SEAT Leon Cupra R 2014

Hier kann alles was nichts mit Alfa Romeo zu tun hat gepostet werden.
Antworten
Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

SEAT Leon Cupra R 2014

Beitrag von Chrigi » 25 Feb 2014, 12:18

http://www.blick.ch/auto/neuheiten/el-m ... 98030.html

280 Turbo PS... ab 37'950 ?? Kampfpreis....

Der Wagen gefällt mir besser als sein teschnischer Teilespender der Golf..... zudem muss man nicht sagen, dass man VW Fahrer wäre. Als Altagskiste nicht schlecht finde ich. Vor allem wen man bedenkt was man bei der Konkurenz für das Geld kriegt. 8)

naja.. Auto Emozzzzzziioooo sieht für mich trotzdem anders aus... was solls.. man nimmt was man kriegt.
Dateianhänge
Cupra01.jpg
Cupra02.jpg
Cupra03.jpg
Cupra04.jpg
Cupra05.jpg
Cupra06.jpg
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: SEAT Leon Cupra R 2014

Beitrag von Cuore Sportivo » 25 Feb 2014, 17:21

Kein vergleich zum ersten leon.
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: SEAT Leon Cupra R 2014

Beitrag von Chrigi » 26 Feb 2014, 09:02

das kann man jetzt positiv oder negativ auswerten :-) der 1. war sicher schöner.. aber vom Fahrspass her überzeugte er mich nicht (Nicht mal als Cupra R mit ABT Tuning und Wasser- Alkohol Einspritzung).
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: SEAT Leon Cupra R 2014

Beitrag von as » 26 Feb 2014, 09:12

Sicher eine Kampfansage für ein Käufer der nur auf das Preis-PS Verhältnis schaut.
Die Frage bleibt, wie sich die 280 Stiere anfühlen und der Wagen abgestimmt ist.

Auf jedenfall vom Design her, schöner als der Vorgänger - jedoch nie so sportlich wie die 1. Serie.

Krass stark sind die LED-Leuchten vom Leon - das bleidet einem brutal!
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: SEAT Leon Cupra R 2014

Beitrag von Cuore Sportivo » 26 Feb 2014, 11:51

Was ganz klar beim cupra und generell bei seat dagegenspricht ist der frontantrieb. Speziell der 2. Gen. cupra r mit 310 ps. Absoluter schwachsinn!!!

Der geilste leon überhaupt ist der 1. Leon cupra 4k.
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: SEAT Leon Cupra R 2014

Beitrag von Chrigi » 28 Feb 2014, 08:54

sah auch aus wie der Alfasud :lol: ... der war wirklisch schön.. aber (meiner Meinung nach) langweillig zu fahren..

stimmt der Frontantrieb ist nicht das wahre... aber ich denke, dass sie es verhältnissmässig gut hinbekommen haben.... sicher besser wie manch anderer Mitbewerber mit weniger Leistung... trotzdem.. ich würde mir für das Geld dann doch lieber einen V8 aus Amerika kaufne :lol:
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
careca
Beiträge: 923
Registriert: 28 Dez 2003, 15:22
Aktuelle Fahrzeuge: 155 2.0 T-Spark Super
155 2.5 V6
164 3.0 V6 24V Super
156 2.5 V6 Limited Edition
Wohnort: Cascano (CE)
Kontaktdaten:

Re: SEAT Leon Cupra R 2014

Beitrag von careca » 03 Mär 2014, 10:37

Ich glaube Preis/Leistung stimmt. Ausssen ist er auch ganz ansehnlich, innen hässlich aber dies ist man ja aus dem Hause gewöhnt. Trotzdem glaube ich dass man ein gutes Paket für den Preis erhält. Würde jedoch das 6 Gang Schaltgetriebe vorziehen, das DSG segnet das zeitliche sowieso nach der Garantielaufzeit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste