2010 VW Polo GTI

Hier kann alles was nichts mit Alfa Romeo zu tun hat gepostet werden.
Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29048
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von Chrigi » 08 Mär 2010, 16:03

Lieber Chri, nimm Dir das bitte mal zu Herzen.

das ist ein Fremdmarken Thread und und hier darf man offen darüber philosphieren :!:

DAS EINZIGE WAS NICHT JEDESMAL ERWÄHNT WERDEN MUSS SIND DÜMMLICHE KOMMENTARE, WO DARAUF HINGEWIESEN WIRD, DASS WIR UNS IN EINEM ALFA FORUM BEFINDEN UND SOLCHE THREADS HIER NUR WAS VERLOREN HABEN, WENN MAN BEDINGUNGSLOS DARAUF HERUM HACKT :!: :!: :!:

Genau darum hat der Admin dieses Abteil erschaffen da selbst die härtesten Alfisti mal gerne auch über was anderes diskutieren. Ich habe genug selbstbewusstsein, dass ich auch mal zugeben kann, dass eine Fremdmarke genauso gut oder sogar besser gelungen ist. Das ganze ist so oder so eine Momentaufnahme - was die Zukunft bringt wird sich zeigen.

Wenn Dir das so extrem Mühe macht, dann schlage ich vor, dass Du einfach nicht mitliest oder sonst einen Weg findest das ewige gejammere abzustellen. Du warst einer der ersten, die sich über die ewigen Anti MiTo Alfisti beschwert haben. Jetzt ist Ruhe von den bösen MiTo Hassern, also bitte nehme auch Du Dich mal an der Nase und lasse die stets geforderte Tolleranz walten.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von chris75 » 08 Mär 2010, 21:49

Danke Chrigi.
Ich dachte bei der Konkurrenz des Polo auch an Markeninterne wie Skoda Fabia, Seat Ibiza, aber auch die neuen Hyundai i20 und das Kia Schwestermodell. Dann die (Korea) Chevrolet, den Toyota Yaris....... Da gibt es noch einiges, was dem Polo vor allem in Sachen Design und Preis/Leistung einiges gegenüberzustellen hat.

Gruss
Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29048
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von Chrigi » 09 Mär 2010, 08:18

Chris das Post war nicht für Dich sondern für CHRI (ohne S) :wink:

ja viel mehr emotionen hat der Polo nicht als ein Hyundai etc... nur wer hat das heute noch? Bzw. wer wird das in Zukunft noch haben (ausser den ü 100'000 CHF Marken)? VW/Chrisler, Chrysler/Lancia und Alfa/Fiat Zwitter wo bitte bleibt hier noch Charakter übrig? Da darf man sich wohl schon zumindest fragen ob es überhaupt noch eine Rolle spielt welche Marke man kauft oder ob man nicht einfach das beste Preis/Leistungsverhältnis nach abwägung des persönlichens Geschmacks kaufen sollte wie jeder andere 0815 Autofahrer.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von chris75 » 09 Mär 2010, 22:14

Ich weiss, dass das Post für Chri war, hat aber mein Anliegen, dass man hier im Fremdmarken-Thread vielleicht die Alfa-Brille oder Anti-Alfa Brille ablegt und den Horizont erweitert, unterstützt.
Ich denke der Polo ist kein Auto für mich, aber er wird seinen Weg machen, ob man ihn mag oder nicht. Konservativ gestylte Autos sind meistens auch in einigen Jahren noch anzusehen. Die meisten modisch designten Autos wirken nach kurzer Zeit altmodisch und nicht mehr Zeitgemäss. Deshalb werden so langeweiler-Autos auch immer gekauft. Auch zu höheren Preisen, wenn man dem Kunden klarmacht, dass die Qualität höherwertig sei (ob sie den Aufpreis auch wert ist, muss jeder selber entscheiden).
VW hat auf jedenfall technisch einen Grundstein in die richtige Richtung getan. Sie haben die kleinen aufgeladenen Motoren wiederentdeckt und einen Boom ausgelöst, den auch Fiat wieder mitmacht (sie waren früher führend in kleinen starken Motoren!!). Auch das DSG ist vermutlich vor allem für kleinere Modelle die Zukunftsträchtige Automatik-Version.

Gruss
Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9753
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von Domi » 15 Mär 2010, 11:41

Polo GTI: Der "wahre GTI" von Volkswagen

Nebst dem Polo Cross hat VW in Genf auch den neuen Polo GTI gezeigt. Für viele GTI-Fans ist das der «wahre Erbe» des Golf GTI.


Denn der Polo ist deutlich leichter und kleiner als der aktuelle Golf und bietet darum auch hervorragende Fahrleistungen und die GTI-typische Agilität. In seiner neusten Form steht der Polo GTI mit einem 1,4-Liter-TSI-Motor am Start, der 180 PS an die Vorderräder leitet. So beschleunigt der 1184 Kilogramm leichte Sportler in nur 6,9 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 229 km/h. Trotz dieser Fahrleistungen ist er der sparsamste und abgasärmste GTI aller Zeiten. Durchschnittsverbrauch: lediglich 6,0 Liter auf 100 Kilometer. Das entspricht einer CO2-Emission von nur 139 g/km. Der Flitzer kommt im Sommer und kostet mindestens 31'200 Franken.
Bild

Benutzeravatar
SARIDDU
Beiträge: 1387
Registriert: 15 Jan 2007, 11:21
Aktuelle Fahrzeuge: GIULIA & 159 TBI
Wohnort: SENZA CUORE SAREMMO SOLO MACCHINE
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von SARIDDU » 15 Mär 2010, 13:00

interessanter vergleich mit dem mito qv .... wäre auch eine interessante diskussion hier drin :!: :?:

in punkto fahrleistung, verbrauch liegt der polo leicht vorne (km/h und ps, verbrauch laut angaben +- gleich 6 liter)
jedoch punktet für mich der mito im preis / leistungsverhältnis klar. für mich auch desing, ist jedoch nicht massgebend für alle.


polo 180 ps / 229 km/h
mito 170 ps / 219 km/h
Senza cuore saremmo solo macchine

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von Cuore Sportivo » 15 Mär 2010, 13:37

SARIDDU hat geschrieben:jedoch punktet für mich der mito im preis / leistungsverhältnis klar.


Polo GTI CHF 31'200.00
Mito QV CHF 31'350.00

8)

oder anderst rum gefragt: was hat der MiTo das "wertvermehrend" wäre? Das D.N.A.? :lol:
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
SARIDDU
Beiträge: 1387
Registriert: 15 Jan 2007, 11:21
Aktuelle Fahrzeuge: GIULIA & 159 TBI
Wohnort: SENZA CUORE SAREMMO SOLO MACCHINE
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von SARIDDU » 15 Mär 2010, 13:41

schau dir mal die grundausstattung an ..... dann wirst du sehen wieviel du beim polo noch draufblechen musst !
ich behaupte du kommst nicht unter 40k weg beim polo oder wenn dann knapp drunter .... :wink:
Senza cuore saremmo solo macchine

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29048
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von Chrigi » 15 Mär 2010, 14:28

dazu wird der Wertzerfall beim Polo garantiert geringer sein als beim MiTo.
Wie schwer ist der MiTo eigentlich? Der Polo ist knapp über 1100 Kg.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
SARIDDU
Beiträge: 1387
Registriert: 15 Jan 2007, 11:21
Aktuelle Fahrzeuge: GIULIA & 159 TBI
Wohnort: SENZA CUORE SAREMMO SOLO MACCHINE
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von SARIDDU » 15 Mär 2010, 14:33

würde dir recht geben chrigi .... nur glaube ich dass der mehrpreis genau den wertzerfall gutmacht ....
in dieser klasse haben die autos vor allem unter den jugendlichen einen guten markt ...
(siehe früher uno turbo and co )

der polo wiegt 1184 kg ............ der mito 1220 kg

datenblatt


Alfa MiTo 1.4 TB 16V Quadrifoglio Verde

Motor und Antrieb
Otto-Reihenmotor mit Benzin-Direkteinspritzung, Turbolader und MultiAir-Ventilsteuerung
4 Zylinder, 4 Ventile pro Zylinder
Hubraum: 1.368 ccm
max. Leistung: 125 kW (170 PS) bei 5.500 U/min
max. Drehmoment: 250 Nm bei 2.500 U/min
Frontantrieb
6-Gang-Schaltgetriebe

Fahrwerk
Spurweite vorn: 1.469 mm
Spurweite hinten: 1.475 mm
Radaufhängung vorn: Einzelradaufhängung, McPherson-Achse, untere Querlenker, Stoßdämpfer mit Gegendruckfedern und Stabilisatoren
Radaufhängung hinten: Verbundlenker-Hinterachse
Bremsen vorn: innenbelüftete Scheiben, 305 x 28 mm
Bremsen hinten: Scheiben, 251 x 10 mm
Wendekreis: 11,0 m
Räder und Reifen vorn: 215/45 R17, 7J x 17
Räder und Reifen hinten: 215/45 R17, 7J x 17
Lenkung: Servolenkung

Maße und Gewichte
Länge: 4.063 mm
Breite: 1.720 mm
Höhe: 1.453 mm
Radstand: 2.511 mm
Leergewicht: 1.220 kg
Zuladung: 405 (Viersitzer) kg
Kofferraumvolumen: 270 bis 950 Liter
Anhängelast, gebremst: 500 kg
Dachlast: 75 kg
Tankinhalt: 45 Liter

Messwerte
Höchstgeschwindigkeit: 219 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h: 7,5 sec.
Gesamtverbrauch: 6,0 Liter auf 100 km
Verbrauch innerorts: 8,1 Liter auf 100 km
Verbrauch außerorts: 4,8 Liter auf 100 km
CO2-Emission: 139 g/km
Kraftstoffart: Benzin
Schadstoffklasse: Euro 5
Senza cuore saremmo solo macchine

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von Cuore Sportivo » 15 Mär 2010, 14:42

SARIDDU hat geschrieben:schau dir mal die grundausstattung an ..... dann wirst du sehen wieviel du beim polo noch draufblechen musst !
ich behaupte du kommst nicht unter 40k weg beim polo oder wenn dann knapp drunter .... :wink:


da der GTI prospekt noch nicht aufgeschaltet ist nehme ich mal 2 gleiche:

Bild

wie du siehts sind wir in etwa da! :wink:
der mito hat "mehr" kostet dann aber auch dementsprechend "mehr"!
Zuletzt geändert von Cuore Sportivo am 15 Mär 2010, 16:08, insgesamt 2-mal geändert.
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von Cuore Sportivo » 15 Mär 2010, 14:45

Chrigi hat geschrieben:dazu wird der Wertzerfall beim Polo garantiert geringer sein als beim MiTo.


kommt noch dazu! :mrgreen:
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
SARIDDU
Beiträge: 1387
Registriert: 15 Jan 2007, 11:21
Aktuelle Fahrzeuge: GIULIA & 159 TBI
Wohnort: SENZA CUORE SAREMMO SOLO MACCHINE
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von SARIDDU » 15 Mär 2010, 14:45

bin nicht sicher aber hat der qv vom mito nicht bereits vieles von deinem zubehör drin ?
Senza cuore saremmo solo macchine

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von Cuore Sportivo » 15 Mär 2010, 14:47

vielleicht aber die referenz zum GTI fehlt im moment!
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
SARIDDU
Beiträge: 1387
Registriert: 15 Jan 2007, 11:21
Aktuelle Fahrzeuge: GIULIA & 159 TBI
Wohnort: SENZA CUORE SAREMMO SOLO MACCHINE
Kontaktdaten:

Re: 2010 VW Polo GTI

Beitrag von SARIDDU » 15 Mär 2010, 14:50

ok wir kommen darauf zurück ich könnte aber wetten dass der polo 4-5k mehr kosten wird mit gleicher ausstattung ....

but we will see ..... :wink:
Senza cuore saremmo solo macchine

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste