 Jahren wirklich nachgeben??
Bild

156156
Beiträge: 41
Registriert: 08 Nov 2004, 23:43
Kontaktdaten:

Re: Uebernimmt VW den Fiat Konzern?

Beitrag von 156156 » 12 Apr 2013, 04:00

Nur mal so:

Marchionne ist CEO des Konzerns. Damit hat er die Aufgabe, die vom Verwaltungsrat vorgegebene Strategie umzusetzen.

2012 hat der Konzern 1,4 Milliarden Euro Net Profit erwirtschaftet und es stehen Flüssige Mittel von über 20 Milliarden Euro zur Verfügung.

Marchionne kann Fiat nicht verkaufen, da das Unternehmen nicht ihm, sondern den Aktionären gehört. Bei Interesse, einfach mal den Geschäftsbericht lesen, macht teils viel Sinn, auch wenn für uns Freunde der Marke Alfa Romeo schwer zu verdauen... Prio 1 hatte 2012 die Chrysler Integration, jetzt geht's wieder von neuem Los..

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast