alfa motor - der beste 4c den es je gab -

Benutzeravatar
maralfa
Beiträge: 807
Registriert: 23 Mär 2006, 20:50
Wohnort: alfahaven
Kontaktdaten:

alfa motor - der beste 4c den es je gab -

Beitragvon maralfa » 28 Apr 2007, 19:21

ciao alfisti

als noch das drin war was draussen drauf stand...

also es war ganz einfach eine hommage an den nicht nur für mich sondern weltweit annerkannten besten 4 zylinder den es je gab.
dieser motor debutierte 1954 (!) mit der giulietta sprint in der sogenannten 750er version. ist heute sehr rar und gesucht.
nach ein paar jahren wurde er durch die 101er abgelöst. sieht optisch genau gleich aus ist aber alles ein bisschen grösser und stärker.
der unterschied ist nur auszumachen wenn sie nebeneinader sind.
der ventildeckel ist beispielsweise ca 20 mm breiter.
später kamen noch 105er (giulia, berlina gtv etc) + 116er (alfetta).

dieser 4c war nur der beste sondern meiner nach, auch einer der schönsten. da waren noch keine funktionlosen pvc-abdeckungen nötig.
das war auch typisch alfa.

bei dem abgebildeten motor handelt es sich um einen 101er in der version 120 wie er in den typen 101.20 (giulietta ss) + 101.26 (sz) verbaut wurde. in serienversion gaben diese dreizehnhunderter (genau 1290 ccm, bxh 74x75mm) bei 6500 u/min 100 ps ab. das machte sie bis zu 200 km/h schnell! das 1959....in der serienversion!

die bemerkung, also noch das drin war was aussen drauf stand, ist
wehmütig und auch, warum nicht, polemisch gemeint.


ich weiss auch, dass dieser bei weitem nicht der einzige alfa ist,
mit alfamotor. es gab noch viel, viel tollere motoren und weitaus aufregende alfas.
keinem wäre in den sinn gekommen, einem alfa den gay-titel zu vergeben.

ich hoffe es war nicht allzu langweilig.

maralfa

forza alfa

maralfa

edit by mod bt
Dateianhänge
motor_2.jpg
motor_2.jpg (103.33 KiB) 5023 mal betrachtet
motor.jpg
(192.84 KiB) 463-mal heruntergeladen
alfamania

NIKI
Beiträge: 3773
Registriert: 10 Sep 2003, 11:16
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 2000 USA, Alfa 156 TS
Wohnort: Kt. Zuerich
Kontaktdaten:

Beitragvon NIKI » 02 Mai 2007, 11:36

:?:
Alfa-Lebenslauf: 3xAlfetta2000 / 3xGTV6 2.5 / 3xAlfa90 2.5 / Giulietta 2000 / Berlina 1750 jg71 / Alfasud / 2x75 2.0TS, 1x 75 3.0 V6 / Giulia Nuova Super 1.6 (10 jahre lang), zurzeit 156 2.0 TS und Spider 2000 Jg. 80 http://www.klausimausi.ch http://www.klaushouse.ch

Benutzeravatar
UTR
Moderator
Beiträge: 11192
Registriert: 22 Nov 2005, 08:19
Aktuelle Fahrzeuge: Caxxi miei
Kontaktdaten:

Beitragvon UTR » 02 Mai 2007, 11:41

:?: :?:
Marco "SuperSic" Simoncelli 1987 - 2011
Bild

Benutzeravatar
maralfa
Beiträge: 807
Registriert: 23 Mär 2006, 20:50
Wohnort: alfahaven
Kontaktdaten:

Beitragvon maralfa » 02 Mai 2007, 11:57

hallo NIKI + UTR

ich nehm jetzt mal an, dass eure fragenzeichen fragen darstellen.
oder?

wie wärs wenn ihr eure meinungen/fragen oder was auch immer.
ganz einfach schreiben würdet?

saluti

maralfa
alfamania

Benutzeravatar
SARIDDU
Beiträge: 1385
Registriert: 15 Jan 2007, 11:21
Aktuelle Fahrzeuge: GIULIA & 159 TBI
Wohnort: SENZA CUORE SAREMMO SOLO MACCHINE
Kontaktdaten:

Beitragvon SARIDDU » 02 Mai 2007, 11:58

:?: :?: :?:

ich verstehe deinen thread nicht ganz vom konzept her ????
meinst du den motorblock im allgemeinen oder genau dieser mocken in diesem wagen ......... ??????? :roll: :roll:


PS: weil beim v6er auch drin war was draussen erwartet wurde ..... :-k
Senza cuore saremmo solo macchine

Benutzeravatar
UTR
Moderator
Beiträge: 11192
Registriert: 22 Nov 2005, 08:19
Aktuelle Fahrzeuge: Caxxi miei
Kontaktdaten:

Beitragvon UTR » 02 Mai 2007, 12:01

Die gleiche frage würde ich dir aber auch stellen...

Der thread ist ja von dir eröffnet worden... 2 bilder und ein text wie "als noch das drin war was draussen drauf stand... " muss man zuerst verstehen..

schlussendlich ist es deine aufgabe was dazu schreiben oder nicht?... damit alle interessenten wissen um was es genau geht..

:roll: :wink:
Marco "SuperSic" Simoncelli 1987 - 2011
Bild

pedro

Beitragvon pedro » 02 Mai 2007, 12:18

Denke das sich der Beitrag auf den Titel bezieht, wofür ist er sonst. :wink:

Da bin ich auch der gleichen Meinung, ist für mich der beste 4 Zylinder. Werde mir sicher noch einen Alfa mit diesem Motor kaufen. :acdc:

Gruss pedro

Benutzeravatar
maralfa
Beiträge: 807
Registriert: 23 Mär 2006, 20:50
Wohnort: alfahaven
Kontaktdaten:

Beitragvon maralfa » 02 Mai 2007, 16:34

ciao a tutti

also es war ganz einfach eine hommage an den nicht nur für mich sondern weltweit annerkannten besten 4 zylinder den es je gab.
dieser motor debutierte 1954 (!) mit der giulietta sprint in der sogenannten 750er version. ist heute sehr rar und gesucht.
nach ein paar jahren wurde er durch die 101er abgelöst. sieht optisch genau gleich aus ist aber alles ein bisschen grösser und stärker.
der unterschied ist nur auszumachen wenn sie nebeneinader sind.
der ventildeckel ist beispielsweise ca 20 mm breiter.
später kamen noch 105er (giulia, berlina gtv etc) + 116er (alfetta).

dieser 4c war nur der beste sondern meiner nach, auch einer der schönsten. da waren noch keine funktionlosen pvc-abdeckungen nötig.
das war auch typisch alfa.

bei dem abgebildeten motor handelt es sich um einen 101er in der version 120 wie er in den typen 101.20 (giulietta ss) + 101.26 (sz) verbaut wurde. in serienversion gaben diese dreizehnhunderter (genau 1290 ccm, bxh 74x75mm) bei 6500 u/min 100 ps ab. das machte sie bis zu 200 km/h schnell! das 1959....in der serienversion!

die bemerkung, also noch das drin war was aussen drauf stand, ist
wehmütig und auch, warum nicht, polemisch gemeint.


ich weiss auch, dass dieser bei weitem nicht der einzige alfa ist,
mit alfamotor. es gab noch viel, viel tollere motoren und weitaus aufregende alfas.
keinem wäre in den sinn gekommen, einem alfa den gay-titel zu vergeben.

ich hoffe es war nicht allzu langweilig.

maralfa
alfamania

NIKI
Beiträge: 3773
Registriert: 10 Sep 2003, 11:16
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 2000 USA, Alfa 156 TS
Wohnort: Kt. Zuerich
Kontaktdaten:

Beitragvon NIKI » 02 Mai 2007, 17:19

vielleicht war es am anfang auch etwas unklar was gemeint ist, weil es in 'alle anderen modelle' gepostet ist.. wir suchten wohl etwas weiter als wirklich einfach den motor..

jedenfalls verdient unser 4c, der mir auch viele unvergessliche momente beschert hat, diesen tribut und hommage - zweifelsohne.

gruss

NIKI
Alfa-Lebenslauf: 3xAlfetta2000 / 3xGTV6 2.5 / 3xAlfa90 2.5 / Giulietta 2000 / Berlina 1750 jg71 / Alfasud / 2x75 2.0TS, 1x 75 3.0 V6 / Giulia Nuova Super 1.6 (10 jahre lang), zurzeit 156 2.0 TS und Spider 2000 Jg. 80 http://www.klausimausi.ch http://www.klaushouse.ch


Zurück zu „Alle anderen Modelle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast