Jaguar-Thread

Hier kann alles was nichts mit Alfa Romeo zu tun hat gepostet werden.
hans
Beiträge: 1946
Registriert: 10 Sep 2003, 10:23
Kontaktdaten:

Beitrag von hans » 27 Apr 2004, 22:04

Ich oute mich mal hier: Ich finde Engländer genau so geil wie Italiener.... Und für beide gilt für mich: In den Sechzigern und in den Siebzigern haben diese beiden Nationen die schärfsten Dinger gebaut, jede mit ihren ganz individuellen "Eigenheiten"... 8)

hans
Beiträge: 1946
Registriert: 10 Sep 2003, 10:23
Kontaktdaten:

Beitrag von hans » 27 Apr 2004, 22:07

Nachtrag: Bei der aktuellen Modellpalette haben die Briten bei mir die Nase vorn. Die Italiener bauen im Moment nur (möchtegern-) Mainstream, schade. Die genialen Ideen verwirklichen sie nicht, und mit den Nischenprodukten kommen sie 5 Jahre zu spät...

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 28 Apr 2004, 05:38

@Hans

mit möchtegern Mainstrean hasst du den Nagel auf den Kopfgetroffen... geile Formulierung :!: :twisted:

Bei mir sind im Moment die Japaner vorn... Turbo-Power halt.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

xbertone
Beiträge: 1735
Registriert: 15 Sep 2003, 17:22
Wohnort: Aarau
Kontaktdaten:

Beitrag von xbertone » 28 Apr 2004, 06:06

Wir würde auch ein XK8 reichen :D

Ich bin vernarrt in die XKs - irgendwann werde ich mir einen kaufen - ev. als Cabrio - dann aber als Alltagsauto!

Benutzeravatar
Pupo
Beiträge: 913
Registriert: 31 Okt 2003, 22:02
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von Pupo » 28 Apr 2004, 07:33

hans hat geschrieben:Ich finde Engländer genau so geil wie Italiener....
Genau meine Meinung :nicedrink: :gut:

Der Wiener
Beiträge: 160
Registriert: 10 Mär 2004, 11:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Der Wiener » 28 Apr 2004, 09:16

Dem XK(R) Jaguar geht es nicht besser als dem legendären Jaguar E-Type
Wenn er noch zu haben ist wird über in gelästert "schwache Bremsen" "zu komfortables Fahrwerk" "kein Herrnfahrerauto" etc. und wenn die Produktion eingestellt ist, wird es ein vielumjubeltes *Wägelchen*

Mit pers. gefällt er ganz gut, nur der kleine/kurze Radstand paßt nicht zum Auto!!
lg
der wiener

Benutzeravatar
Mario_82
Beiträge: 335
Registriert: 12 Feb 2004, 18:28
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Jaguar Thread

Beitrag von Mario_82 » 10 Jun 2013, 08:39

Hi

Sehe ich das richtig, dass es noch keinen übergreifenden Jaguar Thread gibt?
Bin nicht en riesen Fan von Jaguar aber der neue F-Type hat was.

Die Frontpartie hat was vom Ferrari California...ist mir fast etwas zu ähnlich.

Gruss
Mario
Dateianhänge
tumblr_m5f4uxkr1x1qmdl08o1_1280.jpg
2013-Jaguar-F-Type-4.jpg

Benutzeravatar
Silversnake
Beiträge: 1056
Registriert: 27 Sep 2004, 08:47
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 SW 2.4 / Alfa GTV6 GP / Mitsubishi Colt / Vespa PK125S
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Jaguar Thread

Beitrag von Silversnake » 10 Jun 2013, 11:52

Irgendwie nicht schlecht, aber jedesmal wenn ich das Auto sehe, denke ich immer als erstes an diese Toyota/Subaru Kiste!

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Re: Jaguar Thread

Beitrag von chris75 » 10 Jun 2013, 18:26

Der Händler bei mir gegenüber hatte am Wochenende Präsentation. Ich dachte zuerst an einen Ferrari, dann an einen Lambo. Das Ding hat einen
abartigen Sound. Beim Beschleunigen etwas Ferrarimässig und im Schiebebetrieb schiesst er wie ein alter Countach. Bei der Form gebe ich euch recht.
Er hat von allem möglichen etwas und sieht daher etwas nach allerwelt aus, aber nicht schlecht.

Gruss
Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4513
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: Jaguar Thread

Beitrag von Petzi » 10 Jun 2013, 18:33

Kollege kam letzthin gerade mit so einem Teil angerollt welchen Sie für die Ausstellung erhalten haben. Wirklich geiler Sound :twisted: :twisted:
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
Alfapazzo
Beiträge: 1555
Registriert: 14 Sep 2003, 21:59
Wohnort: Wallisellen ZH
Kontaktdaten:

Re: Jaguar Thread

Beitrag von Alfapazzo » 11 Jun 2013, 07:28

Ich finde ihn auch optisch sehr gut gelungen! =D>
Gefällt mir ganz gut! :D
Alfapazzos Alfisti Shop: http://www.alfapazzo.ch

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9762
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Jaguar Thread

Beitrag von Domi » 14 Jun 2013, 07:06

Hatte ich gerade gestern neben mir, in Schwarz... sassen 2 Shippis drin auf Probefahrt...

Im Rückspiegel dachte ich zuerst auch es wäre ein California! :shock:

Der Sound ist wirklich heftig, richtig kernig! ganz Geil!! :twisted: :twisted:

Leider ein Jaguar...
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9762
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Jaguar-Thread

Beitrag von Domi » 20 Nov 2013, 13:00

Jaguar F-Type Coupé - Logische Konsequenz

Mit dem F-Type Coupé setzt Jaguar im kommenden Frühjahr seine Attacke auf Porsche & Co. fort. Damit das gelingt, haben die Briten die geschlossene Version verfeinert und auf noch mehr Dynamik getrimmt.


Es gibt Geheimnisse, die sind eigentlich keine mehr. Das ist auch in der Auto-Branche so. Auf die Möglichkeit eines F-Type Coupés angesprochen, wiegten die Jaguar-Verantwortlichen lange Zeit mit dem Kopf und erklärten, dass diese Möglichkeit durchaus in Betracht gezogen werde. Bei der L.A-Motorshow lassen die Briten die längst erwartete Katze endlich aus dem Sack. Gut ein halbes Jahr nach dem Debüt des F-Type Cabrios gibt es auch die geschlossene Variante zu sehen. Die folgt äusserlich übrigens zu einem grossen Teil der Studie C- X 16, die 2011 auf der IAA in Frankfurt zu sehen war.

Mit dem Coupé will Jaguar die Erfolgstory weiter fortsetzen. Deswegen haben die Techniker von der Insel auch das F-Type-Cabrio an entscheidenden Stellen etwas nachgeschärft. Die Alu-Karosse ist mit einer Torsionsfestigkeit von 33.000 Newtonmeter pro Grad, der verwindungssteifste Rohbau, den Jaguar jemals gefertigt hat. Dass damit ein Dynamik-Sprung einhergeht, dürfte klar sein. Damit dieser auch gelingt, verbesserten die Ingenieure aus Gaydon die aktive Hinterachsdifferentialsperre und garnierten diese noch mit Torque-Vectoring-Bremseingriffen. Diese technische Bonbon wird zunächst dem 550-PS-starken Top-Modell F-Type-R vorbehalten bleiben. Bei einem Grundpreis von rund voraussichtlich rund125.000 Franken kann man das ebenso erwarten, wie die Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h.

Wer es etwas günstiger will, greift zum wohl ab 87 900 Franken teuren F-TYPE Coupé oder zum F-Type S Coupé. Dass beide mit 340 beziehungsweise 380 PS etwas schwächer auf der Brust sind, als das , dürfte niemanden mehr überraschen. Dass sich auch mit 340 PS gut fahren lässt, zeigen die Tests des Cabrios mit identischer PS-Zahl. Allerdings dürfte ein Unterschied im Nutzwert des zweisitzigen Coupés liegen: Der Kofferraum fasst zwischen 315 und 407 Liter. Bei den beiden Top-Varianten F-Type R und S gibt es optionale Keramikbremsen, die für Standfestigkeit und Bissigkeit beim Verzögern sorgen. Dass die Bremssättel gelb lackiert sind, ist ein weiterer Beweis, dass die Raubkatze in Zuffenhausen bei Porsche wildern soll.

Quelle: Blick.ch
Dateianhänge
Jaguar-F-Type-Coupe-01.jpg
Jaguar-F-Type-Coupe-02.jpg
Jaguar-F-Type-Coupe-03.jpg
Jaguar-F-Type-Coupe-04.jpg
Jaguar-F-Type-Coupe-05.jpg
Jaguar-F-Type-Coupe-06.jpg
Bild

Benutzeravatar
Mario_82
Beiträge: 335
Registriert: 12 Feb 2004, 18:28
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Jaguar-Thread

Beitrag von Mario_82 » 22 Nov 2013, 13:57

Wow, für mich einer der schönsten Sportwagen zurzeit =D>
Das Coupé gefällt mir noch besser wie das Cabrio!

Mal sehen wie teuer die nach zwei Jahren noch sind (z.B. das V6 Modell), könnte im bezahlbaren Rahmen sein :)

Grüsse
Mario

Sandrino
Beiträge: 1263
Registriert: 28 Sep 2003, 22:33
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Jaguar-Thread

Beitrag von Sandrino » 20 Jan 2014, 22:00

Analysiere gerade den neuen XF Sportbrake....... Hat sich schon jemand damit befasst? Pros und Cons?
GranTurismo S
RR Sport

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste