Wird jetzt doch verkauft? (FCA überlegt Alfa und Maserati abzustossen)

Die Gerüchteküche! Hier brodelts in der Suppe.......
Antworten
Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11177
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Wird jetzt doch verkauft? (FCA überlegt Alfa und Maserati abzustossen)

Beitrag von jag_rip » 28 Aug 2017, 17:14

Die Presse pfeift es schon mal von den Dächern, aber obs wirklich so kommt hoffe ich jetzt mal nicht :cry:

http://www.autoguide.com/auto-news/2017 ... erati.html

8.3 Milliarden wär der gerüchtemässige Kaufpreis. Plus nochmals 5 Mia für Magneti Marelli #-o

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6365
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Wird jetzt doch verkauft? (FCA überlegt Alfa und Maserati abzustossen)

Beitrag von alfa146ti » 29 Aug 2017, 07:03

ein Verkauf an Chinesen würde für mich persönlich auch bedeuten, dass ich nicht mehr der Marke treu bleiben kann, ausser die Chinesen machen etwas gutes, was ich mir nicht vorstellen kann.

Benutzeravatar
Mario_82
Beiträge: 335
Registriert: 12 Feb 2004, 18:28
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Wird jetzt doch verkauft? (FCA überlegt Alfa und Maserati abzustossen)

Beitrag von Mario_82 » 31 Aug 2017, 08:53

Die Chinesen kaufen doch alles zusammen, siehe u.a. auch in Italien z.B. die Fussballclubs oder Hotels auf der ganzen Welt. Es scheint nicht alles schlecht zu sein, was die Chinesen machen, aber Alfa in chinesische Hände zu geben wäre so etwas von schade.

Alles in allem läuft es auf dem Automarkt immer mehr auf Konsolidierung hinaus (ist ja schon weit fortgeschritten), was für Marken wir Alfa Romeo sowohl ein Fluch wie aber auch ein Segen sein kann (wenn der Käufer stimmt und Herzblut reingesteckt wird).

Ich frage mich wie sich die neuen Alfas (Giulia, Stelvio etc.) verkaufen? Mein Eindruck ist nicht gerade top, wenn ich schaue was man auf den Strassen sieht. Wenn ich mich an die 147er und 156er Zeiten zurück erinnere, waren enorm viel mehr auf den Strassen unterwegs. Ok, vielleicht muss man AR hier noch etwas Zeit geben, der Stelvio ist ja erst ein paar Monate auf dem Markt.

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11177
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Re: Wird jetzt doch verkauft? (FCA überlegt Alfa und Maserati abzustossen)

Beitrag von jag_rip » 01 Sep 2017, 06:31

Gemäss Zulassungen in USA haben sie in den letzten 2 Monaten ca 100 Stelvios verkauft in den USA. Nicht sehr beeindruckend für ein Modell extra für den markt. In der gleichen Zeit wurden ca 3800 Stelvios in Europa zugelassen.

http://carsalesbase.com/us-car-sales-da ... o-stelvio/

http://carsalesbase.com/european-car-sa ... o-stelvio/

Benutzeravatar
Mario_82
Beiträge: 335
Registriert: 12 Feb 2004, 18:28
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Wird jetzt doch verkauft? (FCA überlegt Alfa und Maserati abzustossen)

Beitrag von Mario_82 » 08 Sep 2017, 06:32

100 Stelvios auf 322 Mio. Menschen ist echt top :) ! Hoffentlich geht da was!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast