Porsche Cayman

Hier kann alles was nichts mit Alfa Romeo zu tun hat gepostet werden.
Antworten
Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Porsche Cayman

Beitrag von Chrigi » 29 Dez 2005, 12:56

Meiner Meinung nach eine der Interessantesten Neuerscheinungen überhaupt... für mich eine ernste Konkurenz zum GTA Traum resp. zur Mustang Alternative. Porsche fahren für wirklich sehr wenig Geld (etwa soviel wie ein vollausgetatteter 159er kosten wird) und das mit einem für mich wirklich sehr anspruchsvollen geilen Design.

Das Teil in rot oder Schwarz..tiefer mit geilen Felgen ...wow ein Traum... für mich hat das Auto in Sachen Design den Brera bereits um Längen ausgestochen.. dazu gibts 300 PS und spätestens jetzt muss ich Euch sagen DENNNN WILL ICH :twisted:
Dateianhänge
Cayman1.jpg
Cayman2.jpg
Cayman3.jpg
Cayman4.jpg
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Turbodeltone
Beiträge: 4268
Registriert: 09 Sep 2003, 23:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Turbodeltone » 29 Dez 2005, 13:18

Ich finde das Auto sieht so schwul aus wie sein Name Gay-men, schon
bei Gay-enne hatte ich eine Vorahnung das sie neue Käuferschichten
damit erreichen wollen....

Für das Geld gibt es für meinen persönlichen Geschmack geilere Kisten...
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Beiträge: 4241
Registriert: 06 Feb 2005, 20:16
Wohnort: Euskirchen/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Aldo » 29 Dez 2005, 13:27

:gut:

Benutzeravatar
UTR
Moderator
Beiträge: 11192
Registriert: 22 Nov 2005, 08:19
Aktuelle Fahrzeuge: Caxxi miei
Kontaktdaten:

Beitrag von UTR » 29 Dez 2005, 13:30

Für das Geld kaufe ich mir lieber ein Haus mit swimming pool :wink:
Marco "SuperSic" Simoncelli 1987 - 2011
Bild

Benutzeravatar
benjamin
Gruppo Radicale
Beiträge: 1741
Registriert: 05 Dez 2003, 15:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 164 3.0 24v QV
Alfa Romeo 156 3.2 GTA
Honda CBR 1000 RR Fireblade
Wohnort: Auf der Strasse !
Kontaktdaten:

Beitrag von benjamin » 29 Dez 2005, 13:32

also ich find ihn geil......würd ihn auch noch nehmen.....

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 29 Dez 2005, 13:53

@Fiat Turbo Racing

also wenn Du mir sagst wo ich für rund 80'000 ein Haus mit Swinging Pool finde dann nur her mit der Adresse! In Tschernobyl oder hinter der städtischen Müllhalde? :roll: Und auch wenn das so wäre wer ein Porsche fährt der braucht kein Haus mehr.. der kann die Weiber auch im Hotel ficken. :twisted:

@Turbodeltone

auch wenn deine Redewendung zum Namen wirklich lustig ist :lol: kann ich Deine Meinung hier nicht teilen.. ein Porsche finde ich keineswegs schwul. Und vor allem weil der Bezahlbar ist interessiert er mich sehr stark. Der Boxter wäre ja nett gewesen wenn das Design und die Ausstattung (mal abgesehne von der lächerlichern Motorleistung) nicht so billig gewirkt hätten. Aber beim Gayman :lol: denkt man eher an einen weitaus teureren Porsche... vor allem bestreitet der mit seinen immerhin 300 PS eine Liga die Alfa höchst wahrscheinlich in den nächsten 10 Jahren nie erreichen wird :lol:

Keine Ahnung aber das ist für mich das Ideale Auto für einen Leasing... da brauchst du optisch auch nicht mehr viel Spoilerwerk zu kaufen bis der gefällt. (meiner Meinung einziger Nachteil der Japaner)
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
UTR
Moderator
Beiträge: 11192
Registriert: 22 Nov 2005, 08:19
Aktuelle Fahrzeuge: Caxxi miei
Kontaktdaten:

Beitrag von UTR » 29 Dez 2005, 13:59

@chrigi

ich formuliers ein bisschen anders!

für das geld miete ich mir ein haus mit swimming pool :wink:
Marco "SuperSic" Simoncelli 1987 - 2011
Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 29 Dez 2005, 14:07

tja dann musst Du dich wirklich für den Rest deines Lebens mit Rost und Ölverlust an 20 Jährigen Occasionen herum schlagen. Denn wie Du sicher schon bemerkt hast, gibts unter 60'000 keine gescheiten Autos mehr. Selbst so ein "Fuddi" 159er mit 4C kostet schon bald mal soviel wie du für einen 147er GTA löhnen musstest.

Und genau weil mich der oben geannte Grund so gottsjämmerlich anscheisst will ich was neues.... nur bin ich sicher nicht so bescheuert und werf das Geld für einen Alfa zum Festern raus. :wink:

Aber ein Haus ist sicherlich auch eine gute Investition. :steinigung: nur ich hab für Häuser nichts übrig... (mann muss zuviel putzen) :yau:
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
UTR
Moderator
Beiträge: 11192
Registriert: 22 Nov 2005, 08:19
Aktuelle Fahrzeuge: Caxxi miei
Kontaktdaten:

Beitrag von UTR » 29 Dez 2005, 14:10

Wenn du dir ein Haus leisten könntest, dann kannst du dir wohl ne Putzfrau leisten oder?? :wink:
Marco "SuperSic" Simoncelli 1987 - 2011
Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 29 Dez 2005, 14:15

nicht für 80'000 :!:

so jetzt aber genug Spam. Schreibt doch bitte was konstruktives zum Thread oder lasst es sein. Schreibt was euch gefällt und was nicht bzw. warum es nicht gefällt. Das Argument Nr.1 (weil es nicht aus italien kommt) könnt Ihr sparen dass wir schon.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
enzo
Moderator
Beiträge: 2969
Registriert: 29 Sep 2003, 10:57
Wohnort: ZH Unterland
Kontaktdaten:

Beitrag von enzo » 29 Dez 2005, 14:17

das heck ist nicht so mein ding....sieht wie ein langgezogener beetle aus...wobei live sieht er besser aus...

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10643
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackTurbo » 29 Dez 2005, 14:34

Ich finde den Cayman (von Kaiman, einer kleinen, wendigen Echse) auch recht geil... Das Heck ist noch gewöhnungsbedürftig....

Porsche ist für mich einer der, wenn nicht DIE Marke, welche am meisten Fahrspass bringt! Kurz, leicht, 4x4, guter Sound und geile Optik! Vom Fahrfeeling her für mich kaum zu topen...! :twisted:

Wird wohl auch noch eine weile mein Traum bleiben, irgend wann mal einen Porsche zu fahren...
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Alfa Romeo Stelvio QV
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2
Audi RS3

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 29 Dez 2005, 14:41

GENAU Bt.... vor allem in Sachen Fahrwerk, Bremsen und Qualität ein Messlatte die ihres gleichen sucht. Mit sicherheit der alltagstauglichste Sportwagen. Der Sound brüllt einfach in der Königsklasse!!! Genau das heck gefällt mir so..... etwas neues und meiner Meinung nach sehr gelungenes... gerade weil es etwas länger ist und icht so ein abgeschnittenes Entenärschlein wie das vom Brera... dieser Feger hat noch was auf den Hüften.... Hola Frau Sanchez sage ich nur dazu :twisted:
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Turbodeltone
Beiträge: 4268
Registriert: 09 Sep 2003, 23:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Turbodeltone » 29 Dez 2005, 17:17

Naja der Grundpreis ist knapp 90K und nicht 80K mit ein paar Schikanen
sind dass dann schnell mal 100K damit sind wir bei fast dem 40K mehr als
ein Brera kostet und zudem gibt es für das Geld jede Menge Kisten die
nicht aussehen wie wenn eine Dampfwalze auf dem Kofferraum parkiert
hat, für das Geld gibt es bereits gebrauchte 911 Turbos oder auch
GTs wenns denn ein getunter Beetle sein soll....

Ich persönlich würde mir einen Maserati suchen für das Geld oder wenns
was neues sein müsste und auch wirklich exklusiv einen TVR oder auch
einen Lotus wie der neue Europa oder eine Exige...

A probos Alltagstauglichkeit, möchte nur darauf hinweisen das Porsche
für einen 08/15 Fahrer der schon bei einem Alfa mit Zahnriemenwechsel
weinen muss wegen den Servicekosten, das ein kleiner Service bei einem
Boxster in der AMAG mal locker einen tausender kosten. Die Porsches die
ich fahren konnte fand ich schlichtweg schrecklich, ja sogar ein so als
untauglich verschriener Ferrari war da einfacher zu fahren...

Und zum Kapitel Qualität, die silbernen Blenden innen sind denn nicht etwa
Aluminium nein es sind Plastikblenden, hier hat wohl der Brera auch wenn
günstiger wenigstens echtes Alu drinnen...
Bild

Benutzeravatar
lui
Beiträge: 3787
Registriert: 04 Mai 2004, 13:21
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von lui » 29 Dez 2005, 17:23

Ich hab mir den Cayman an der AutoZüri genauer angeschaut, finde ihn grundsätzlich nicht schlecht aber er gilt als "Billig-Porsche" Die Nebellampen vorne sehen in Rot oder Gelb (wie dort ausgestellt) voll kitch aus und wie TD geschrieben hat kostet er Ausgestattet doch rund 100K :roll: da lege ich lieber was drauf und fahre nen cultigen Carrera :twisted: (oder halt nen jährigen)

Denke aber das er ziemlich gut Verkauft wird...

gruss lui
Es gibt keinen effektiveren Weg, Träume zu zerstören, als sie sich zu erfüllen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste