Audi R8

Hier kann alles was nichts mit Alfa Romeo zu tun hat gepostet werden.
Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11188
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Audi R8

Beitrag von jag_rip » 05 Nov 2006, 14:35

wundert mich gerade, dass dieses Auto hier noch nicht vertreten ist.. (nicht des Audi wegen, sondern wegen des allg. Konzeptes)

Was haltet ihr von diesem über-TT? Wie seht ihr es mit der Konkurrenzfähigkeit gegenüber z.b. einem 8c Competizione (naja, mal abgesehen von der Verfügbarkeit), M6, Ferrari 430 etc.?

Bild



Offiz. Audi Seite:
http://microsites.audi.com/audir8/html/ ... hp?lang=de

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Beitrag von as » 05 Nov 2006, 14:51

Finde es von Audi sehr mutig so ein Auto auf dem Markt zu bringen. Ob es sich bewähren wird werden wir sehen... Ich persönlich weiss selber nicht, was ich vom Auto halten soll. Aber so über dem Daumen nicht viel. Wenn ich schon so eine Summe ausgeben will - dann greife ich lieber zum springenden Pferd oder einem Stier.. obwohl ja der Stier auch fast Audi ist :lol:
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Beitrag von Cuore Sportivo » 06 Nov 2006, 08:35

also im design-vergleich mit dem 8cc dat der R8 KEINE CHANCE!

Bild

Bild

die front defällt mir, aber die seitenansicht und das heckteil sind nicht
gerade auf meine wellenlänge.

da gibts andere (audi)modelle die mir persönlich besser gefallen.
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9762
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 06 Nov 2006, 10:49

Unter "Le Mans Quattro Concept" wie die im 2003 Präsentierte Studie hiess, wurde schon das eint oder andere mal hier Diskutiert... :wink:

Überigens wird der R8 ab Donnerstag an der AutoZüri zu sehen sein... 8) Das Teil kommt in Echt schon recht deftig rüber :twisted: Von der Grösse her etwa gleich wie ein Gallardo, ist auch auf dem gleichen Alu-Chassis aufgebaut wie der Lambo.

Zum Marktstart ist der R8 nur mit dem aus dem Audi RS4 bekannten V8-Motor erhältlich. Der hochdrehende V8-FSI mit Direkteinspritzung(maximal 8.250 min-1) mit 4,2 Liter Hubraum hat eine Leistung von 309 kW (420 PS) bei 7800 min-1 und ein maximales Drehmoment von 430 Nm, welches zwischen 4.500 min-1 und 6.000 min-1 anliegen soll. Audi kündigte außerdem an, dass von 3.500 min-1 bis 7.600 min-1 90 Prozent des Drehmoment zur Verfügung stehen soll, um genügend Kraft über das gesamte Drehzahlband liefern zu können. Der Audi R8 beschleunigt in 4,6 Sekunden von Null auf 100 km/h.

Der Kraftstoffverbrauch soll bei etwa 13,6 Litern pro 100 km liegen. Der Audi R8 wird über ein manuelles Sechs-Gang-Getriebe oder wahlweise über das Audi R-Tronic genannte automatisierte Schaltgetriebe geschaltet, wobei Letzteres wahlweise über einen Joystick in der Mittelkonsole oder die Schaltpaddel am Lenkrad bedient wird. Zusätzlich können über einen Sport-Modus noch die Schaltzeiten verkürzt werden.

Eine Trockensumpfschmierung mit einem separaten Ölbehälter wie beim R8-Rennfahrzeug wird ebenfalls verbaut, wodurch der Schwerpunkt des Motors weiter nach unten verlagert wird

Eine tägliche Produktion von 15 Fahrzeugen ist geplant. Als Grundpreis für das Fahrzeug gibt Audi 104.400 Euro an.

Bei der Vorstellung des Wagens wurden Stimmen laut, dass Audi zunächst Lamborghini wiederbelebt hätte, nun aber technologisch schlachtet. Unverkennbar ist das Aluminium-Chassis des Gallardo beim Audi R8, jedoch ist das schon ziemlich alles an Gemeinsamkeiten, denn der Wagen wurde komplett anders gestaltet und soll auch eine andere Kundschaft anvisieren. Der Innenraum ist deutlich luxuriöser und weniger puristisch sportlich als beim Gallardo gestaltet. Die Sitze sind gepolstert und der Innenraum ist recht groß, so dass auch groß gewachsene Fahrer Platz finden dürften. Auf Wunsch sind aber auch Vollschalensitze verfügbar. Audi-bekannte Elemente, wie z. B. das unten abgeflachte Lenkrad und das gesamte Interieur zeigen die Markenzugehörigkeit zum Ingolstädter Autohersteller.

Das Magnetic Ride Fahrwerk von Audi ist der zweite Punkt, der klare Trennlinien zwischen Lamborghini- und Audi-Mittelmotor-Sportwagen setzt. Bei Audi wird mehr Wert auf Fahrkomfort gelegt.
Bild

Benutzeravatar
Franci
Beiträge: 765
Registriert: 17 Nov 2003, 18:48
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz C63s Cabrio
Lancia Delta Integrale Evo2
MV Agusta Brutale 989r
Wohnort: Wallisellen
Kontaktdaten:

Beitrag von Franci » 06 Nov 2006, 11:15

Ich finde Die Karre extrem Geil !

Wenn die Preise "Audi-Typisch" zusammenfallen, kann es sein, dass so einer mal in meiner Garage steht. Muss echt sagen, Audi bringts !

Benutzeravatar
Black Beast
Beiträge: 604
Registriert: 18 Jan 2004, 21:39
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GT mit Traktormotor :D
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Black Beast » 06 Nov 2006, 13:08

Das geilste Auto derzeit in meinen Augen. Hoffe auch sehr, dass der Preisverfall im Bereich der RS Modelle sein wird, das Teil muss ich irgendwann besitzen :oops:

Benutzeravatar
Franci
Beiträge: 765
Registriert: 17 Nov 2003, 18:48
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz C63s Cabrio
Lancia Delta Integrale Evo2
MV Agusta Brutale 989r
Wohnort: Wallisellen
Kontaktdaten:

Beitrag von Franci » 06 Nov 2006, 13:17

Ich denke er wird sich bei 100k stabilisieren. Die meisten werden sicherlich einen NP von über 170k haben.

Benutzeravatar
Black Beast
Beiträge: 604
Registriert: 18 Jan 2004, 21:39
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GT mit Traktormotor :D
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Black Beast » 06 Nov 2006, 13:18

Das klingt realistisch, jepp

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11188
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Beitrag von jag_rip » 08 Nov 2006, 01:08

öhm, hab mal was von 156k bzw ca. 8k mehr fürs R-tronic (oder wie man das genau nennt) getriebe, gelesen..

ich kann das aber nachprüfen ;)

Benutzeravatar
Sandro
Beiträge: 5762
Registriert: 10 Dez 2003, 15:38
Aktuelle Fahrzeuge: VW Käfer 1300 (Jg. 1973)
Plymouth Scamp (Jg. 1973)
Oldsmobile Cutlass (Jg. 1996)
Alfa 164 V6 12v (Jg. 1996)
Wohnort: Kloten
Kontaktdaten:

Beitrag von Sandro » 08 Nov 2006, 07:53

hat der dann auch wieder einen zahnriemen der bei 80'000 km mit 5000.- zu buche schlägt???

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9762
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 08 Nov 2006, 13:13

Sandro hat geschrieben:hat der dann auch wieder einen zahnriemen der bei 80'000 km mit 5000.- zu buche schlägt???
Der V8 Motor des R8 (gleicher wie beim RS4) hat Kette und keinen Zahnriemen :wink:

und beim "alten" RS4 war der Zahnriemen bei 60'000km fällig und kostete (inkl. Wasserpumpe, Spanrollen, etc.) ca. 2'500.- - 3'000.- je nach Aufwand... "Kleinigkeiten" die aber so eine Käuferschicht kaum interessiert... :wink:
Bild

Benutzeravatar
Franci
Beiträge: 765
Registriert: 17 Nov 2003, 18:48
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz C63s Cabrio
Lancia Delta Integrale Evo2
MV Agusta Brutale 989r
Wohnort: Wallisellen
Kontaktdaten:

Beitrag von Franci » 08 Nov 2006, 14:56

Zur Info: BASIS in Deutschland, inkl. 19% MWST für 104k euro.

Domi hat geschrieben:Der V8 Motor des R8 (gleicher wie beim RS4) hat Kette und keinen Zahnriemen :wink:
Ist das eigentlich auch der gleiche der im S4 drinn ist ?
Im S4 hat er einfach nur 344ps.

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4515
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Beitrag von Petzi » 08 Nov 2006, 15:16

Sogar 36 Monate Garantie :shock: :shock:
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9762
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 08 Nov 2006, 15:28

Franci hat geschrieben:Ist das eigentlich auch der gleiche der im S4 drinn ist ?
Im S4 hat er einfach nur 344ps.
Ja die 4.2 V8 Basis ist die gleiche, beim RS4 sind div. Teile natürlich verstärkt, etc. und er hat noch zusätzlich ein FSI (Direkteinspritzung) :wink:
Bild

Benutzeravatar
SM84it
Beiträge: 917
Registriert: 07 Apr 2005, 21:32
Aktuelle Fahrzeuge: BMW E92 335i
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von SM84it » 08 Nov 2006, 15:36

Franci hat geschrieben: Zur Info: BASIS in Deutschland, inkl. 19% MWST für 104k euro.
BASIS in CH :arrow: CHF 156'300

http://www.newcar.autoscout24.ch/Detail ... 2420060928

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste